Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Oman - Wanderreise

Reisecode: 9699626

Oman - Wanderreise

Oman

Hotels  und Camps

  • Halbpension
  • 10 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien
Termine: 20.02.23 - 29.03.23
pro Person ab € 2.119,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Etihad Airways ab/bis Wien via Abu Dhabi nach Muscat inkl. 30 kg Gepäck (Handgepäck: 7 kg, 56 x 36 x 23 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 6 x Übernachtung in Hotels  während der Rundreise
  • 2 x Übernachtung in Camps in Jebel Shams und in der Wahiba Sands Wüste
  • Verpflegung: 8 x Frühstück (Tag 2 – 9), 1 x Mittagessen in einem Fischrestaurant (Tag 9), 7 x Abendessen (Tag 2 – 8)
  • Trinkwasser während der Rundreise
  • 5 x organisierte Wanderung lt. Reiseverlauf
  • 1 x Fahrt im 4x4 Geländewagen durch die Wahiba Sands Wüste (Tag 6)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtlicher deutschsprachiger Wanderführer
Termine DZ EZ
20.02.23 – 01.03.23
06.03.23 – 15.03.23
13.03.23 – 31.03.23
20.03.23 – 29.03.23
€ 2.119,-€ 2.669,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Abu Dhabi nach Muscat. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 2 Muscat • Stadtrundfahrt in Muscat mit Besuch der Sultan-Qabus-Moschee. Weiterfahrt durch die alte Muscat zum Bait Al Zubair Museum. Danach Besuch der ältesten Märkte Arabiens, der Altstadt und des Mutrah Souks. Auf dem Rückweg Fahrt vorbei am Sultanspalast. Nachmittag zur freien Verfügung.
Tag 3 Muscat – Jabrin – Bahla – Jebel Shams Wanderung (leicht bis mittelschwer, ca. 2 – 3 km, Dauer ca. 2 – 3 Std.) • Nach dem Frühstück Fahrt nach Jabrin und Besichtigung der Festung, eine der schönsten Anlagen des Omans. Sie ist ein ehemaliges Wohnschloss, von dessen Terrasse man einen wunderschönen Blick auf das Hajar Gebirge hat. Im Land der Magie, Mythen und Legenden gelegen, wurde die Bahla-Festung im 12. bis 15. Jahrhundert von den damaligen Herrschern des Banu Nebhan-Stammes errichtet. Einige Artefakte und Kleidungsstücke, die in der Festung aufbewahrt werden, stammen aus dem Jahr 500 v. Aufgrund der Übernahme durch verschiedene Dynastien wurde die Festung im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgebaut. Erst als die UNESCO es im Jahr 1987 zum Weltkulturerbe erklärte, beschloss die omanische Regierung, seitdem ein ernsthaftes Restaurierungsprojekt zu starten. Das Fort wurde restauriert und erstmals im Mai 2012 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Anschließend Weiterfahrt zum Jebel Shams und Wanderung. Jebel Shams ist der höchste Berg im Oman, direkt im Herzen der westlichen Hajar-Gebirgskette, mit Blick auf den Al Nakhur Canyon, der so spektakulär ist, dass er als Grand Canyon von Arabien bezeichnet wird. Die Gegend ist berühmt für mildes Klima und aufregende Trekkingpfade. Übernachtung im Camp.
Tag 4 Wadi Al Nakhur Wanderung (mittelschwer, ca. 2 – 3 km, Dauer ca. 3 – 4 Std.) – Al Hamra – Misfat Al Abriyeen Wanderung (Dauer ca. 1 Std.) – Nizwa • Wadi Al Nakhur ist weithin bekannt als der Grand Canyon des Nahen Ostens. Das Wadi hat ein gleichnamiges Dorf und kann von der Spitze des Jebel Shams (Sonnenberg) aus gesehen werden. Besucher können malerische Wasserfälle genießen, die von Jebel Shams aus ins Tal herabstürzen. Anschließend Fahrt nach Al Hamra mit den bekannten Lehmbauten. Fahrt weiter nach Misfat Al Abriyeen, einer idyllischen Bergoase inmitten eines bewässerten Canyons gelegen. Rundgang durch den Dorfkern und die üppig grünen Gärten. Weiterfahrt nach Nizwa.
Tag 5 Nizwa – Birkat Al Mouz – Jebel Akhdar (Wadi Bani Habib) Wanderung (mittelschwer, ca. 2 – 3 km, Dauer ca. 2 Std.) – Nizwa • Wadi Bani Habib liegt in den Bergen von Jebel Akhdar, der Fortsetzung des Hajar-Gebirges, in der Nähe von Nizwa. Das Wadi liegt 2.000 m über dem Meeresspiegel und besteht aus verlassenen Dörfern und Obstpalmen. Die zuletzt vor 40 Jahren bewohnten Strukturen schmiegen sich an die felsige Bergoberfläche des Jebel Akhdar, auch bekannt als „Grüner Berg“. Üppige Granatapfel- und Aprikosenplantagen halfen, das Leben der Dörfer zu erhalten.
Tag 6 Nizwa – Wahiba Sands Wüste • Nach dem Frühstück Fahrt in die Wahiba Sands Wüste. Am Rande der Wüste Umstieg in einen 4x4 Geländewagen. Fahrt durch die goldenen Dünen durch den Sand bis zum Camp. Genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang über den Dünen. Übernachtung im Camp.
Tag 7 Wadi Bani Khalid Wanderung (leicht bis mittelschwer, ca. 2 km, Dauer ca. 2 – 3 Std.) – Sur • Nach dem Frühstück Fahrt nach Wadi Bani Khalid. Hier wandern Sie durch die idyllische Oase mit ihren tiefen, kühlen und glasklaren Wasserbecken. Anschließend kurze Rundfahrt in der Hafenstadt Sur, wo bis heute traditionelle Holzboote (Dhaus) hergestellt werden. Ausflug nach Ras Al Jinz, mit Gelegenheit, die bekannten Wasserschildkröten zu besichtigen.
Tag 8 Sur – Wadi Al Shab Wanderung (mittelschwer, ca. 2 – 3 km, Dauer ca. 3 Std.) – As Sifah • Nach dem Frühstuck Besuch des fantastischen Wadi Al Shab mit Wanderung bis zur Höhle um baden zu gehen. Wadi Al Shab ist eine atemberaubende Schlucht mit kristallklarem Wasser, geheimen Felsenpools und versteckten Höhlen sowie einer unglaublichen Aussicht. An diesem wunderschönen Ort können Sie in den Pools schwimmen und ein angenehmes Picknick genießen. Weiterfahrt nach As Sifah.
Tag 9 As Sifah – Muscat – Rückreise • Gegen Mittag Fahrt nach Muscat und Mittagessen in einem Fischrestaurant. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug via Abu Dhabi.
Tag 10 Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass).
Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
  • Muscat: Hilton Garden Inn
  • Jebel Shams: Camp
  • Nizwa: Al Diyar Hotel
  • Wahiba Sands Wüste: Arabian Oryx Camp
  • Sur: Grand Sur Hotel
  • As Sifah: Sifawy Boutique Hotel
Diese Reise ist vom 08.11.2022 20:00 Uhr bis 10.01.2023 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.