Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Höhepunkte der Westtürkei - Rundreise

Reisecode: 9698008

Höhepunkte der Westtürkei - Rundreise

Türkei

Hotels

  • Frühstück und Halbpension (Paket A + B) bzw. All-inclusive (Paket B)
  • 8 Tage / 7 Nächte bzw. 11 Tage / 10 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 06.11.22 - 24.05.23
pro Person ab € 549,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

Paket A + B (Rundreise):
  • Linien- oder Charterflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Istanbul und retour von Antalya inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung: Frühstück (Istanbul) bzw. Halbpension mit Frühstück und Abendessen (Rundreise)
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Zusätzlich Paket B (Badeverlängerung):
  • Transfer nach Rundreise – Hotel – Flughafen
  • 3 x Übernachtung im Hotel Aska Lara Resort & Spa 
  • Verpflegung: All-inclusive mit Frühstück, Mittag- und Abendessen, nachmittags Kaffee/Tee, Snacks, Kuchen/Gebäck, Eis, Mitternachtssnack, lokale ausgewählte alkoholische und nicht alkoholische Getränke
Saisonen Termine Paket Abflughafen DZ EZ
Saison A06.11.22 – 13.11.22
19.02.23 – 26.02.23
Paket Aab/bis Wien€ 549,-€ 699,-
ab/bis München€ 579,-€ 729,-
06.11.22 – 16.11.22
19.02.23 – 01.03.23
Paket Bab/bis Wien€ 799,-€ 949,-
ab/bis München€ 839,-€ 989,-
Saison B26.03.23 – 02.04.23Paket Aab/bis Wien€ 639,-€ 789,-
ab/bis München€ 669,-€ 819,-
26.03.23 – 05.04.23Paket Bab/bis Wien€ 899,-€ 1.049,-
ab/bis München€ 939,-€ 1.089,-
Saison C16.04.23 – 23.04.23Paket Aab/bis Wien€ 699,-€ 849,-
ab/bis München€ 729,-€ 879,-
16.04.23 – 26.04.23Paket Bab/bis Wien€ 959,-€ 1.109,-
ab/bis München€ 999,-€ 1.149,-
Saison D14.05.23 – 21.05.23Paket Aab/bis Wien€ 689,-€ 839,-
ab/bis München€ 719,-€ 869,-
14.05.23 – 24.05.23Paket Bab/bis Wien€ 949,-€ 1.099,-
ab/bis München€ 989,-€ 1.139,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf Paket A

