Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Bali - Rundreise & Baden

Reisecode: 9692481

Bali - Rundreise & Baden

Indonesien

Hotels  und Mercure Sanur 

  • Frühstück und Halbpension
  • 16 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 12.11.22 - 20.03.23
pro Person ab € 1.749,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (wahlweise Economy Class oder Business Class) mit Emirates ab/bis Wien oder München via Dubai nach Denpasar inkl. 30 kg Gepäck (Handgepäck: 7 kg, 55 x 38 x 20 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 3 x Übernachtung im Candi Beach Resort & Spa  in Candi Dasa
  • 4 x Übernachtung im The Ubud Village Hotel  in Ubud
  • 6 x Übernachtung im Mercure Sanur  in Sanur
  • Verpflegung: 8 x Frühstück, 3 x Mittagessen und 1 x Abendessen (Rundreise, ab Tag 3) bzw. Frühstück (Mercure Sanur)
  • Alle Transfers im klimatisierten Fahrzeug
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise und der Transfers
Saisonen Termine Abflughafen Flugklasse DZ EZ
Saison A12.11.22 – 26.11.22ab/bis WienEconomy Class€ 1.749,-€ 2.249,-
Business Class€ 6.249,-€ 6.699,-
ab/bis MünchenEconomy Class€ 1.749,-€ 2.249,-
Business Class€ 6.249,-€ 6.699,-
Saison B23.11.22 – 07.12.22
06.02.23 – 20.02.23
16.02.23 – 02.03.23
06.03.23 – 20.03.23
ab/bis WienEconomy Class€ 1.749,-€ 2.249,-
Business Class€ 6.249,-€ 6.699,-
ab/bis MünchenEconomy Class€ 1.799,-€ 2.299,-
Business Class€ 6.249,-€ 6.699,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Dubai nach Denpasar.
Tag 2 Denpasar – Candi Dasa • Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Candi Dasa.
Tag 3 Candi Dasa • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an diversen Ausflügen teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort).
Tag 4 Candi Dasa – Ost-Bali und Umgebung • Fahrt entlang der östlichen Küstenlinie zu einem kleinen Fischerdorf namens Kusamba, das mit seinen Bambushäusern noch sehr traditionell ist. Die Dorfbewohner produzieren Salz am schwarzen Sandstrand. Sie erhalten einen kleinen Einblick in die Salzproduktion. Puri Taman Ujung ist ein wunderschöner Park mit einem großen Fischteich, der das alte, denkmalgeschützte Gebäude des Karangasem-Reiches umgibt, das zu seiner Zeit vom Karangasem-König zur Entspannung oder als Treffpunkt genutzt wurde. Der Tirta Gangga Park wurde 1948 vom Karangasem-König Anak Agung Agung Angluerah Ketut Karangasem errichtet. Bevor dieser Park gebaut wurde, gab es eine große Quelle in diesem Gebiet, von der die Einheimischen glaubten, dass sie heilig ist, weshalb sie diesen Ort Embukan nennen, was Quelle bedeutet. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Anschließend Besuch des Dorfes Tenganan, ein ursprüngliches balinesisches Dorf und eine Hochburg alter Traditionen. Hier können Sie sehen, wie die einheimischen Frauen das berühmte „flammende“ Tuch, Kamben Geringsing, weben, das angeblich die Kraft hat, den Träger gegen das Böse zu immunisieren.
Tag 5 Candi Dasa – Ubud • Nach dem Frühstück Transfer zum Hotel in Ubud und Übernachtung.
Tag 6 Ubud • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an diversen Ausflügen teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort).
Tag 7 Ubud • Fahrradtour durch die ruhige Landschaft Balis. Dabei erleben Sie den Alltag der ländlichen Reisbauern und Handwerker hautnah. Mittagessen in einem Balinesischen Anwesen.
Tag 8 Ubud • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an diversen Ausflügen teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort).
Tag 9 Ubud – Sanur • Transfer nach Sanur zum Hotel Mercure Sanur, Abendessen und Übernachtung.
Tag 10 Sanur – Pura Tanah Lot – Batukaru – Bedugul • Fahrt zum Pura Tanah Lot-Tempel, einem der heiligsten Tempel auf Bali, der auf einem riesigen Felsen erbaut und vom Meer umgeben ist. Weiter geht es durch den Wald am Fuße des Batukaru, vorbei an schönen Reisfeldern zum Pura Luhur Batukaru-Tempel. Unterwegs Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Anschließend Fahrt nach Candikuning und Besichtigung des Marktes. Weiterfahrt zum Pura Ulun Danu Bratan-Tempel, der der Wassergöttin Dewi Danu gewidmet ist. Rückfahrt zum Hotel Mercure Sanur.
Tag 11 – 14 Sanur • Badeaufenthalt im Hotel Mercure Sanur.
Tag 15 Rückreise • Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an diversen Ausflügen teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Denpasar und Rückflug via Dubai.
Tag 16 Ankunft in Wien oder München und individuelle Heimreise.

