Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Weihnachten oder Silvester in Israel - Rundreise

Reisecode: 9623402

Weihnachten oder Silvester in Israel - Rundreise

Israel

Hotels

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien
Termine: 21.12.21 - 06.01.22
pro Person ab € 1.199,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit El Al ab/bis Wien nach Tel Aviv inkl. 23 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 56 x 45 x 25 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstücks- und Abendbuffet
  • Alle Transfers im klimatisiertem Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Sie haben schon immer davon geträumt, Weihnachten oder Silvester im Ausland zu verbringen? Mit dieser Rundreise können Sie sich diesen Wunsch erfüllen und die antike Welt Israels erleben. In Städten wie Haifa, Nazareth oder Jerusalem erwartet Sie eine Reise in die Vergangenheit. Entdecken Sie die schönsten Plätze an der Mittelmeerküste, die hängenden Gärten des Bahá’í Tempels, imposante Kirchen oder die Neustadt von Jerusalem. Von der Taufstelle Jesu bis hin zu den Stationen des Kreuzweges oder einer Fahrt auf den Ölberg – tauchen Sie ein in das Heilige Land der Bibel und schreiben Sie Ihre eigenen Geschichten.

Highlights

  • Besuch einer der größten Hafenstädte Israels – Haifa
  • Ausblick auf die Stadt und die hängenden Gärten des Bahá’í Tempels entlang der Panoramastraße
  • Schifffahrt über den See Genezareth unternehmen
  • Durch den arabischen Basar und vorbei am Cardo, der historischen Einkaufsstraße
  • Auf den Spuren der biblischen Wurzeln des Landes: Den Ölberg oder die Taufstelle Jesu erkunden
Termine DZ EZ
21.12.21 – 28.12.21
27.12.21 – 03.01.22
28.12.21 – 04.01.22
29.12.21 – 05.01.22
30.12.21 – 06.01.22
€ 1.199,-€ 1.599,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Tel Aviv. Nach Mitternacht (außer Termin 27.12.21 – 01.01.22, am Nachmittag) Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hotel in Netanya.
Tag 2 Netanya • Tag zur freien Verfügung.
Tag 3 Netanya – Haifa – Nazareth – Galiläa • Fahrt entlang der Mittelmeerküste in Richtung Haifa, eine der größten Hafenstädte des modernen Israels. Entlang der Panoramastraße hat man einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und auf die hängenden Gärten des Bahá’í Tempels. Danach Weiterfahrt nach Nazareth und Besuch der Verkündigungsbasilika. Über das biblische Kanaa geht es weiter nach Galiläa.
Tag 4 See Genezareth • Nach dem Frühstück Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen mit Blick auf den See Genezareth. Unterhalb des Berges Besuch der Brotvermehrungskirche mit dem berühmten Mosaikboden. Weiter geht es ins ehemalige Fischerdorf Kafarnaum, eine der wichtigsten Wirkungsstätte Jesu Christi. Im Anschluss Schiffsfahrt über den See Genezareth.
Tag 5 Qasr al-Yahud – Jericho – Jerusalem • Fahrt durch das Jordantal in die Judäische Wüste und Besuch der Taufstelle von Jesu, Qasr al-Yahud, am Fluss Jordan. Hier taufte Johannes der Überlieferung nach Jesus mit Wasser des Jordanflusses. Anschließend kurze Rundfahrt in Jericho mit Blick auf die Tell es-Sultan und den Berg der Versuchung. Am Nachmittag Erkundung der Altstadt von Jerusalem mit der Via Dolorosa und weiter entlang der Stationen des Kreuzweges bis zur Grabeskirche. Zurück geht es durch den arabischen Basar ins jüdische Viertel und vorbei am Cardo, der antiken Einkaufsstraße.
Tag 6 Jerusalem • Am Morgen Fahrt auf den Ölberg mit Blick auf die Stadt. Spaziergang auf dem Prophetenweg, vorbei an der Kirche Dominus flevit zum Garten der Getsemani mit seinen uralten Olivenbäumen. Danach Rundfahrt in der Neustadt von Jerusalem, vorbei an Knesset-Menora. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Weihnachtsgeschichte: Besuch der Geburtskirche in Bethlehem und der Hirtenfelder. Am Abend Zeit zur freien Verfügung.
Tag 7 Jerusalem •Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug nach Masada und zum Toten Meer teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen in Tel Aviv und Rückflug. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Ausflug nach Masada und zum Toten Meer (Tag 7): € 99,- p. P.

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Fahrt vorbei an Qumran, dem Fundort der berühmten Schriftrollen, nach Masada, einer Felsenfestung aus der Zeit von Herodes. Fahrt mit der Seilbahn (hin und retour). Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung am Toten Meer – Dank der gelösten Mineralien hat das Wasser eine große Heilwirkung.
  • Fix zugewiesener Sitzplatz für die Dauer Ihrer Reise (Zuteilung erfolgt vor Ort)
  • Beim Buseingang stehen ausreichend Desinfektionsmittel sowie Papierhandtücher zur Verfügung. Vor jedem Betreten des Busses sind die Hände zu desinfizieren.
  • Be- und Entladung des Reisegepäcks wird ausschließlich vom Busfahrer vorgenommen
  • Sie sind verpflichtet für die Dauer der Busfahrt einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen
  • Wahrung des Sicherheitsabstandes von 1 Meter
    • Es wird nur jede 2. Sitzreihe (diagonal) im Reisebus besetzt werden, d. h. max. 24 Personen im 48-Sitzer-Bus
    • Beim Zu- und Aussteigen sowie außerhalb des Busses sollte, wo möglich, immer ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden
    • Körperkontakt, wie Händeschütteln bzw. Umarmungen sind zu vermeiden
  • Die allgemein gültigen Hygieneregeln sind einzuhalten!
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: empfohlene Trinkgelder (ca. € 1,- p. P./Tag in den Hotels, ca. € 2,- bis € 3,- p. P./Tag für den Busfahrer und ca. € 3,- bis € 5,- p. P./Tag für den Reiseleiter), persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis zum Besuch der palästinensischen Gebiete: Der Besuch in Bethlehem ist möglich, allerdings können weder der israelische Reiseleiter noch der Bus hineinfahren, deshalb ist am Check-Point ein Bus- und Reiseleiterwechsel notwendig. Vor Ort wird von den Touristen erwartet, dass sie ein Souvenirgeschäft besuchen und eventuell in einem örtlichen Restaurant zum Mittagessen (fakultativ, zahlbar vor Ort) einkehren.
Hinweis zur Geburtskirche: Beim Besuch der Geburtskirche in Bethlehem ist zu beachten, dass es beim Eingang zur Geburtsgrotte zu längeren Wartezeiten kommen kann und deswegen der Besuch dort nicht garantiert werden kann.
Hinweis Covid-19: Aufgrund der Covid-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass).
Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten vorhanden sein, so ist in der Regel vor der Einreise mit einer sehr strengen und längeren Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen (Ausnahme: Jordanien und Ägypten). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Informationen zu Flugreisen in Corona-Zeiten

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
  • Hotel Golden beach
  • Hotel Kibbutz Mizra
  • Hotel Shalom
Diese Reise ist vom 16.07.2021 09:00 Uhr bis 14.09.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.