Baskenland & Frankreich - Rundreise

Reisecode: 9301791

Baskenland & Frankreich - Rundreise

Frankreich & Spanien

Hotels /

  • Frühstück und Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Bahnfahrt mit den ÖBB bis/ab Flughafen Wien & Flug ab/bis Wien!
Termine: 23.08.19 - 27.09.19
pro Person ab € 1.299,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Vueling ab/bis Wien nach Bilbao inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels /
  • Verpflegung:
    7 x Frühstücksbuffet und
    5 x Abendessen
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Termine DZ EZ
23.08.19 – 30.08.19
30.08.19 – 06.09.19
13.09.19 – 20.09.19
20.09.19 – 27.09.19
€ 1.299,-€ 1.749,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Flug nach Bilbao. Ankunft und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Fahrt entlang der baskischen Küste und Überquerung der französischen Grenze kurz vor dem Fischerörtchen Saint-Jean-de-Luz nach Biarritz. Abendessen und Übernachtung.
Tag 2 Am Vormittag Stadtrundgang in Biarritz und Spaziergang entlang der Strandpromenade. Danach Fahrt zur Düne von Pilat, der größten Wanderdüne Europas. Weiterfahrt über Arcachon, eine berühmte Bucht für Austernzucht, nach Bordeaux.
Tag 3 Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung mit Besuch der „Cité du Vin“, einem futuristisch anmutenden Neubau, der 2016 eröffnet wurde. Am Nachmittag Fahrt in das Weindorf Saint-Émilion. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 4 Fahrt nach Toulouse. Stadtbesichtigung mit Blick auf das Rathaus, die Basilika St-Sernin, welche zu den größten romanischen Kirchen des Abendlandes zählt, der Kathedrale Saint-Étienne, das Jakobinerkloster und die zahlreichen Gassen der Altstadt mit den Häusern aus Backstein. Vom „Pont Neuf“ aus genießen Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Ufer der Garonne.
Tag 5 Am Morgen Fahrt nach Carcassonne und Stadtbesichtigung durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und zur Zitadelle. Die befestigte Stadt ist noch in weiten Teilen aus dem Mittelalter erhalten. Anschließend Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung in Carcassonne.
Tag 6 Fahrt in die Pyrenäen. Die spektakuläre Burgruine Quéribus erreicht man über einen kurzen Fußmarsch. Das mittelalterliche Städtchen Mirepoix lädt zum Verweilen über die Mittagszeit ein. Danach Fahrt zum berühmten Pilgerort Lourdes mit Stopp in der ehemaligen Fürstenstadt Foix. Besonders eindrucksvoll sind die abendlichen Lichterprozessionen.
Tag 7 Nach dem Frühstück Fahrt nach Pau, der Geburtsstadt von König Heinrich IV. Sie sehen das eindrucksvolle Schloss und die reizvolle Altstadt, geprägt vom Andenken an den berühmten Sohn der Stadt. Weiterfahrt entlang des Golfes Gascogne nach Donostia-San Sebastián und Stadtbesichtigung. Am Abend Zeit zur freien Verfügung.
Tag 8 Am Vormittag Stadtbesichtigung in Bilbao mit Möglichkeit zum individuellen Besuch des Guggenheim-Museums (zahlbar vor Ort). Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten sowie an den Schaltern in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Für Flugreisen benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

  • Toulouse: Mercure Toulouse Compans Caffarelli ****
  • Carcassonne: Hôtel Les Chevaliers ****
  • Lourdes: Stella Matutina ***
  • San Sebastián: Mercure San SebastiánMonte Igueldo ****

Diese Reise ist vom 31.12.2018 20:00 Uhr bis 31.01.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.