Lage

direkt am Sandstrand, ca. 15 km zum Flughafen.


Ausstattung

Restaurant, Frühstücksraum, Bar, Café, Diskothek, Swimmingpool, Liegen und Sonnenschirme am Pool und am Strand (nach Verfügbarkeit).
Gegen Gebühr: Massagen.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): ca. 32 m², mit Bad/Dusche und WC, Föhn, TV, W-Lan, Minibar, Klimaanlage, Safe, Balkon oder Terrasse.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sport und Unterhaltung

Gegen Gebühr: diverse Wassersportarten (teilweise von lokalen Anbietern am Strand).

Ausflug (ganztags) River Rafting auf dem Ayung oder Telaga Waja Fluss (ab Ubud/Südbali): € 49,- p. P.

Mindestteilnehmer 2 Personen.
Schon mal „geraft“? Nein? Dann wird es aber allerhöchste Zeit. Die Flüsse Ayung oder Telaga Waja bieten jedem, der schon einmal diese Trendsportart ausprobieren wollte, die ideale Einstiegsmöglichkeit. Eine geradezu perfekte Kombination von Natur und Erlebnis mit unzähligen tollen Eindrücken und viel Spaß erwartet Sie. Seien Sie mittendrin statt nur dabei!
Ayung Fluss befindet sich in Zentralbali, Telaga Waja Fluss in Ostbali.
Tagesausflug inklusive Mittagessen. Nehmen Sie unbedingt Ihre Kamera, Sonnenschutz, Kleidung zum Wechseln und etwas Kleingeld mit.

Teilnahme an einem balinesischem Kochkurs in Rumah Desa (ganztags, ab Südbali): € 54,- p. P.

Mindestteilnehmer 2 Personen.
In einem balinesischen Dorf, abseits vom Tourismus, werden Sie mit einheimischen Gewürzen vertraut gemacht und können diese mit 21 Rezepten der balinesischen Küche direkt beim Kochen ausprobieren. Dabei erlernen Sie die balinesischen traditionellen Kochmethoden. Zum Schluss genießen Sie die köstlichen, selbst gekochten Gerichte zum Mittagessen. Ein Ausflug für Feinschmecker!
Dieser Tagesausflug beinhaltet das Mittagessen. Nehmen Sie unbedingt Ihre Kamera mit.

Westbali VW Safari (ab Südbali): € 63,- p. P.

Mindestteilnehmer 2 Personen.
Was wäre Balis Straßenverkehr ohne den VW Kübelwagen? Unvorstellbar! Das wäre wie ein balinesisches Dorf ohne Tempel.
Bali und seine Kübelwägen sind Tradition und Alltag zugleich. Erleben Sie Bali mit 3 unterschiedlichen Kübelwagentouren und lassen Sie sich vom einmaligen Fahrerlebnis im Oldtimer begeistern.
Der Klassiker unter den Touren ist die Westbali Tour, die Sie zu Tanah Lot, der bekanntesten Sehenswürdigkeit von Bali, bringt. Der kleine Tempel auf einem Felsen am Meer ist der meist besuchte und fotografierte Ort in Bali. Normalerweise ist am frühen Morgen nicht viel los, so kann die Schönheit der Seelandschaft richtig geschätzt werden. Danach geht es durch Dorfstraßen entlang von Reisfeldern hinauf in die Berge zum Vulkan Batukaru. Am Ende der Straße und inmitten eines Regenwaldes errichteten die Balinesen einen weiteren sehr wichtigen und spirituellen Tempel, den Pura Luhur Batukaru. Unser Guide führt Sie demnach in und um das Tempelgelände herum, erklärt die hier durchgeführten Rituale und desweiterem die atemberaubende Vegetation und die Gärten und der Anlage. Ein absolutes Highlight der Tour ist auch die Fahrt durch Balis spektakulärste Reisterrassen rund um Jatiluwih, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Gegen Mittag geht es nach Bedugul. In eine Gegend die ca. 1.200 Meter hoch in den Bergen liegt und mit ihrem kühleren Klima, eine erstaunliche Vegetation hat. Nachdem Sie den malerischen Ulun Danu Tempel im Bratan See besucht haben, gehen Sie dann zu einem Restaurant auf dem Gelände und genießen ein Mittagsbuffet. Nach nur fünf Minuten Fahrt erreichen Sie einen der farbenfrohsten Märkte Balis, auf dem Sie tolle Fotos machen oder ein paar Gewürze und Obst kaufen können. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch ein balinesisches Familiengelände und erhalten einen Einblick in den balinesischen Alltag der Menschen.
Bringen Sie für diese Tour bitte unbedingt Ihre Kamera, Sonnenschutz, etwas Kleingeld und eventuell auch eine Mütze oder einen Sonnenhut mit.

