Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Donau im Dreivierteltakt - Rad & Schiff

Reisecode: 9626037

Donau im Dreivierteltakt - Rad & Schiff

Donau

Kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise

MS Prinzessin Katharina

  • Vollpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. 7-Gang-Unisex-Leihfahrrad oder 8-Gang-E-Bike
Termine: 28.08.21 - 09.10.21
pro Person ab € 549,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Ăśbernachtung auf der MS Prinzessin Katharina
  • Verpflegung: Vollpension mit FrĂĽhstĂĽck, Lunchpaket (während der Fahrradtouren) oder Mittagssnack, nachmittags Kaffee/Tee, abends 3-Gang-MenĂĽ
  • Paket A: 1 x (bei 1er-Belegung) bzw. 2 x (bei 2er-Belegung) 7-Gang-Leihfahrrad mit Leihfahrradversicherung, Handbremse, Freilauf oder RĂĽcktrittbremse und Gepäckträgertasche pro Kabine, exkl. Radhelm
  • Paket B: 1 x (bei 1er-Belegung) bzw. 2 x (bei 2er-Belegung) 8-Gang-E-Bike mit Leihfahrradversicherung, Handbremse, Freilauf oder RĂĽcktrittbremse und Gepäckträgertasche pro Kabine, exkl. Radhelm
  • Paket C: 1 x 7-Gang-Leihfahrrad und 1 x 8-Gang-E-Bike mit Leihfahrradversicherung, Handbremse, Freilauf oder RĂĽcktrittbremse und Gepäckträgertasche pro Kabine, exkl. Radhelm
  • 1 x Routenbuch fĂĽr individuelle Touren pro Kabine
  • Tägliche Radtourenbesprechung und GPS-Daten fĂĽr die Radtouren
  • SE-Tours-Bordreiseleitung
  • Bordsprache Deutsch und Englisch
  • Alle Passagier- und HafengebĂĽhren
HOFER REISEN ist immer bemĂĽht, Ihnen das beste Angebot zu bieten. Dies gehört zu unserer „Zufriedenheits-Garantie“. Auch in dynamischen Zeiten wie diesen versuchen wir, alle Vorteile an Sie weiterzugeben. HOFER REISEN schenkt Ihnen daher mehr Flexibilität. Wir bieten ab sofort fĂĽr alle gekennzeichneten Reisen mit Reisezeitraum bis Ende Oktober 2021 eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise an. Das heiĂźt, Sie können Ihre gebuchte Reise bis 14 Tage vor Anreise ohne Angabe von GrĂĽnden stornieren.
Freuen Sie sich jetzt schon auf Ihren nächsten Urlaub! Sie entscheiden individuell und unabhängig von etwaigen Reisewarnungen, ob Sie die Reise wirklich antreten möchten.
Im Falle einer offiziellen Reisewarnung oder einer Absage des Fluges sind Sie durch die Buchung bei HOFER REISEN auch nach 31.10.2021 auf der sicheren Seite. In solchen Fällen stornieren wir Ihre Buchung kostenfrei und Sie erhalten ganz selbstverständlich Ihr Geld zurĂĽck.