Tag 1 Anreise • Flug nach Istanbul. Ankunft und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Istanbul.
Tag 2 Istanbul • Die ersten Sonnenstrahlen tauchen die Stadt in ein sanftes Licht und lassen Sie zum Leben erwachen. Hören Sie den Ruf des Muezzins? Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch das Kulturparadies der Extraklasse. Die vielfarbigen Gebäude in verschiedensten Baustilen lassen die ethnische Vielfalt der Stadt schon erahnen. Istanbul ist bekannt für seine Moscheen. Die wohl berühmteste ist die Hagia Sophia – Heilige Weisheit. Still und mächtig thront sie über der Stadt. Hätten Sie gedacht, dass sie wegen ihres prachtvollen Innenraums als achtes Weltwunder gilt? Noch heute rätseln die Statiker, wie es möglich war, sechs Jahrhunderte nach Christus solch ein imposantes Bauwerk zu schaffen. Sie passieren weitere historische Bauwerke, bis Sie am Nachmittag die großzügigen Anlagen des Topkapi Palasts erreichen. Dieser einzigartige Komplex wurde zur Zeit Sultan Mehmets auf Istanbuls erstem Hügel gebaut. Von hier aus regierten damals die osmanischen Sultane jahrhundertelang ein ganzes Weltreich. Durch das riesige Tor spazieren Sie durch die verschiedenen Höfe der Anlage. Eine Reise in die Vergangenheit – fragen Sie Ihren Reiseleiter nach den Geschichten der Stadt.
Tag 3 Istanbul – Troja – AyvalıkNach dem Frühstück fahren Sie am frühen Morgen entlang der Thrakischen Küste nach Troja. Nachdem Sie die Dardanellen mit der Autofähre oder über die neue Brücke überquert haben, erreichen Sie die sagenumwobene Ausgrabungsstätte. Bei der ausführlichen Besichtigung denken Sie an griechische und trojanische Helden, eine unglückliche Liebe zwischen Helena und Paris und ein hölzernes Pferd. Fühlen Sie die historische Bedeutung dieser Ausgrabungsstätte? Sich einmal selbst in dem hölzernen Pferd verstecken - heute haben Sie Gelegenheit dazu. Übernachtung in der Region Ayvalık.
Tag 4 Ayvalık – Pergamon – Ephesos – Kuşadası • Zwei Höhepunkte krönen den heutigen Tag. Nach einer Fahrt auf den Akropolishügel besichtigen Sie hier die Ruinen von Pergamon. Neben den Fundamenten des Zeusaltars sind vor allem der Athena- und der Trajan-Tempel sehenswert. Die außergewöhnliche Aussicht lässt keine Fragen offen, warum die Stadt einst die ganze Region beherrschte. Weiterfahrt zu den Ruinen von Ephesos. Hier entdecken Sie eine der wichtigsten und größten Ausgrabungsstätten der Türkei. Sie schlendern über die Kuretenstraße und erkennen schon von Weitem die beeindruckende Bibliothek. Bestaunen Sie auch das Odeon oder den Trajan Brunnen. Das in den Hang geschlagene Theater mit seinen 24.000 Sitzplätzen raubt Ihnen den Atem. Hier wird Geschichte lebendig! Übernachtung in der Region Kuşadası.
Tag 5 Kuşadası – Denizli • Sie fahren durch die fruchtbare Ebene des Mäanderflusses zu der berühmten Ausgrabungsstätte der Schönheitsgöttin Aphrodite. Hier können Sie das gut erhaltene Stadion mit der noch erkennbaren Laufbahn bestaunen. Wussten Sie, dass der antike Ort früher bekannt war für seine weltberühmte Bildhauerschule? Danach weiterfahrt nach Pamukkale zu den Kalksinnterterrassen. Nach der Besichtigung fahrt zum Hotel. Übernachtung in der Region Denizli.
Tag 6 Denizli – Antalya • Fahrt durch das Taurus Gebirge nach Antalya. Unterwegs besichtigen Sie eine Teppichknüpferei inklusive Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeiten. Hier erfahren Sie alles über das Teppichknüpfen. Unsere Augen können den flinken Fingern der Weberinnen kaum folgen. Übernachtung in der Region Antalya
Tag 7 Antalya • Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihren persönlichen Wünschen! In Antalya besuchen Sie ein Schmuck- und Lederatelier (Einkaufsmöglichkeit). Danach werden Sie sich die historische Altstadt von Antalya anschauen, die oberhalb der wildromantischen Steilküste liegt. Die Stadt an der Türkischen Riviera hat einiges zu bieten. Durch das Hadrianstor gelangen Sie in die antike Stadt und zum Hafen. Das mit Ornamenten verzierte Stadttor war damals einer der wenigen Zugangsorte zur Innenstadt und erinnert heute an einen römischen Triumphbogen. Auf einem typisch türkischen Markt mischen Sie sich in das bunte Treiben. Von Früchten über Kräuter und Gewürze bis hin zu Souvenirs – hier wird fast alles angeboten. Außerdem locken die kleinen Läden und urigen Restaurants in der Innenstadt. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren. Übernachtung im Raum Antalya.
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Reiseverlauf Paket B

