Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Radfahren im Zillertal HOFER REISEN

Radfahren im Zillertal

Wunderschön und abwechslungsreich: Saftig grüne Wiesen, schroffe Berggipfel und glitzernde Bäche. Das Zillertal ist immer eine Reise wert. Bei 1.200 Kilometern Bikestrecken werden Sie garantiert fündig. Erkunden Sie in Ihrem ganz eigenen Rhythmus das Zillertal auf dem Fahrrad. Ganz egal, ob Sie entspannt radeln oder die actionreiche Abfahrt lieben. Die Naturkulisse wird Sie garantiert begeistern und in ihren Bann ziehen. In den Tuxer und Zillertaler Alpen erleben Sie die herrliche Landschaft ganz ohne Eile. Für den perfekten Radurlaub bieten Ihnen einige Hotels alles, was das Radfahrer-Herz begeht: Servicestationen, Waschmöglichkeiten und einen Fahrradverleih.
Unser Tipp: Mit den Arena-Seilbahnen wird Ihr Bike kostenlos bis auf 1.800 Meter Seehöhe transportiert. So können Sie Ihre Tour direkt in den Bergen starten.

Bergliebhaber aufgepasst! Mit dem Mountainbike tanken Sie Bergluft ohne Ende. Vorbei an Flüssen und Seen bringen Sie die Radrouten sogar bis ins Salzburger Pinzgau. Mögen Sie es lieber gemütlich oder voller Action? Ganz egal, was Sie bevorzugen: Auf den insgesamt 325 Kilometer langen Bike-Strecken ist garantiert etwas Passendes für Sie dabei. Planen Sie eine Tour mit der Familie? Oder möchten Sie die Strecken für Ihr Training nutzen? Das Zillertal bietet optimale Bedingungen für abwechslungsreiche Touren für Profis und Genussfahrer.
Unser Tipp: Möchten Sie gerne etwas Neues ausprobieren? Dann planen Sie unbedingt den Singletrail ein. Einsteiger und Könner finden hier bei Serpentinen, Shore-Elementen und Pumps Spaß und Action.


Was ist Ihnen wichtig, wenn Sie einen Radausflug mit der ganzen Familie planen? Breite, gut ausgebaute Wege? Keine allzu steilen Anstiege? Viel zu sehen und zu erleben? Dann sind Sie auf dem Zillertal Radweg genau richtig! Die Strecke verläuft von Strass nach Mayrhofen. Spielplätze, Bäder und Erlebnisparks sorgen dabei garantiert für strahlende Kinderaugen.
Und wenn die Kleinen dann müde werden, besteht die Möglichkeit, die Zillertalbahn für den Rückweg zu nutzen. Mit etwas Glück erwischen Sie sogar eine Dampflok!
Sollten Sie mit dem E-Bike unterwegs sein, dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Zahlreiche Lade- und Wechselstationen sorgen dafür, dass Sie Ihr Ziel auch garantiert erreichen.

Kennen Sie schon den neuesten Trend? „Bike & Hike“ ist eine Kombination aus Wandern und Mountainbiken. Zuerst „erfahren“ Sie den Berg mit dem Bike, bevor es dann zu Fuß auf den Gipfel weitergeht. Die anschließende Abfahrt belohnt Sie für jegliche Anstrengung. Rollen Sie entspannt ins Tal und genießen Sie das Panorama.
Als Inspiration haben wir vier Routen für Sie ausgewählt. Für welche entscheiden Sie sich?
Die erste Tour führt Sie zur Wedelhütte. Hier parken Sie vorerst Ihr Rad, um den Wimbachkopf zu erklimmen. Für Wasserfall-Fans bietet sich die Zittauer Hütte als Ziel an. Am Talende des Wildgerlostals erwartet Sie ein großer Wasserfall, bevor der Aufstieg zur Zittauer Hütte startet. Die dritte Route führt Sie von Mayrhofen bis zur Talstation der Materialseilbahn Kasseler Hütte. Von hier aus geht es zu Fuß zur Kasseler Hütte weiter. Sie möchten gerne das Junsjoch erklimmen? Dann bringt Sie Ihre Radtour zum Junssee, wo Sie Ihr Rad parken. Von hier aus geht es hinauf zum Junsjoch.

HOFER REISEN Angebote zum Reisethema Radfahren im Zillertal

Filter hinzugefügt:

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.