Mit den Flug-, Rund- und Schiffsreisen von HOFER REISEN entdecken Sie einzigartige Plätze.
  • Radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft
  • Entdecken Sie die sagenumwobene Wachau
  • Erkunden Sie die Weltstadt Wien – ein Feuerwerk an SehenswĂĽrdigkeiten
  • Durchfahren Sie die Schlögener Donauschlinge
Saisonen Termine Pakete Kabinen-Kategorie 2er-Belegung 1er-Belegung
Saison A28.08.21 â€“ 04.09.21Paket AHauptdeck€ 849,-€ 1.249,-
Paket BHauptdeck€ 999,-€ 1.399,-
Paket CHauptdeck€ 919,---
Saison B02.10.21 â€“ 09.10.21Paket AHauptdeck vorne/hinten€ 549,---
Hauptdeck€ 649,-€ 949,-
Oberdeck€ 849,---
Paket BHauptdeck vorne/hinten€ 699,---
Hauptdeck€ 799,-€ 1.099,-
Oberdeck€ 999,---
Paket CHauptdeck vorne/hinten€ 619,---
Hauptdeck€ 719,---
Oberdeck€ 919,---
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise nach Passau und Einschiffung von 16:00 bis 17:00 Uhr. Beginn der Schifffahrt um 19:00 Uhr. Fahrt nach Engelhartszell.
Tag 2 Engelhartszell – Untermühl (Radtour ca. 35 km) – Linz • Sehenswert ist das Stift von Engelhartszell, bekannt für die renovierte Kirche, aber auch für die „heilsamen“ Kräuterschnäpse. Auf dem ehemaligen Treppelweg radeln Sie stromabwärts. Für besondere Abwechslung sorgt eine Fahrt mit der nussschalengroßen Längsfähre durch die Schlögener Schlinge (fakultativ, ca. € 4,- p. P.). Von Untermühl gelangen Sie per Schiff nach Linz. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Stadt mit dem knallgelben Cityexpress zu erkunden (fakultativ).
Tag 3 Linz – Mauthausen – Grein (Radtour ca. 36 – 42 km) • Früh am Morgen Schifffahrt nach Mauthausen. Am Vormittag Möglichkeit, die KZ-Gedenkstätte zu besuchen. Tiefe Einblicke in die Vergangenheit erhalten Sie im Keltendorf in Mitterkirchen. Die leichte Fahrradroute führt Sie direkt entlang der Donau. Die Sportlichen unter Ihnen wählen die Variante über die Burg Clam im traumhaft schönen Hinterland des Strudengaus. Ziel der Tagesetappe ist Grein. Sehenswert ist das Schloss Greinburg, Österreichs ältestes Wohnschloss.
Tag 4 Grein – Melk (Radtour ca. 50 km) – Tulln • Die Radtour beginnt in der faszinierenden Landschaft des „wilden Strudengaus“ – jene Engstelle der Donau, die einst unter Schiffern als berüchtigt galt. Der Radweg führt Sie weiter nach Melk mit seinem prachtvollen Benediktinerstift. Hier gehen Sie wieder an Bord. Schifffahrt durch die Wachau in die Gartenstadt Tulln.
Tag 5 Tulln – Wien-Nussdorf/gegebenenfalls Korneuburg (Radtour ca. 35 km) • Unmittelbar vor den Toren Wiens liegt das Stift Klosterneuburg. Die Kuppel des 900 Jahre alten barocken Prachtbaus ist schon von weitem sichtbar, der „Verduner Altar“ zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiedekunst. Vom Heurigenort Kahlenbergerdorf lohnt sich eine kleine Wanderung durch die Weinberge zur Aussichtsterrasse des Kahlenberges. Sie werden mit einem wunderschönen Ausblick auf die Millionenmetropole belohnt.
Tag 6 Wien-Nussdorf/gegebenenfalls Korneuburg (Ruhetag) • Heute stehen bei Ihnen die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole auf dem Programm: Vielleicht besuchen Sie den Stephansdom und die Hofburg? Auch die Ringstraße mit dem Burgtheater, die Staatsoper und das Rathaus sind sehenswert! Es gibt unzählige Möglichkeiten. Nehmen Sie sich genügend Zeit zum Bummeln oder genießen Sie eine Tasse Kaffee in einem der berühmten Wiener Cafés. In der Nacht fährt das Schiff nach Dürnstein oder Rossatz in der Wachau.
Tag 7 Wachau – Pöchlarn (Radtour ca. 39 km) – Passau • Die sanfte Hügellandschaft mit verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen wird Sie verzaubern. Der blaue Turm der Stiftskirche von Dürnstein ist ein Wahrzeichen der Wachau. Genießen Sie einen letzten Blick auf das imposante Stift Melk, einer der bedeutendsten Barockbauten Österreichs, bevor Sie wieder an Bord gehen. Am Abend feierliches Abschiedsdinner. In der Nacht Schifffahrt nach Passau.
Tag 8 Rückreise • Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautales. Ankunft in Passau um 11:00 Uhr. Ausschiffung ab 11:30 Uhr und individuelle Heimreise.