Tag 1 Anreise • Flug nach Istanbul. Ankunft und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Istanbul.
Tag 2 Istanbul • Die ersten Sonnenstrahlen tauchen die Stadt in ein sanftes Licht und lassen Sie zum Leben erwachen. Hören Sie den Ruf des Muezzins? Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch das Kulturparadies der Extraklasse. Die vielfarbigen Gebäude in verschiedensten Baustilen lassen die ethnische Vielfalt der Stadt schon erahnen. Istanbul ist bekannt für seine Moscheen. Die wohl berühmteste ist die Hagia Sophia – Heilige Weisheit. Still und mächtig thront sie über der Stadt. Hätten Sie gedacht, dass sie wegen ihres prachtvollen Innenraums als achtes Weltwunder gilt? Noch heute rätseln die Statiker, wie es möglich war, sechs Jahrhunderte nach Christus solch ein imposantes Bauwerk zu schaffen. Sie passieren weitere historische Bauwerke, bis Sie am Nachmittag die großzügigen Anlagen des Topkapi Palasts erreichen. Dieser einzigartige Komplex wurde zur Zeit Sultan Mehmets auf Istanbuls erstem Hügel gebaut. Von hier aus regierten damals die osmanischen Sultane jahrhundertelang ein ganzes Weltreich. Durch das riesige Tor spazieren Sie durch die verschiedenen Höfe der Anlage. Eine Reise in die Vergangenheit – fragen Sie Ihren Reiseleiter nach den Geschichten der Stadt.
Tag 3 Istanbul – Troja – AyvalıkNach dem Frühstück fahren Sie am frühen Morgen entlang der Thrakischen Küste nach Troja. Nachdem Sie die Dardanellen mit der Autofähre oder über die neue Brücke überquert haben, erreichen Sie die sagenumwobene Ausgrabungsstätte. Bei der ausführlichen Besichtigung denken Sie an griechische und trojanische Helden, eine unglückliche Liebe zwischen Helena und Paris und ein hölzernes Pferd. Fühlen Sie die historische Bedeutung dieser Ausgrabungsstätte? Sich einmal selbst in dem hölzernen Pferd verstecken - heute haben Sie Gelegenheit dazu. Übernachtung in der Region Ayvalık.
Tag 4 Ayvalık – Pergamon – Ephesos – Kuşadası • Zwei Höhepunkte krönen den heutigen Tag. Nach einer Fahrt auf den Akropolishügel besichtigen Sie hier die Ruinen von Pergamon. Neben den Fundamenten des Zeusaltars sind vor allem der Athena- und der Trajan-Tempel sehenswert. Die außergewöhnliche Aussicht lässt keine Fragen offen, warum die Stadt einst die ganze Region beherrschte. Weiterfahrt zu den Ruinen von Ephesos. Hier entdecken Sie eine der wichtigsten und größten Ausgrabungsstätten der Türkei. Sie schlendern über die Kuretenstraße und erkennen schon von Weitem die beeindruckende Bibliothek. Bestaunen Sie auch das Odeon oder den Trajan Brunnen. Das in den Hang geschlagene Theater mit seinen 24.000 Sitzplätzen raubt Ihnen den Atem. Hier wird Geschichte lebendig! Übernachtung in der Region Kuşadası.
Tag 5 Kuşadası – Denizli • Sie fahren durch die fruchtbare Ebene des Mäanderflusses zu der berühmten Ausgrabungsstätte der Schönheitsgöttin Aphrodite. Hier können Sie das gut erhaltene Stadion mit der noch erkennbaren Laufbahn bestaunen. Wussten Sie, dass der antike Ort früher bekannt war für seine weltberühmte Bildhauerschule? Danach weiterfahrt nach Pamukkale zu den Kalksinnterterrassen. Nach der Besichtigung fahrt zum Hotel. Übernachtung in der Region Denizli.
Tag 6 Denizli – Antalya • Fahrt durch das Taurus Gebirge nach Antalya. Unterwegs besichtigen Sie eine Teppichknüpferei inklusive Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeiten. Hier erfahren Sie alles über das Teppichknüpfen. Unsere Augen können den flinken Fingern der Weberinnen kaum folgen. Übernachtung in der Region Antalya
Tag 7 Antalya • Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihren persönlichen Wünschen! In Antalya besuchen Sie ein Schmuck- und Lederatelier (Einkaufsmöglichkeit). Danach werden Sie sich die historische Altstadt von Antalya anschauen, die oberhalb der wildromantischen Steilküste liegt. Die Stadt an der Türkischen Riviera hat einiges zu bieten. Durch das Hadrianstor gelangen Sie in die antike Stadt und zum Hafen. Das mit Ornamenten verzierte Stadttor war damals einer der wenigen Zugangsorte zur Innenstadt und erinnert heute an einen römischen Triumphbogen. Auf einem typisch türkischen Markt mischen Sie sich in das bunte Treiben. Von Früchten über Kräuter und Gewürze bis hin zu Souvenirs – hier wird fast alles angeboten. Außerdem locken die kleinen Läden und urigen Restaurants in der Innenstadt. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren. Übernachtung im Raum Antalya.
Tag 8 Antalya • Transfer zum Resort und Beginn des Badeaufenthaltes.
Tag 9 – 10 Badeaufenthalt • Tage zur freien Verfügung.
Tag 11 Rückreise • Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Lage

ca. 300 m zum Kies-/Sandstrand (durch eine Straße getrennt), ca. 19 km nach Kaleiçi, Flughafentransfer ca. 15 Min.

Ausstattung

Restaurant, Frühstücksraum, Bar, Café, Shop, Diskothek, Aufzug, 5 Swimmingpools (witterungsbedingt), Liegen und Sonnenschirme am Pool und Strand (nach Verfügbarkeit), Hallenbad (von Jänner bis März und November geöffnet), Finnische Sauna, Dampfbad, Fitnessraum.
Gegen Gebühr: Massagen, Wellness- und Beautyanwendungen.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): ca. 22 m², mit Bad/Dusche und WC, Telefon, TV, W-Lan, Klimaanlage.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sport und Unterhaltung

Abendanimation, Tennisplatz, Bogenschießen, Minifußball, Beachvolleyball, Boccia, Darts.
Gegen Gebühr: diverse Wassersportarten (teilweise von lokalen Anbietern) am Strand.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Das Tragen eines All-inclusive-Armbandes in der Anlage ist obligatorisch (Paket B).
Zur Einreise benötigen Sie den bei Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
  • Istanbul: La Quinta Wyndham Hotel
  • Ayvalık: Grand Hotel Temizel
  • Kuşadası: Palmin Hotel
  • Pamukkale: Richmond Hotel
  • Antalya: Grand Park Lara
Diese Reise ist vom 06.09.2022 20:00 Uhr bis 28.02.2023 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.