Bahrain

Reisecode: 9512139

Bahrain

Bahrain

Inkl. Ausflug nach Saudi-Arabien

InterContinental Regency Bahrain 

  • Frühstück und Halbpension
  • 8 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien & Stadtrundfahrten in Manamah und Al Khobar/Saudi-Arabien
Termine: 15.10.20 - 26.11.20
pro Person ab € 999,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Turkish Airlines ab/bis Wien via Istanbul nach Manamah inkl. 32 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 6 x Übernachtung im InterContinental Regency Bahrain 
  • Verpflegung: Frühstück
  • 1 x Abendessen im Ausgehviertel Block 338 inkl. Softdrinks (Tag 7)
  • 2 x Stadtrundfahrt in Manamah (je halbtags, Tag 2 + 3)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Al Khobar/Saudi-Arabien inkl. Mittagessen mit Softdrinks (Tag 5)
  • Alle Transfers im klimatisiertem Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Qalʿat al-Bahrain
  • Al Fateh Grand Mosque
  • Bahrain National Museum
  • Dilmun Gräber (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Bahrain International Circuit
  • „Tree of Life“ (Schadscharat al-Haya)
Der allgegenwärtige Luxus in Bahrain ist für Touristen besonders anziehend. Der kleine, liberale Inselstaat bietet aber weitaus mehr – seine Jahrtausende alte Geschichte und die Zeugnisse dieser Zeit werden Sie in ihren Bann ziehen. Ein exklusives Highlight ist der Busausflug in das über eine 25 km lange Brücke verbundene Saudi-Arabien.
Saisonen Termine DZ EZ
Saison A15.10.20 – 22.10.20
22.10.20 – 29.10.20
€ 999,-€ 1.199,-
Saison B29.10.20 – 05.11.20
05.11.20 – 12.11.20
12.11.20 – 19.11.20
19.11.20 – 26.11.20
€ 1.099,-€ 1.299,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Istanbul nach Manamah. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 2 Manamah • Nach dem Frühstück Besichtigung der Al Fateh Moschee, eine der größten Moscheen der Welt. Die Moschee wurde vom verstorbenen Scheich Isa bin Salman Al Chalifa nur aus den allerfeinsten Materialien erbaut. Die Böden und Teile der Mauern bestehen aus italienischem Marmor, der spektakuläre Kronleuchter aus Swarovski-Kristallen. Die Lampen stammen aus Frankreich und die Türen sind aus Teakholz. Der imposante Sakralbau mit den beiden schlanken Minaretten ist bereits von weitem sichtbar. Weiterfahrt zum Bahrain National Museum, wo Sie einiges über die Entstehungsgeschichte des Königreichs erfahren. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen und belebten Straßen von al-Muharraq zu den alten Häusern, die als Weg zum Leben der Gründer von Bahrain dienen, erleben Sie Geschichte hautnah. Vom Haus des ersten Journalisten bis hin zu den Häusern der berühmten Perlenfamilien sind die alten Häuser perfekt erhalten und lassen Sie in die Vergangenheit Bahrains eintauchen. Anschließend begeben Sie sich in den Muharraq Souq. Weiter geht es, vorbei am berühmten Bab Al-Bahrain, zum Manamah Souq und zum Khalaf House. Das Khalaf House ist ein Beispiel für die enge Verbindung der Stadt mit der Geschichte der Perlen und des Handels. Das Gebäude wurde von der Familie Khalaf als kulturelles Wahrzeichen gestiftet, um die bedeutende Rolle der Perlenhändler in der Geschichte Bahrains zu würdigen. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 3 Manamah • Fahrt zur Festung Qalʿat al-Bahrain und Besuch des Museums, welches ein Beweis für die tief verwurzelte Geschichte des Königreichs ist. Im Anschluss Besuch des größten Zentrums des Töpferhandwerks – A'ali Pottery, wo Sie einen Einblick in die traditionelle Herstellung von Tonwaren bekommen. Weiterfahrt zu einer Kamelfarm mit den berühmten Rennkamelen. Unterwegs sehen Sie die einzigartigen Dilmun Gräber (UNESCO-Weltkulturerbe), die ca. 3.000 Jahre alt sind. Fotostopp am legendären „Zuhause des Motorsports im Nahen Osten“, dem Bahrain International Circuit, wo einige der aufregendsten Momente in der Geschichte der Formel 1 stattgefunden haben. Ein weiteres Highlight dieses Tages ist der „Tree of Life“ (Schadscharat al-Haya) – ein bemerkenswertes Naturwunder auf einem 25 Meter hohen Hügel. Ohne Wasserquelle im Herzen der Wüste ist der Baum 32 Meter hoch und wächst trotz der hohen Temperaturen und des trockenen Klimas seit mehr als 400 Jahren. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 4 Manamah • Tag zur freien Verfügung.
Tag 5 Manamah – Dhahran/Saudi-Arabien – Al Khobar/Saudi-Arabien • Fahrt über den King Fahd Causeway nach Saudi-Arabien und Besuch des König-Abdullah-Zentrums für Weltkultur, das sich an derselben Stelle befindet, an der der erste Ölbrunnen in Saudi-Arabien, genauer in Dhahran, entdeckt wurde. Das Design des König-Abdullah-Zentrums besteht aus einer Reihe monolithischer Steine ​​mit einer modernen Bibliothek. Ein Innovationszentrum und eine Oase für junge Menschen ist das erste Kindermuseum seiner Art in der arabischen Welt, ein Museum für Naturgeschichte, Kunsthallen und ein Archivzentrum. Der Knowledge Tower bietet Bildungsprogramme für Pioniere jeden Alters. Anschließend Fahrt zum Khobar Water Tower, dem Wahrzeichen der Stadt und zur Khobar Sea Front. Danach Besuch des traditionellen Marktes und Rückfahrt zum Hotel.
Tag 6 Manamah • Tag zur freien Verfügung.
Tag 7 Manamah • Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Ausgehviertel Block 338. Kurz vor Mitternacht Transfer zum Flughafen und Rückflug via Istanbul.
Tag 8 Rückreise • Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.
  • Halbpension plus mit Frühstück und Abendessen, unbegrenzt Softdrinks zum Abendessen: € 169,- p. P.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Bitte beachten Sie, dass in Bahrain sowie in Saudi-Arabien strenge Kleidungsvorschriften bestehen, die unbedingt einzuhalten sind. Damit es zu keinen Komplikationen vor Ort kommt, beachten Sie bitte unbedingt die nachstehenden Informationen.

Frauen wird empfohlen, einen unauffälligen Schal bei sich zu tragen, der auch als Kopfbedeckung verwendet werden kann. Oberarme müssen bedeckt sein, Röcke und Shorts müssen mindestens über das Knie reichen, Ausschnitte sind zu vermeiden. Männer sind angehalten, sich ebenfalls unauffällig zu kleiden (lange Ober- sowie Unterteile sind unbedingt zu empfehlen).

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Innenministeriums. Klicken Sie dazu hier

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, Visum Bahrain, Visum Saudi-Arabien. Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Die Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Zur Einreise benötigen Sie den noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Diese Reise ist vom 11.02.2020 16:30 Uhr bis 24.03.2020 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.