Oman - Rundreise

Reisecode: 9388362

Oman - Rundreise

Oman

Hotels, Hotels  und Zeltcamp

  • Halbpension
  • 10 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 10.02.20 - 01.04.20
pro Person ab € 1.899,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Emirates ab/bis Wien oder München via Dubai nach Muscat inkl. 30 kg Gepäck (Handgepäck: 7 kg, 55 x 38 x 20 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 2 x Übernachtung in Hotels 
  • 2 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse
  • 1 x Übernachtung im Zeltcamp in der Wahiba Sands Wüste
  • 3 x Übernachtung im Hotel  in Al Musanaah
  • Late Check-out am Abreisetag in Al Musanaah
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • Trinkwasser während der Rundreise
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Der Oman lädt zu einer faszinierenden Rundreise ein: Mit kargen Wüstengebieten, saftig-grünen Oasen und einer langgestreckten Küste entlang des persischen Golfes ist der Oman nicht nur landschaftlich abwechslungsreich, auch kulturell hält das Land einige Überraschungen bereit. Das alles ist aber nichts im Gegensatz zu seinen pompösen Bauten: Die Sultan-Qabus-Moschee sowie das Schloss Nizwa Fort sind nur einige Highlights auf dieser Reise. Zudem werden Sie einen Fotostopp bei der Festung von Bahla machen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Erleben Sie einen Aufenthalt der besonderen Art im Land von 1000 und einer Nacht!

Termine Abflughafen DZ EZ
10.02.20 – 19.02.20
17.02.20 – 26.02.20
24.02.20 – 04.03.20
09.03.20 – 18.03.20
23.03.20 – 01.04.20
ab/bis Wien€ 1.899,-€ 2.329,-
09.03.20 – 18.03.20
23.03.20 – 01.04.20
ab/bis München€ 1.999,-€ 2.429,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Dubai nach Muscat.
Tag 2 Muscat • Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 3 Muscat • Stadtrundfahrt in Muscat mit Besuch der Sultan-Qabus-Moschee. Weiterfahrt durch das Ministorische Viertel zum Naturhistorischen Museum. Danach Besuch der ältesten Märkte Arabiens, der Altstadt und des Mutrah Souks. Auf dem Rückweg Fahrt vorbei am Sultanspalast.
Tag 4 Muscat – Jabrin – Bahla – Al Hamra – Nizwa • Nach dem Frühstück Fahrt nach Jabrin und Besichtigung der Festung, einem ehemaligen Wohnschloss, von dessen Terrasse man einen wunderschönen Blick auf das Hadschar-Gebirge hat. Anschließend Fahrt nach Bahla und Fotostopp bei der Festung von Bahla, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Weiterfahrt nach Al Hamra, das für seine trationellen Lehmbauten bekannt ist. Fahrt nach Nizwa und Übernachtung.
Tag 5 Nizwa – Wahiba Wüste • Fahrt nach Nizwa und Besichtigung des Schlosses Nizwa Fort, welches Ihnen eine wunderschöne Vogelperspektive über die Stadt und das Gebirge rundherum bietet. Anschließend Besuch eines traditionellen Souks für Silberwaren und Töpfereien. Weiterfahrt durch die goldene, hügelige Wüste zum Zeltcamp nach Wahiba Sands. Genießen Sie abends den schönen Sonnenuntergang über den Dünen (witterungsbedingt).
Tag 6 Wahiba Wüste – Wadi Bani Khalid – Sur – Ras al-Hadd • Vormittags Fahrt nach Wadi Bani Khalid und Wanderung durch die idyllische Oase mit ihren kühlen, klaren und kristallklaren Pools. Danach Fahrt vorbei an kleinen Fischerdörfern zur Hafenstadt Sur, welche für die Herstellung der traditionellen Holzboote (Dhows) bekannt ist, und kurze Rundfahrt. Weiterfahrt nach Ras al-Hadd, wo Sie die Möglichkeit haben, die berühmten Schildkröten in Ras al-Dschinz zu beobachten. Übernachtung in Sur.
Tag 7 Sur – Qalhat – Bimah Sinkhole – Al Musanaah • Fahrt nach Qalhat und Besichtigung des Grabes von Bibi Miriam. Anschließend Picknick und weiter zum Bimah Sinkhole (Hawiyyat Nadschm), wo Sie diese einzigartige geologische Formation besuchen werden, die aus einem tiefen natürlichen Krater besteht, der durch Sinken entstanden ist und an dessen Grund ein Teich mit smaragdfarbenen Wassern liegt. Weiterfahrt zum Hotel nach Al Mussanah und Beginn des Badeaufenthaltes.
Tag 8 Badeaufenthalt • Tag zur freien Verfügung.
Tag 9 Rückreise • Tag zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Flughafen in Muscat.
Tag 10 Früh am Morgen Rückflug via Dubai. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe. Eine Abholung an den ÖBB Schaltern ist leider NICHT mehr möglich.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 29,- p. P.

Extras in der 1. Klasse

  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, Visum Oman (ca. 50,- p. P.). Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Alle Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.
Für Flugreisen benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Diese Reise ist vom 07.10.2019 20:00 Uhr bis 30.11.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.