Vietnam

VIETNAM - RUNDREISE & BADEN

22.10. – 15.12.2010
15 TAGE/12 NÄCHTE, MITTELKLASSE-HOTELS UND SAIGON MUINE RESORT ****, ÜF - inkl. Flug ab/bis Wien.
1.599,- pro Person/Aufenthalt

Inklusivleistungen:

  • Linienflug (Economy Class) mit China Airlines ab/bis Wien via Taipeh nach Ho Chi Minh City
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (derzeit ca. € 241,- p. P.)
  • 3 x Übernachtung im Mittelklassehotel in Ho Chi Minh City
  • 1 x Übernachtung im Mittelklassehotel in Can Tho
  • 8 x Übernachtung im Saigon Muine Resort **** in Phan Thiet
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung: amerikanisches Frühstück, 1 x Mittagessen (lt. Reiseverlauf)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Gebühren für den Einladungsbrief für das Vietnam-Visum (derzeit ca. € 25,- p. P., gültig für die Dauer des Aufenthaltes)

Termine und Preise pro Aufenthalt

Preis/Person und Aufenthalt Doppelzimmer Einzelzimmer
Vietnam-Rundreise &
Baden
€ 1.599,- € 2.099,-
Reisecode: 7631504

Reisebeschreibung

Reiseverlauf
Tag 1: Flug via Taipeh nach Ho Chi Minh City.
Tag 2: Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 3: Fahrt nach Cu Chi, einem kleinen Dorf im Nordwesten, bekannt für sein 200 km langes Tunnelsystem der Vietkong. Am Nachmittag Rückfahrt nach Ho Chi Minh City mit Besichtigung der Kathedrale Notre Dame, der alten Poststelle, Chinatown, des Thien Hau Tempels und des bunten Marktes.
Tag 4: Fahrt nach Cai Be und Beobachtung der schwimmenden Märkte mit dem Boot. Mittagessen, Fahrt nach Can Tho und Übernachtung.
Tag 5: Am Morgen Bootsfahrt durch die schmalen Kanäle des Mekong Deltas und Besuch einer Obstplantage mit der Möglickeit, die tropischen Früchte zu verkosten. Fahrt zum Binh Thuy Haus und einem lokalen Markt. Am Nachmittag Rückfahrt nach Ho Chi Minh City und Übernachtung.
Tag 6: Nach dem Frühstück Fahrt nach Phan Thiet und Transfer zum Saigon Muine Resort.
Tag 7: Ausflug zur Insel Mui Ne mit Besuch des Fischerdorfes und der roten Sanddünen. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
Tag 8 - 13: Badeaufenthalt.
Tag 14: Transfer zum Flughafen von Ho Chi Minh City und Rückflug via Taipeh.
Tag 15: Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.
Die wichtigesten Stationen auf Ihrer Rundreise
Saigon: Saigon ist die größte Stadt Vietnams. Im gesamten Verwaltungsgebiet der Stadt leben 7,1 Millionen Einwohner (2009). Es stellt kein zusammenhängendes Stadtgebiet dar, sondern wäre – mit seiner außerhalb der Kernstadt dominierenden ländlichen Siedlungsstruktur – eher mit einer kleinen Provinz vergleichbar.
Can Tho: Cần Thơ ist die Hauptstadt der gleichnamigen vietnamesischen Provinz (bis 1975: Provinz Hậu Giang) im Mekong-Delta südlich des Mekong-Armes Hậu Giang. Das von Hồ-Chí-Minh-Stadt ca. 160 km entfernte Cần Thơ ist mit 1.121.000 Einwohnern (2004) die größte Stadt im Mekong-Delta und besitzt eine gleichnamige Universität.
Saigon Muine Resort ****, Phan Thiet
Lage: direkt am Sandstrand von Mui Ne, Flughafentransfer ca. 3 - 4 Std.
Ausstattung: Restaurant, Café, Bar mit Nachtclub, Swimmingpool mit Jacuzzi und Poolbar, Liegen und Sonnenschirme am Pool (nach Verfügbarkeit), Sauna, Dampfbad.
Gegen Gebühr: Massagen, Fahrradverleih.
Zimmer: in Doppelbungalows oder einstöckigen Reihenhäusern, mit Bad/Dusche, separates WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar.
Weitere Hotelinformationen
Rollstuhlgerecht: nein.
Reiseschutz
Preis: EUR 49,99 pro Person.
Sobald Sie dieses Reiseangebot fix buchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die entsprechende Reiseversicherung online mit zu buchen. Sie können durch Anklicken einer Checkbox entscheiden, ob Sie die Reiseversicherung mitbuchen möchten oder nicht.
Sonstiges
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Einreisegebühr Vietnam (ca. US$ 25,-, entspricht ca. € 20,- p. P.), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Visumbeantragung für Vietnam benötigen wir bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise zum Flughafen.
Fluginformation
Linienflug (Economy Class) mit China Airlines ab/bis Wien via Taipeh nach Saigon

Voraussichtliche Flugzeiten:
ab/an Wien:
Wien - Taipeh (CI064Y 11:05 - 06:15+1)
Taipeh - Wien (CI063Y 23:10 - 06:30+1)

ab/an Taipeh:
Taipeh - Saigon(CI781Y 07:30 - 10:05)
Saigon - Taipeh(CI784Y 17:30 - 21:45)

Fluginformationen vorbehaltlich Änderungen!
Landesinformation
Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten (BMAA).
Länderinfo Vietnam(BMAA)
Hinweise zu Reisedokumenten
Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Bitte beachten Sie, dass bei Fluglinien seit Umstellung auf die elektronischen Tickets beim Check In am Flughafen - unabhängig von geltenden Behördenregelungen und nationalen Gesetzen für die Einreise im jeweiligen Zielland (Schengen-Abkommen etc.) - einen gültigen Reisepass oder gültigen Personalausweis verlangen. Kunden ohne gültiges Dokument können von der Fluglinie gemäß ihren Geschäfts- und Beförderungsbedingungen beim Check In abgewiesen werden. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Sie können dieses Angebot von 01.08.2010 bis 14.09.2009 bis 20:00 Uhr buchen.

Druckfehler, Änderungen und Verfügbarkeit vorbehalten.