Kasachstan - Rundreise

Reisecode: 9405948

Kasachstan - Rundreise

Kasachstan

Hotels , Jurte und Nachtzug

  • Frühstück, Halbpension und Vollpension
  • 10 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder Salzburg
Termine: 01.05.20 - 19.08.20
pro Person ab € 1.899,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Turkish Airlines ab/bis Wien oder Salzburg via Istanbul nach Almaty und retour von Nur-Sultan via Istanbul inkl. 30 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Inlandsflug Schymkent – Nur-Sultan inkl. 30 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels  und Jurten
  • 1 x Übernachtung im Nachtzug
  • Verpflegung: 8 x Frühstück, 4 x Mittagessen bzw. Picknick, 1 x Abendessen
  • 1 Flasche Mineralwasser (1 Liter) pro Tag
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutsch-/englischsprachige Reiseleitung

  • Stadtbesichtigung in Almaty inkl. Auffahrt zum Kok-Tobe Hill
  • Jeep-Tour durch den Scharyn-Nationalpark und den Lunar Canyon
  • Besuch des Mausoleums von Hodscha Ahmad Yasawi (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch der Pyramide des Friedens und der Eintracht in Nur-Sultan
  • Besuch der zweitgrößten Moschee Asiens – Hazrat Sultan

Saisonen Termine DZ EZ
Saison A01.05.20 – 10.05.20
25.05.20 – 03.06.20
08.06.20 – 17.06.20
€ 1.899,-€ 2.199,-
Saison B10.08.20 – 19.08.20€ 1.999,-€ 2.299,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Istanbul nach Almaty.
Tag 2 Almaty • Ankunft, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Early Check-in, Frühstück und Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Stadtbesichtigung in Almaty mit Besuch des Parks der 28 Panfilov's, der Christi-Himmelfahrt-Kathedrale, des Museums für Volksmusikinstrumente und des Platzes der Republik. Danach Auffahrt zum Kok-Tobe Hill und Eintritt in den Park mit wundervollem Panoramablick auf die Stadt. Rückfahrt zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 3 Almaty – Scharyn-Nationalpark • Fahrt in den Scharyn-Nationalpark und Fahrt mit dem Jeep durch den Nationalpark. Anschließend leichte Wanderung (Gehzeit ca. 20 Min.) bis zum Gebirgsfluss. Danach geht es weiter zum Lunar Canyon mit Stopp beim Aussichtspunkt Stone Shelf Vista Point. Fahrt mit dem Jeep durch den Lunar Canyon, welcher reich an Bächen und kleinen Wasserfällen ist. Weiterfahrt ins Tal der Schlösser und Spaziergang zum Eco Park Village. Das sogenannte „Tal der Schlösser“ gilt als eine der Sehenswürdigkeiten des Canyons – diese turmartigen Felsablagerungen schienen von mysteriösen Riesen erschaffen worden zu sein. Das Tal ist über 2 km lang und an einigen Stellen zwischen 20 und 80 m breit. Mittagessen im Eco Park Village und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in einer Jurte.
Tag 4 Almaty – Huns Kazakh Ethno Village – Almaty • Nach dem Frühstück Fahrt zum Huns Kazakh Ethno Village und Einblick in die Traditionen des kasachischen Volkes mit Möglichkeit, am Unterhaltungsprogramm teilzunehmen. Mittagessen mit nationalen Gerichten. Am Nachmittag Besuch einer Falkenfarm inkl. Show mit Jagdvögeln. Dort werden Sie außerdem mehr über die Geschichte der Falkenjagd, die biologischen Merkmale und den Lebensstil von Jagdvögeln erfahren. Anschließend Rückfahrt nach Almaty.
Tag 5 Almaty – Tamgaly – Almaty – Schymkent • Fahrt nach Tamgaly und Besichtigung der Petroglyphen von Tamgaly. Der Name Tamgaly bedeutet so viel wie „gemalte oder markierte Stelle“. Alle Felsen im Umkreis von 10 km sind mit Zeichnungen bedeckt. Tamgaly war jahrhundertelang der Ort, an dem verschiedene Rituale und Opfer stattfanden. Einige der Zeichnungen wurden im Mittelalter erneuert und in Zeremonien verwendet. Anschließend Picknick und Rückfahrt nach Almaty. Abends Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Nachtzug nach Schymkent. Übernachtung im Zug.
Tag 6 Schymkent – Turkestan – Otrar – Schymkent • Am Morgen Ankunft in Schymkent und Frühstück. Weiterfahrt mit dem Bus nach Turkestan und Besuch des Mausoleums von Hodscha Ahmad Yasawi, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Der Komplex wurde Ende des 14. Jahrhunderts erbaut und gehört seitdem zu einem der wichtigsten Kultstätten im Islam. Anschließend Möglichkeit, eine archäologische Ausgrabung zu besichtigen und die Grundlagen der Ausgrabung antiker Länder in der Rolle eines Archäologen zusammen mit einem Spezialisten zu erlernen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Danach Besuch der antiken Stadt Otrar. Otrar war in der Geschichte Zentralasiens ein wichtiges Handelszentrum und lag an der Kreuzung der Karawanenwege der Großen Seidenstraße. Im Jahr 1219 geriet Otrar unter den Ansturm der Armee von Dschingis Khan. Weiterfahrt nach Schymkent und Übernachtung.
Tag 7 Schymkent – Nur-Sultan • Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Nur-Sultan, der Hauptstadt Kasachstans. Ankunft, Begrüßung durch die Reiseleitung und Besuch des Nationalmuseums. Anschließend Transfer zum Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 8 Nur-Sultan • Stadtbesichtigung mit dem Nur Alem (EXPO 2017) und des Museums der Zukunft. Das architektonische Wahrzeichen der Astana EXPO 2017 ist das zentrale Element des Ausstellungskomplexes: Nur Alem. Es ist das größte kugelförmige Gebäude der Welt mit einem Durchmesser von 80 Metern und einer Höhe von 100 Metern. Im ersten Stock des Gebäudes befindet sich der Kasachstan‐Pavillon, in dem Sie die Geschichte, Kultur, Traditionen und Sehenswürdigkeiten sowie die jüngsten Errungenschaften Kasachstans kennenlernen können. In der Sphäre selbst befindet sich das Museum der Zukunft. Anschließend Besuch der Pyramide des Friedens und der Eintracht, welcher ein Symbol für Freundschaft, Einheit und Frieden ist. Die Pyramide hat eine reine Form und ist jeweils 62 Meter hoch und tief. Oben ist ein Bild von 130 Tauben abgebildet, die die 130 in Kasachstan lebenden Nationalitäten symbolisieren. Danach Besuch der Hazrat Sultan Mosque, die zweitgrößte Moschee Zentralasiens, des Palastes der Unabhängigkeit sowie des Bajterek-Turmes, welcher den mythologischen Baum des Lebens darstellt (Außenbesichtigung, Eintritte nicht inkludiert). Spaziergang entlang des Nurzhol Boulevard und des Round Square. Danach Besuch des Einkaufszentrums Khan Shatyr und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Transfer zum Hotel.
Tag 9 Nur-Sultan • Tag zur freien Verfügung.
Tag 10 Rückreise • Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug via Istanbul. Ankunft in Wien bzw. Salzburg und individuelle Heimreise.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 48 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Diese Reise ist vom 03.12.2019 20:00 Uhr bis 31.12.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.