Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Philippinen - Inselhüpfen

Reisecode: 9698255

Philippinen - Inselhüpfen

Philippinen

Hotels 

  • Frühstück und Halbpension
  • 14 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien & diverser Ausflüge
Termine: 14.02.23 - 20.05.23
pro Person ab € 2.649,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Emirates ab/bis Wien via Dubai nach Manila inkl. 20 kg Gepäck
  • Inlandsflug Manila – Cebu, Bohol – Manila inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 11 x Übernachtung in Hotels 
  • Verpflegung: Frühstück
  • 1 x Stadtrundfahrt in Manila (halbtags, Tag 3)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Cebu inkl. Mittagessen (ganztags, Tag 5)
  • 1 x Schnorcherltour zur Insel Apo inkl. Mittagessen (ganztags, Tag 7)
  • 1 x Tour durch Dumaguete und das Umland inkl. Mittagessen (ganztags, Tag 8)
  • 1 x Tour in Bohol inkl. Mittagessen (ganztags, Tag 10)
  • Fährüberfahrt Cebu – Dumaguete, Dumaguete – Bohol in der Touristenklasse
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge und Transfers
  • Entdecken Sie die historische Hauptstadt Manila
  • Erkunden Sie die Inseln Cebu, Dumaguete und Bohol
  • Schnorcheln Sie mit Schildkröten im Apo Island Marine Reserve
  • Besuchen Sie die Chocolate Hills
  • Erleben Sie die traumhaften Inseln und deren Strände
Saisonen Termine DZ EZ
Saison A14.02.23 – 27.02.23
21.04.23 – 04.05.23
€ 2.699,-€ 3.499,-
Saison B14.03.23 – 27.03.23
07.05.23 – 20.05.23
€ 2.649,-€ 3.449,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Dubai nach Manila.
Tag 2 Manila • Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hotel. Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung.
Tag 3 Manila • Sie beginnen die Tour mit einer Fahrt entlang des Roxas Boulevard (früher bekannt als Dewey Boulevard). Fotostopp am Rizal-Park, dem Sitz einer ehemaligen Eingeborenengemeinschaft namens Bagumbayan, die außerhalb der spanischen Mauern von Intramuros lebte. Der Mittelpunkt des Parks ist das Rizal-Denkmal, das zu Ehren des Nationalhelden Dr. Jose Rizal errichtet wurde, der hier im Morgengrauen des 30. Dezember 1898 hingerichtet wurde. Anschließend geht es weiter nach Intramuros, dem Herz der alten spanischen Stadt, wo die Geschichte Manilas als Hauptstadt begann. Zunächst besichtigen Sie Fort Santiago, das bedeutendste kulturelle Relikt des Landes, in dem sich Schlüsselmomente der philippinischen Geschichte abgespielt haben. Innerhalb der Mauern von Intramuros befindet sich auch das älteste Bauwerk des Landes, die Kirche und das Kloster San Agustin aus dem 16. Jahrhundert. Mit seiner umfangreichen Sammlung religiöser Artefakte ist es das größte kirchliche Museum des Landes. Danach geht es zur wunderschönen Casa Manila, einem der fünf Häuser des alten Plaza San Luis-Komplexes, das die Erinnerungsstücke und antike Möbel aus dem 17. bis 19. Jahrhundert beherbergt. Bewundern Sie die verschiedenen Kunstwerke, die sich in diesem gut erhaltenen Haus befinden. Im Anschluss Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 4 Manila – Cebu • Transfer zum Flughafen und Flug nach Cebu. Ankunft und Transfer zum Hotel.
Tag 5 Cebu • Cebu, das auch „Königinstadt des Südens“ genannt wird, hat sich noch viel von ihrem kolonialen Charme bewahrt. Der erste Halt führt Sie zum majestätischen taoistischen Tempel, bei dessen Anblick Sie an die Mystik des kaiserlichen Chinas denken werden. Weiterfahrt vorbei am Regierungssitz von Cebu, dem Cebu Provincial Capitol, einem anmutigen Bauwerk. Danach geht es durch die Colon Street, die älteste Straße in Cebu City, und vorbei am Carbon Market, einem beliebten Flohmarkt in der Stadt. Anschließend kommen Sie zur Basilica Minore de San Agustin, die das legendäre Heiligenbild des Jesuskindes „Santo Niño“, die zentrale Figur des berühmten jährlichen Sinulog-Festes, beherbergt. Nicht weit davon entfernt befindet sich das Magellan-Kreuz, der Ort, an dem das Christentum in Cebu seinen Anfang nahm, und das Fort San Pedro, die erste ausländische Militärfestung. Es ist das kleinste dreiflügelige Fort des Landes und diente auch als Keimzelle der ersten spanischen Siedlung auf den Philippinen. Erleben Sie den philippinischen Lebensstil in der Zeit von 1860 bis 1920 bei einem Besuch der Casa Gorordo, dem Haus des ersten philippinischen Bischofs von Cebu. