Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Türkei - Lykische Küste - Rundreise

Reisecode: 9695224

Türkei - Lykische Küste - Rundreise

Türkei

Hotels

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 13.11.22 - 14.05.23
pro Person ab € 329,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Charter- oder Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Antalya inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A13.11.22 – 20.11.22ab/bis Wien€ 359,-€ 519,-
ab/bis München€ 399,-€ 559,-
Saison B20.11.22 – 27.11.22
12.02.23 – 19.02.23
ab/bis Wien€ 329,-€ 489,-
ab/bis München€ 369,-€ 529,-
Saison C19.03.23 – 26.03.23
23.04.23 – 30.04.23
ab/bis Wien€ 399,-€ 559,-
ab/bis München€ 439,-€ 599,-
Saison D07.05.23 – 14.05.23ab/bis Wien€ 459,-€ 619,-
ab/bis München€ 499,-€ 659,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Antalya. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt zum Hotel im Raum Antalya/Kemer.
Tag 2 Antalya/Kemer – Myra – Demre – Kaş – Fethiye /Dalaman • Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Küste nach Demre, die Geburtsstadt des Heiligen Nikolaus. Das ehemalige antike Myra (heute Demre) war stets einer der führenden Städte Lykiens. Im Jahre 60 n. Chr. wechselte hier Apostel Paulus sein Schiff auf seiner Fahrt nach Rom. Als Theodosius II Myra im 4. Jh. n. Chr. zur Hauptstadt Lykiens erhob, wirkte der Heilige Nikolaus hier als Bischof. Nach dem Mittagessen geht es nach Kaş, einem klassischen, mediterranen Dorf mit seiner wunderbaren Mittelmeer-Architektur. Nach einem Rundgang am Fischerhafen mit verschieden Fotopausen geht es weiter nach Fethiye. Übernachtung im Raum Fethiye /Dalaman.
Tag 3 Fethiye /Dalaman – Dalyan – Denizli • Die erste Etappe des heutigen Tages geht nach Dalyan. Von hier aus Fahrt mit dem Boot an das gegenüberliegende Ufer zu den monumentalen Felsgräbern von Kaunos. Danach geht es weiter zum weltbekannten Iztuzu-Strand, ein sehr beliebtes Fotomotiv. Neben den geschützten Caretta-Schildkröten leben hier in der Nähe des Dalyan-Kanals auch die weniger bekannten Nil-Schildkröten (Trionyx Tringulus). Das Mittagessen nehmen Sie direkt am Flussufer ein, danach Weiterfahrt in Richtung Denizli.
Tag 4 Denizli – Pamukkale • Nach dem Frühstück können Sie die Kalksinterterrassen von Pamukkale bewundern. Der Ort Pamukkale bzw. Hierapolis, war schon im Altertum berühmt für die warmen Quellen. Wichtigster Kurort mit seinen Thermalbädern und Quellen, deren Wasser unterhalb der Stadt die weißen Kalksinterterrassen von Pamukkale entstehen ließ. Das Wasser diente zur Färbung von Wolle: Weberei und Textilhandel bildeten die Grundlagen des Reichtums der Stadt. Durch Erdbeben wurde die Stadt 17 n. Chr. zerstört, danach aber in erweiterter Gestalt wiederaufgebaut. Im ersten und zweiten Jahrhundert entstanden Thermalbäder, Brunnen, Theater und Tempel. Aus dieser Zeit stammen auch die zahlreichen Sarkophage und Gräber in der Umgebung (Nekropole). Alle Bauten überstanden die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den Türken und Byzantinern, bis sie 1334 durch ein Erdbeben vollkommen zerstört wurden. Der Kirchenvater Papias von Hierapolis war hier im zweiten Jahrhundert Bischof und erwähnt, dass er die Töchter des Apostel Philippus, der seine letzten Lebensjahre in Hierapolis verbracht haben soll, persönlich gekannt habe und von ihnen über die Apostel hörte. Das antike, römische Thermalbad ist sehr gut erhalten. Sie haben die Möglichkeit im Freien in dem römischen Thermalbad zu schwimmen. Übernachtung in Pamukkale in einem Thermalhotel.
Tag 5 Pamukkale – Antalya • Heute geht es zum Taurusgebirge. Hier besuchen Sie eine Teppichknüpferei (Einkaufsmöglichkeit), wo Sie Einblick in das wichtige und traditionelle Handwerk erhalten. Danach Weiterfahrt in den Raum Antalya.
Tag 6 Antalya • Den heutigen Tag widmen Sie der Stadt Antalya. Besichtigung der Altstadt mit dem Yachthafen und dem Hadrianstor. Anschließend besuchen Sie den Volksmarkt und ein Schmuck- und Lederatelier (Einkaufsmöglichkeit). Hier erfahren Sie interessantes über die Herstellung und haben die Chance, ein persönliches Urlaubs-Souvenir zu erwerben. Weiter geht es zum Wasserfall von Antalya. Danach Rückfahrt zum Hotel.
Tag 7 Antalya • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug zur Ausgrabungsstätte der Stadt Perge und dem besterhaltenen antiken Theater in Aspendos teilzunehmen (fakultativ, buch- und zahlbar vor Ort).
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aktuell ist für die Einreise in die Türkei vorab eine Online-Registrierung verpflichtend (Änderungen vorbehalten). Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
  • Raum Kemer: Grand Ring Hotel
  • Raum Fethiye/Dalaman: Dalaman Airport Lykia Thermal & Spa Hotel
  • Raum Pamukkale: Richmond Pamukkale Thermal
  • Raum Antalya: Grand Park Hotel
Diese Reise ist vom 16.08.2022 20:00 Uhr bis 15.10.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.