Tansania & Sansibar - Safari & Baden

Reisecode: 9366888

Tansania & Sansibar - Safari & Baden

Tansania & Sansibar

Lodges, Safari Camps und Casa del Mar Hotel 

  • Frühstück und Vollpension
  • 14 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München & Safarifahrten im Minivan
Termine: 19.02.20 - 01.05.20
pro Person ab € 2.999,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Turkish Airlines ab/bis Wien oder München via Istanbul nach Kilimanjaro und retour von Sansibar via Istanbul inkl. 23 kg Gepäck
  • Inlandsflug Kilimanjaro – Sansibar
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 5 x Übernachtung in Lodges und Safari Camps während der Safari
  • 7 x Übernachtung im Casa del Mar Hotel  auf Sansibar
  • Verpflegung: 11 x Frühstück,
    4 x Mittagessen,
    4 x Abendessen
  • Alle Safarifahrten im Minivan mit Aufstelldach für Tierbeobachtung und Fotografie
  • Alle Safaris, Parkgebühren, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Englisch- oder deutschsprachiger Fahrer-Guide währen der Safari

  • Pirschfahrt inkl. Picknick im Manyara-Nationalpark
  • Ganztagssafari in der weltberühmten Serengeti
  • Badeaufenthalt auf Sansibar – weiße Strände, türkisblaues Meer & Kokospalmen

Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A19.02.20 – 03.03.20
08.03.20 – 21.03.20
14.03.20 – 27.03.20
18.04.20 – 01.05.20
ab/bis Wien€ 3.099,-€ 3.699,-
ab/bis München€ 2.999,-€ 3.599,-
Saison B04.03.20 – 17.03.20ab/bis Wien€ 3.249,-€ 3.849,-
ab/bis München€ 3.199,-€ 3.799,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Istanbul nach Kilimanjaro.
Tag 2 Arusha • Ankunft, Begrüßung und Transfer nach Arusha. Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung.
Tag 3 Arusha – Lake-Manyara-Nationalpark • Weiterfahrt in den Lake-Manyara-Nationalpark und Pirschfahrt bis in die frühen Abendstunden. Der Manyara-See befindet sich am Fuße des Rift Valleys. Der Park ist insbesondere bekannt für seine baumkletternden Löwen und seine große Vielfalt an Vögeln. Während der Fahrt können zahlreiche Flamingos beobachtet werden, welche die afrikanische Sonne an den Ufern des Sees genießen.
Tag 4 Lake-Manyara-Nationalpark – Serengeti • Nach dem Frühstück Pirschfahrt in der weltberühmten Serengeti. Unterwegs Zwischenstopp für ein Picknick. Die legendäre Serengeti gilt als Bilderbuch-Destination für Safaris und ist für seine große Population an Leoparden und Löwen bekannt.
Tag 5 Serengeti • Erkundung der unendlichen Weiten der Serengeti bei einer Ganztagssafari. Mehr als eine Millionen Gnus, 200.000 Zebras sowie 300.000 Thomson-Gazellen leben in einem der ältesten Ökosysteme der Welt. Die wesentlichen Merkmale der Serengeti haben sich in den vergangenen Millionen Jahren kaum verändert; die berühmten Ebenen der Region sind von bewaldeten Hügeln, Termitenhügeln, felsigen Kopjes und von Akazien gesäumten Flüssen durchzogen.
Tag 6 Serengeti – Ngorongoro • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug ins Ngorongoro-Schutzgebiet teilzunehmen (optional zubuchbar). Übernachtung im Raum Ngorongoro.
Tag 7 Ngorongoro – Arusha – Sansibar • Fahrt zurück nach Arusha und Transfer zum Flughafen. Flug nach Sansibar. Ankunft und Transfer zum Casa del Mar. Beginn des Badeaufenthaltes.
Tag 8 - 13 Sansibar • Badeaufenthalt.
Tag 14 Rückreise • Transfer zum Flughafen und Rückflug via Istanbul. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Lage

direkt am Sandstrand, ca. 38,5 km zum Flughafen.

Ausstattung

Restaurant, Speisesaal, Frühstücksraum, Bar, Swimmingpool, Liegen und Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit).
Gegen Gebühr: Massagen, Wellness- und Beautyanwendungen.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): ca. 30 m², mit Bad/Dusche und WC, Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe, Balkon.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Ausflug ins Ngorongoro-Schutzgebiet (Dauer ca. 4 Std., Tag 6): € 149,- p. P.

In den frühen Morgenstunden Fahrt nach Ngorongoro auf. Mit einer Tiefe von 600 m und einer Fläche von mehr als 250 km² ist der Ngorongoro Krater die größte Caldera der Welt und bietet über 20.000 Großwildarten, darunter den letzten tansanischen Schwarzen Nashörnern, eine Heimat. Das Ngorongoro-Schutzgebiet ist weltweit einzigartig, da es über 40.000 Masaai Hirten erlaubt mit ihrem Vieh in direkter Nähe zu den Wildtieren zu leben.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten sowie an den Schaltern in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 48 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 29,- p. P.

Extras in der 1. Klasse

  • angenehme Beinfreiheit
  • größerer seitlicher Sitzabstand
  • individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Ausreisesteuer Sansibar ca. US$ 30,- p. P. (entspricht derzeit ca. € 27,- p. P., zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, Visum Tansania. Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Alle Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Hinweis: Seit 16.06.19 ist die Einfuhr und Nutzung von Plastiktüten aller Art in Tansania verboten. Dies umfasst sowohl Tragetaschen als auch Müllbeutel.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der eigenen körperlichen Eignung bzw. mit dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

  • Arusha: Outpost Lodge
  • Lake-Manyara-Nationalpark: Bougainvillea Safari Lodge
  • Serengeti: Tanzania Bush Camp
  • Ngorongoro: Bougainvillea Safari Lodge

Diese Reise ist vom 02.07.2019 20:00 Uhr bis 30.09.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.