Antarktis & Falklandinseln - Expeditionskreuzfahrt

Reisecode: 9245761

Antarktis & Falklandinseln - Expeditionskreuzfahrt

Argentinien & Antarktis

Hotels und MS Roald Amundsen

  • Frühstück und Vollpension
  • 21 Tage
  • inkl. Orientierungstour in Punta Arenas & Flug ab/bis Wien oder München!
Termine: 26.11.19 - 15.02.20
pro Person ab € 8.799,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Santiago de Chile inkl. 23 kg Gepäck (mit Umsteigeverbindungen)
  • Inlandsflug Santiago de Chile – Punta Arenas – Santiago de Chile
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 1 x Übernachtung im Hotel in Santiago de Chile vor der Kreuzfahrt
  • 16 x Übernachtung an Bord der MS Roald Amundsen
  • 1 x Übernachtung im Hotel in Santiago de Chile nach der Kreuzfahrt
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad/Dusche und WC (Hotel) bzw. in der gebuchten Außenkabinen-Kategorie mit Dusche und WC (Schiff)
  • Verpflegung: Frühstück (Hotels) bzw. Vollpension mit Frühstücks- und Mittagsbuffet, Abendessen, Kaffee/Tee und Wasser während den Mahlzeiten (Schiff)
  • 1 x Orientierungstour in Punta Arenas (Tag 3)
  • Anlandungen mit kleinen Booten (Zodiacs) und Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes, deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen und Aktivitäten begleitet
  • Bordsprache Englisch und Norwegisch, deutschsprachige Bordbetreuung
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren, Treibstoffzuschlag

  • Reise ans Ende der Welt mit der einzigartigen Tierwelt und Landschaft der Antarktis
  • Begegnen Sie Pinguinen und berühren Sie Eisberge
  • MS Roald Amundsen ist das erste Hybrid-Expeditionsschiff der Welt, Eisklasse 1 A Super
  • Diese Technologie reduziert den Kraftstoffverbrauch um etwa 20 Prozent und ermöglicht es, bis zu 30 Minuten mit elektrischem Antrieb zu fahren, sodass die wundervolle Antarktis in nahezu völliger Stille erlebt werden kann.
  • Tägliches Bordprogramm mit Präsentationen und Vorträgen zu beliebten wissenschaftlichen Themen (Biologie, Geologie, Geschichte, Fotografie)

Mit Hurtigruten reisen Sie durch unberührte Landschaften und entdecken die Natur von ihrer schönsten Seite. Unterwegs lernen Sie die einheimische Kultur kennen und sehen gewaltige Eisberge aus nächster Nähe – all das auf so verantwortungsvolle und umweltschonende Art wie möglich. Auf der Reise können Sie an vielen Unternehmungen teilnehmen, die ein besseres Verständnis für das fragile Gleichgewicht dieser Welt vermitteln!

Mit einem Klick erfahren Sie Infos rund um die Hurtigruten-Schiffsreisen.

Saisonen Termine Kabinen-Kategorie 2er-Belegung 1er-Belegung
Saison A26.11.19 – 16.12.19Außenkabine, Kat. RR€ 8.799,---
Balkonkabine, Kat. XT€ 9.999,---
Expeditions-Suite, Kat. ME€ 11.599,---
Saison B26.01.20 – 15.02.20Außenkabine, Kat. RR€ 9.699,-€ 9.699,-
Balkonkabine, Kat. XT€ 10.899,---
Expeditions-Suite, Kat. ME€ 12.499,---

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug nach Santiago de Chile/Chile.
Tag 2 Ankunft und Transfer zum Hotel.
Tag 3 Transfer zum Flughafen und Flug nach Punta Arenas. Ankunft und Orientierungstour. Anschließend Transfer zum Hafen und Einschiffung. Beginn der Expedition.
Tag 4 Fahrt durch die chilenischen Fjorde. Durchfahrt des Beagle-Kanals.
Tag 5 – 6 Kap Hoorn (Anlandung wetterabhängig). Querung der Drake Straße.
Tag 7 – 13 Expedition der antarktischen Halbinsel. Wetter-, Wind- und Eisbedingungen haben einen großen Einfluss auf das Programm. Anlandung an verschiedenen Plätzen wie z. B. Deception Island, Half Moon Island, Brown Bluff, Cuverville Island und Neko Harbour (Anlandung wetterabhängig). Alle diese Orte bieten unberührte Natur, Pinguin-Kolonien, Robben, Wale, Gletscher, Eisberge in jeder Form und Farbe und alte Walfang- und Forschungsstationen.
Tag 14 Erholung auf See.
Tag 15 – 17 Falklandinseln.
Tag 18 Fahrt durch die Magellanstraße.
Tag 19 Ankunft in Punta Arenas/Chile und Ausschiffung. Transfer zum Flughafen und Flug nach Santiago de Chile. Ankunft und Transfer zum Hotel.
Tag 20 Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Tag 21 Ankunft in Wien oder München und individuelle Heimreise.