Zentralbali VW Safari (ganztags, ab Ubud/Südbali): € 63,- p. P.

Mindestteilnehmer 2 Personen.
Sie werden frühmorgens von ihrem Hotel abgeholt und nach einer zirka einstündigen Fahrt zur ersten Sehenswürdigkeit, dem Batuan Tempel gebracht. Dieses vor über 1000 Jahren gegründete Heiligtum ist zugleich Dorf und auch Ahnentempel und beeindruckt durch seine klassische Architektur und unglaublichen Steinskulpturen. Es gibt auch wunderschöne Barong Masken zu sehen und das Fotografieren im Morgenlicht ist ideal. Danach geht es auf Dorfstraßen zum berühmten Künstlerort Ubud. Sie bekommen einen Eindruck vom Palast Puri Agung und haben anschließend Zeit zur freien Verfügung, um den Kunstmarkt und die Umgebung im Zentrum des Ortes zu erkunden. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Affenwalds in Ubud wo sie die kleinen teilweise frechen Makaken aus nächster Nähe erleben können. Bitte passen Sie hierbei auf Ihre Wertgegenstände auf und fassen Sie die Affen nicht an. Die Tour geht anschließend weiter entlang von Reisfeldern und durch verschlafene Dörfer in die Berge, wo sich die Vegetation ändert und vor allen Dingen Gemüse und Obstbäume zu sehen sind.
Nach etwa einer Stunde erreichen Sie den Batur Vulkan mit seiner 12 km durchmessenden gigantischen Caldera. Die Aussicht auf den Vulkan, die Caldera und den darin befindlichen Batur See ist atemberaubend schön. Ein Höhepunkt der Reise ist die anschließende Fahrt hinunter in den alten Krater zu den Lavafeldern. Erst dort angekommen kann man erahnen, was es hier für gewaltige vulkanische Eruptionen, vor allen Dingen im letzten Jahrhundert, gegeben hat. Der Reiseleiter erklärt ihnen wissenswertes über Vulkane und Sie haben Zeit durch die Lavafelder zu wandern und bizarre Gesteinsformationen zu fotografieren. Zurück am Kraterrand gibt es dann Mittagspause in einem Restaurant mit beeindruckender Aussicht auf den Vulkan. Am Nachmittag geht die Reise weiter zum Quellenheiligtum Pura Gunung Kawi Sebatu. Hier entspringen Quellen, die zur rituellen Reinigung, aber auch zur Bewässerung der umliegenden Reisfelder benutzt werden. Der kleine Tempel mit seinen Blumen und seinem Teich ist wunderschön. Als Abschluss halten Sie bei den Reisterrassen in der Gegend von Tegallalang und machen einen kleinen Spaziergang entlang der Schlucht mit faszinierenden Fotomotiven.
Dieser Tagesausflug beinhaltet das Mittagessen sowie die Sarongs für Tempelbesuche. Nehmen Sie Kamera, Sonnenschutz, etwas Kleingeld und eventuell auch eine Mütze oder ein längeres Kleidungsstück mit. Es kann kühl werden.

Ausflug (ganztags) „Eine Reise nach Penida“ (ab Südbali): € 119,- p. P.

Mindestteilnehmer 2 Personen.
Ein außergewöhnlicher Urlaub braucht ein außergewöhnliches Reiseziel - die Insel der Abenteuer Nusa Penida!
Entdecken Sie die erst kürzlich erschlossene Paradiesinsel Nusa Penida mit ihrer schieren Schönheit und einzigartigen Kultur. Am frühen Morgen überqueren Sie die kleine Wasserstraße zur Insel Nusa Penida für ca. 30 Minuten mit dem Schnellboot, während Sie die Aussicht genießen können. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie die bekannte Kelingking-Klippe, die Bucht Broken Beach sowie die gleich danebenliegend bekannte Felsformation Angel’s Billabong. Im Anschluss fahren Sie zum Mittagessen zu einem gemütlichen hauseigenen Beach Club und gehen vor der Küste schnorcheln.
Dieser Tagesausflug beinhaltet alle Transfers, die Schnorchelausrüstung sowie das Mittagessen. Bitte bringen Sie Sonnencreme, einen Sonnenhut, etwas Kleingeld, Ihre Badesachen und natürlich Ihre Kamera mit.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 29,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bzw. mit dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen. Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
Diese Reise ist vom 16.08.2022 20:00 Uhr bis 31.12.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.