Vietnam & Kambodscha - Rundreise

Reisecode: 9148304

Vietnam & Kambodscha - Rundreise

Vietnam & Kambodscha

Hotels & Holzdschunke

  • 11 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • 11 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München!
Termine: 30.11.17 - 13.02.18
pro Person ab € 2.149,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Emirates ab/bis Wien oder München via Dubai nach Hanoi und retour von Tan-Son-Nhat via Dubai inkl. 30 kg Gepäck
  • Inlandsflüge Hanoi – Hue, Danang – Saigon, Saigon – Siem Reap – Saigon
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 10 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse in Vietnam und Kambodscha
  • 1 x Übernachtung auf einer Holzdschunke (Boot) in der Ha Long Bucht
  • Unterbringung im Zimmer (Hotel) bzw. in der Kabine (Boot) mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung: 11 x Frühstück, 7 x Mittag- und 4 x Abendessen
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A30.11.17 – 13.12.17ab/bis Wien€ 2.199,-€ 2.499,-
ab/bis München€ 2.149,-€ 2.449,-
Saison B31.01.17 – 13.02.18ab/bis Wien€ 2.329,-€ 2.629,-
ab/bis München€ 2.229,-€ 2.529,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Flug nach Hanoi/Vietnam. Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Danach Besuch des Ho Chi Minh Mausoleums, des traditionellen Pfahlhauses, der Einpfahlpagode und des ethnologischen Museums.
Tag 2 Stadtrundfahrt von Hanoi in Richtung Ha Long Bucht. Danach Einschiffung einer Holzdschunke. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit mit Kajaks zu fahren. Übernachtung an Bord.
Tag 3 Rückfahrt nach Hanoi über die neue Straße, die in weiten Teilen an den Reisfeldern im Delta des roten Flusses vorbeiführt. Besuch eines Dorfes, mit einer Wasserpuppetsho. Weiterfahrt nach Hanoi.
Tag 4 Transfer zum Flughafen und Flug nach Hue/Vietnam, Transfer in die Stadt. Besuch der Zitadelle, in der sich zahllose Paläste, Tempel, Türme, Büchereien und ein Museum befinden. Anschließend Ausflug entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode. Stopp in einem typischen Gartenhaus. Am Nachmittag Besichtigung der Kaisergräber Minh Mang.
Tag 5 Abfahrt via Danang nach Hoi An/Vietnam über den berühmten Wolkenpass Hai Van mit Blick über die zentrale Küstenlinie. Fahrt entlang des Sandstrandes von Lang Co, Ankunft in Hoi An. Besichtigung von Hoi An und deren Sehenswürdigkeiten wie z. B. die japanische Brücke, den chinesischen Tempel und das antike Tan Ky Haus. Anschließend Bootsfahrt durch den Thu Bon Fluss um den Sonnenuntergang zu sehen.
Tag 6 Am Morgen einstündige Fahrradtour durch die ländliche Gegend bis zum Thuan Tinh Pier. Bootsfahrt zum Cua Dai Hafen an der Mündung des Flusses Thu Bon. Zu sehen eine besondere Form des Fischfangs mit großen Netzen und den runden Korbbooten. Korbbootsfahrt zu einem Mangrovenwald. Danach Mittagessen auf einem großen Boot mit zubereitetem Essen der Fischer. Danach Rückfahrt nach Hoi An und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 7 Transfer zum Flughafen Da Nang/Vietnam, Flug nach Saigon/Vietnam. Ankunft, Fahrt nach Cu Chi/Vietnam und Besuch des Tunnelnetzes, das von vietnamesischen Kämpfern während des Krieges gebaut wurde.
Tag 8 Ankunft in Ben Tre/Vietnam.Einschiffung und Fahrt entlang des Chet Say, ein Seitenarm des Mekong mit Halt an verschiedenen Werkstätten. Mit Sicht wie unter großer Hitze Holzkohle aus Kokosnussschalen hergestellt werden. Verkostung von frischen Früchten. Danach Weiterfahrt entlang der schmalen Kanäle. Das Besuch eines Weberhauses, wo Teppiche aus Stroh an einem Webstuhl von Hand hergestellt werden. Besichtigung eines Dorfes mit dem Fahrrad oder mit der Xe Loi. Danach Fahrt mit einem Sampan durch die engen Kanäle. Weiterfahrt nach Can Tho.
Tag 9 Am Morgen Erkundung des Mekongs. Bootsfahrt um den schwimmenden Markt von Cai Rang zu erforschen. Durch Obstgärten gelangt zum Pier von Ninh Kieu. Mittagessen bei einer lokalen Familie und Rückfahrt nach Saigon. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 10 Besichtigung von Saigon/Vietnam. Erkundung historischer Sehenswürdigkeiten: Besichtigung des alten Posthauses von Saigon, der Kathedrale Notre-Dame, des Viertels von Cholon, des Marktes Binh Tay und der Pagode Thien Hau. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap/Kambodscha. Ankunft, Transfer zum Hotel.
Tag 11 Besuch des Angkor Thoms mit dem Fahrrad. Besichtigung des Tempelanlage Bayon, die Elefantenterrasse und die Terrasse des Leprakönigs. Am Nachmittag Besichtigung des Angkor Wats und Weiterfahrt zum Kloster Ta Prohm.
Tag 12 Besichtigung von Kompong Khleang/Kambodscha auf dem Tonle Sap.Wanderung durch das Dorf, danach Bootsfahrt zu einem entlegenen Dorf in dem sich vietnamesische Siedler niedergelassen haben. Rückfahrt nach Kompong Khleang und Picknick. Danach Fahrt nach Siem Reap. Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien oder München und individuelle Heimreise.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, Visum Laos, Visum Kambodscha und Visum Vietnam mit den dafür erforderlichen Dokumenten (z. B. Referenznummer, Einladungsschreiben, etc.).
Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können.
Alle Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung.
Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Für diese Reise gelten spezielle Einreisebestimmungen.
Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Ha Noi: Hong Ngoc Cochinchine oder May De Ville Old Quarter ***
Hue: Romance oder Moonlight Hue ***/*
Hoi An: Hoi An Water Way Hotel Ancient House Resort ***
Ho Chi Minh: Cititel Central Saigon Hotel oder Au Lac II ***
Can Tho: Iris Hotel ****
Siem Reap: Silk D'Angkor oder Treasure Oasis ****

Abflug von Wien
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
08.11.2017 - 20.03.2018EK128WienDubai International Airport14:5523:35
EK394Dubai International AirportHanoi03:30 (+1)12:30
Rückflug nach Wien
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
08.11.2017 - 20.03.2018EK393Ho-Chi-Minh-CityDubai International Airport23:5504:25 (+1)
EK127Dubai International AirportWien09:00 (+1)12:25
Abflug von München
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
30.11.2017 - 06.03.2018EK050MünchenDubai International Airport14:3023:25
EK394Dubai International AirportHanoi03:30 (+1)12:30
Rückflug nach München
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
08.11.2017 - 20.03.2018EK393Ho-Chi-Minh-CityDubai International Airport23:5504:25 (+1)
EK049Dubai International AirportMünchen08:40 (+1)12:30

(+...) = Die Zahl in Klammer gibt an, um wie viele Tage (gerechnet vom Abflugtag) sich ein nächster Termin verschiebt. So bedeutet (+1) zum Beispiel, dass Ihre Ankunft am Folgetag erfolgt.
Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Flugdaten unter Vorbehalt
Diese Reise ist vom 12.09.2017 15:00 Uhr bis 10.11.2017 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.