Ausstattung

Panoramarestaurant, 2 Bars, Salon, Shop, BĂĽcherecke, Sonnendeck, Frisör.

Kabinen

Hauptdeck: ca. 11 m², mit Dusche und WC, Föhn, Radio, Telefon, TV, kleiner KĂĽhlschrank (nicht gefĂĽllt), 2 Sofabetten (ĂĽber Eck stehend), Klimaanlage, Panoramafenster (nicht zu öffnen).
Hauptdeck vorne/hinten: ca. 11 m², ähnliche Ausstattung wie Kabine „Hauptdeck“, im vorderen und hinteren Teil des Schiffes (Maschinen- und Generatorgeräusche bei fahrendem und stehendem Schiff eventuell wahrnehmbar).
Oberdeck: ca. 11 m², ähnliche Ausstattung wie Kabine „Hauptdeck“, 1 Sofabett sowie 1 Pullman-Bett (wird tagsĂĽber fĂĽr mehr Komfort verstaut), französischer Balkon (bodentiefes Fenster zum Ă–ffnen).

Belegungsinformation

Hauptdeck: Mindestbelegung = 1 Erwachsener. Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Oberdeck/Hauptdeck vorne/hinten: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Deckplan

Die Kabinen-Kategorien unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage an Bord. Nähere Details finden Sie im Deckplan.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Baujahr: 1990 / Renovierung: 2015
Länge: 110 m
Breite: 11,2 m
Kabinen: 71
Besatzung: 30 Personen
Passagiere: 140 Personen
Passagierdecks: 2

Bordinformation:
Bordwährung ist Euro
Kreditkarten: MasterCard, Visa
Bordsprache: Deutsch, Englisch
Trinkgeld: nach eigenem Ermessen
Kleidung: wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.

Hinweis Covid-19

Aufgrund der Covid-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung.
Es kann zu Einschränkungen an Bord kommen. Hierbei handelt es sich um eine zeitlich begrenzte, behördlich angeordnete Vorgaben, die regional abweichen können. Zur Sicherheit aller an Bord anwesenden Personen sind Sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hierfür erhalten Sie bei Buchung/Anfrage ein schiffsspezifisches Hygienekonzept.
Abhängig von der weiteren Entwicklung kann eine Impfung notwendig werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Abreise um ein entsprechendes Zertifikat (z.B. Grüner Pass).

Sonstiges

Kabinenwünsche sind auf Anfrage möglich und eventuell gegen Gebühr.
Nicht inkludiert: Parkplatz in Passau (umzäuntes Freigelände) inkl. Shuttle-Service zum Schiff und zurĂĽck ca. € 68,- bzw. Garagen-Parkplatz inkl. Shuttle-Service zum Schiff und zurĂĽck ca. € 79,-, Trinkgelder, persönliche Ausgaben wie LandausflĂĽge, Eintritte, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis Radtouren: Die Radtouren sind optional, nicht gefĂĽhrt und finden individuell statt. Die Strecken haben eine Länge von ca. 35 â€“ 50 km, verlaufen meist auf flachen Strecken ohne nennenswerten Steigungen und sind auch fĂĽr ungeĂĽbte Radfahrer gut geeignet.
Aus Platzgründen in der Kabine möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten.
Hinweis Leihfahrrad: Bitte geben Sie für die Bestimmung der Größe des Leihfahrrades bei Buchung Ihre Körpergröße an.
Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen. An Bord werden Fahrradhelme (UVEX I-VO, begrenzte StĂĽckzahl) zum Preis von € 40,-/StĂĽck zum Verkauf angeboten.
Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.
Fahrplan und Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten (u. a. Hoch-/Niedrigwasser und Schlechtwetter) vorbehalten. Der Kapitän behält sich das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern. Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder BrĂĽckenreparaturen. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z. T. mit Schleusen- und BrĂĽckendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gĂĽltigen Reisepass oder Personalausweis. FĂĽr ausländische StaatsbĂĽrger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst fĂĽr die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt an Bord.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise nach Passau.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.
Diese Reise ist vom 03.08.2021 20:00 Uhr bis 24.08.2021 20:00 Uhr buchbar.
Ă„nderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.