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nach einer Fahrt über die Mandaue-Lapu-Lapu-Brücke geht es weiter zur berühmten Mactan-Insel, wo ein Halt am Lapu-Lapu-Denkmal eingelegt wird, das den Sieg von Lapu-Lapu über den bekannten Konquistador Ferdinand Magellan darstellt. Nur wenige Schritte vom Denkmal entfernt befinden sich Muschelstände, an denen die verschiedenen Formen und Größen der natürlichen Muscheln der Philippinen ausgestellt sind. Schließlich fahren Sie zu einer lokalen Gitarrenfabrik, die für ihre hervorragende Handwerkskunst und erstklassige Qualität bekannt ist.
Tag 6 Cebu – Dumaguete • Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Dumaguete (Dauer ca. 4 Std.). Ankunft und Transfer zum Hotel. Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung.
Tag 7 Dumaguete – Insel ApoDumaguete • Abfahrt nach Malatapay, Zamboanguita (Fahrtzeit ca. 40 Min.). In Malatapay nehmen Sie ein großes motorisiertes Auslegerboot zur Insel Apo (Fahrtzeit ca. 30 Minuten). Picknick-Mittagessen am Strand vor dem Schildkröten-Schutzgebiet. Nach dem Mittagessen Schwimmen und Schnorcheln Sie mit den Schildkröten. Wenn es die Zeit zulässt, besichtigen Sie anschließend das Dorf. Gegen Nachmittag Rückfahrt über Malatapay zum Hotel.
Tag 8 Dumaguete und Umgebung • Nach dem Frühstück besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dumaguete, wie den SIlliman University Campus, die St. Catherine of Alexandria Cathedral Parish, den Glockenturm, den öffentlichen Markt u. v. m. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant Fahrt nach Bacong. Die San Agustin Church beherbergt eine funktionstüchtige Pfeifenorgel, die 1894 von den Spaniern installiert wurde und aus dem berühmten Haus Roque in Zaragoza stammt. Anschließend besuchen Sie das Abaca-Webzentrum, eine kleine Genossenschaft, die von den Frauen von Bacong organisiert wird. Weiter geht es zum Negros Oriental Arts and Heritage (NOAH), ein Geschäft und eine Fabrik für Kunsthandwerk, die sich auf Gegenstände aus Korallen und Halbedelsteinen spezialisiert hat. Der nächste Halt findet im Cata-al War Museum in Valencia statt. Dieses kleine Museum beherbergt einzigartige Sammlungen amerikanischer und japanischer Gegenstände aus dem Zweiten Weltkrieg, wie Militäruniformen, alte Bomben und Schusswaffen, Geldscheine und sogar einen Militärjeep.
Tag 9 Dumaguete – Bohol • Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Tagbilaran, Bohol (Dauer ca. 2 Std.). Ankunft und Transfer zum Hotel. Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung.
Tag 10 Bohol • Der erste Halt ist die Philippine Tarsier Foundation in der Stadt Corella, die als Zufluchtsort für den kleinsten Primaten der Welt, den Tarsier, dient. Danach fahren Sie zu den Chocolate Hills, dem geologischen Wunder des Landes. Im Sommer färben sich die Gräser der Hügel tiefbraun, sodass sie wie Schokoladenhügel aussehen, daher der Name Chocolate Hills. Weiter geht es zum Loboc-Fluss, wo Sie eine Fahrt flussaufwärts auf einem schwimmenden Restaurant mit einem Mittagessen an Bord erwartet. Auf dem Rückweg kommen Sie an der Santa Monica Church in Alburquerque vorbei, die 1869 gegründet wurde, nachdem sie von der Stadt Baclayon abgetrennt worden war. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag.
Tag 11 Bohol • Tag zur freien Verfügung.
Tag 12 Bohol – Manila • Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Manila. Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hotel.
Tag 13 Manila – Rückreise • Zeit zur freien Verfügung (Check-out im Hotel um 12:00 Uhr). Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug via Dubai.
Tag 14 Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 49,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Bitte beachten Sie, dass die Kategorisierung der Landeskategorie entspricht.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
  • Manila: The Manila Hotel oder Manila Diamond Hotel
  • Cebu: Maribago Bluewater
  • Dumaguete: The Henry Hotel
  • Bohol: Bohol Beach Club
Diese Reise ist vom 13.09.2022 20:00 Uhr bis 11.10.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.