Ausstattung

3 Restaurants, 2 Bars, Bibliothek, Internetstation, Shop, Sonnendeck, Fitnessraum, 2 Whirlpools, Swimmingpool, Sauna, Zodiac-Boote, Kajaks.

Kabinen

Außenkabine, Kat. RR: ca. 20 m², mit Dusche und WC, Föhn, TV, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Bullauge oder Fenster.
Balkonkabine, Kat. XT: ca. 19 m², ähnliche Ausstattung wie Außenkabine, Pflegeset, Balkon mit Sitzmöbeln.
Expeditions-Suite, Kat. ME: ca. 20 – 28 m², ähnliche Ausstattung wie Balkonkabine, Minibar, Espressomaschine, Bademäntel, separater Check-in, Snacks und Sekt bei Ankunft auf der Kabine, separater Frühstücksbereich, täglich 1 Flasche Wein zum Abendessen.

Belegungsinformation

Termin 26.11.19:
Außenkabine, Kat.
RR/Balkonkabine, Kat. XT/Expeditions-Suite, Kat. ME: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Termin 26.01.20:
Außenkabine, Kat.
RR: Mindestbelegung = 1 Erwachsener. Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Balkonkabine, Kat. XT/Expeditions-Suite, Kat. ME: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Deckplan

Die Kabinen-Kategorien unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage an Bord. Nähere Details finden Sie im Deckplan.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Baujahr: 2018.
Länge: 140 m.
Breite: 23,60 m.
Stabilisatoren: vorhanden.
Knoten: 15.
Besatzung: 151 Personen.
Passagiere: 530 Personen.
Passagierdecks: 9.

Bordinformation:
Bordwährung ist Norwegische Kronen.
Kreditkarten: Visa, MasterCard, American Express.
Bordsprache: Norwegisch, Englisch und Deutsch.
Trinkgeld: Trinkgelder werden nicht erwartet. Wenn Sie mit dem Service besonders zufrieden waren, steht es Ihnen frei, dem Personal Trinkgelder zu geben.
Kleidung: Anzug, Cocktailkleidung u. a. ist nicht erforderlich, ein Jackett oder Blazer gehört dennoch ins Gepäck.
Das Wetter kann während der Reise oder sogar innerhalb eines Tages variieren. Es wird daher der Zwiebellook empfohlen – so können Sie sich schnell an wechselhafte Bedingungen hinsichtlich Temperatur, Wind und Niederschlag anpassen. Atmungsaktive sowie wind- und wasserdichte Kleidung sollten Bestandteil des Gepäcks sein, ebenso eine warme Mütze, Handschuhe, Schal und Funktionskleidung und in den Wintermonaten außerdem wärmende Unterwäsche.
An Land kann es glatt sein, daher sollten Sie vor allem für Landausflüge festes Schuhwerk einpacken, auch Wander-/Trekkingstöcke sowie Schuh-Spikes können von Nutzen sein.
Denken Sie daran, eine Sonnenbrille mitzunehmen, denn sogar im Winter benötigen Ihre Augen Schutz vor den UV-Strahlen, da die Reflektionen von Schnee und Eis für das bloße Auge gefährlich sein können.
An Bord haben Sie die Möglichkeit, hochwertige Gummistiefel kostenlos auszuleihen für Anlandungen und Wanderungen.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: obligatorische Auslandskrankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Trinkgelder, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis: Der Abschluss einer umfangreichen Reiseversicherung ist Pflicht. Reiseteilnehmer müssen in durchschnittlich guter gesundheitlicher Verfassung sein. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Hausarzt bzgl. der körperlichen Eignung.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt ausschließlich durch die Reederei und wird bei Zusendung der Reiseunterlagen mitgeteilt.
Die Route und die Anlandungsplätze sind wetter-, wind- und eisabhängig und werden vom Expeditionsteam an Bord festgelegt.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Wetter- und Eisbedingungen sind ausdrücklich vorbehalten.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist vom 12.06.2018 15:00 Uhr bis 14.08.2018 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.