Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Chalkidiki - Wanderreise

Reisecode: 9625463

Chalkidiki - Wanderreise

Griechenland

Hotel Athena Pallas 

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien & 5 x organisierte Wanderung
Termine: 03.04.22 - 19.05.22
pro Person ab € 899,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Thessaloniki inkl. 23 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung im Hotel Athena Pallas  in Elia
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • 5 x organisierte Wanderung lt. Reiseverlauf (leichte Wanderungen mit Schwierigkeitsgrad 2)
  • 1 x Bootsfahrt entlang der Küste der Halbinsel Athos (Tag 6)
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Führung und Betreuung durch einen autorisierten, deutschsprachigen Wanderführer
Saisonen Termine DZ EZ
Saison A03.04.22 – 10.04.22
18.04.22 – 25.04.22
€ 899,-€ 1.149,-
Saison B28.04.22 – 05.05.22
05.05.22 – 12.05.22
12.05.22 – 19.05.22
€ 949,-€ 1.199,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Thessaloniki. Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hotel in Elia.
Tag 2 Kap Drepano – Porto Koufo (Auf-/Abstieg je ca. 270 m, Weg ca. 9,8 km, Gehzeit ca. 3 Std.) • Vom Naturhafen Porto Koufo Wanderung durch Olivenhaine, vorbei an einem Süßwassersee und durch ein Tal mit wilder Macchia bis hin zum Kap Drepano. Von dort aus bietet sich ein spektakulärer Blick auf die Buchten, die Südspitze Sithonias, und auch die nördlichen Inseln der Sporaden sind gut zu erkennen. Rückkehr an den Strand von Porto Koufo.
Tag 3 Parthenonas – Neos Marmaras (Aufstieg ca. 400 m, Weg ca. 7 km, Gehzeit ca. 3,5 Std.) • Wanderung ins Bergdorf Parthenonas. Durch Olivenhaine, Macchia und Pinienwälder führt der Weg in das Anfang der 1970er Jahre völlig entvölkerte Bergdorf Parthenonas. Inzwischen siedelten sich dort die ersten Bewohner wieder an. Der Pfad windet sich vorbei an einer zerfallenen Wassermühle langsam in die Höhe. Danach Fahrt an den Strand von Neos Marmaras und Bademöglichkeit.
Tag 4 Holomondas Gebirge (Aufstieg ca. 150 m, Abstieg ca. 400 m, Weg ca. 13,5 km, Gehzeit ca. 4 Std.) • Von der Agia Marina-Kirche Aufstieg mit Blick auf das Holomondas Gebirge. Der Weg gewinnt schnell an Höhe, sodass sich nicht nur ein großartiger Panoramablick über das Gebirge präsentiert, sondern bei guter Sicht auch ein überwältigender Blick auf die drei Landzungen Kassandra, Sithonia und den Athosberg. Den Gebirgsrücken hinuntersteigend führt der Weg in die Schlucht, in der der Wallfahrtsort liegt. Über einen Fluss geht es zur ehemaligen Höhle des Heiligen Efthimios, die zur Kapelle umgebaut wurde. Nach einer Besichtigung Wanderung entlang des Flussbetts und Anstieg über Olivenhaine und schmale Pfade. Bevor der Fluss noch zweimal überquert wird, geht es an einer hohen Lehmwand vorbei. Weiter zur Straße, die nach Planá führt. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 5 Mount Petros (Auf-/Abstieg je ca. 200 m, Weg ca. 7 km, Gehzeit ca. 3 Std.) Wanderung durch eine bizarre Landschaft aus Kiefernwäldern sowie Stein- und Felsformationen zum Mount Petros und weiter auf verschlungenen Pfaden bis zur Quelle Agios Pavlos. Der Legende nach soll hier der durstige Apostel Paulus mit seinem Wanderstock auf den Fels geschlagen haben, woraufhin die Quelle zu sprudeln begann.
Tag 6 Mönchsrepublik (Auf-/Abstieg je ca. 150 m, Weg ca. 7 km, Gehzeit ca. 3 Std.) • Am Vormittag Fahrt mit dem Boot entlang der Küste der Halbinsel Athos, von wo aus man den Götterberg Athos bewundern kann. Blick auf die kunstvoll errichteten und teils spektakulär in den Fels gebauten Klöster, von denen es insgesamt 20 gibt, die heute noch von ca. 2.000 Mönchen bewohnt werden. Am Nachmittag Wanderung bis zur Grenze der Mönchsrepublik. Der Zugang zur Mönchsrepublik ist Frauen gänzlich verboten und Männern nur mit einem Visum möglich. Von einer lichten Wiese aus eröffnet sich der Blick über die Grenze hinweg auf das erste Kloster der Mönchsrepublik.
Tag 7 Elia • Tag zur freien Verfügung.
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen in Thessaloniki und Rückflug. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Lage

direkt am hoteleigenen Kies-/Sandstrand, ca. 2,8 km ins Ortszentrum, ca. 8 km nach Neos, Flughafentransfer ca. 100 Min.


Ausstattung

5 Restaurants, 5 Bars, Café, Terrasse, Swimmingpool (witterungsbedingt), Liegen und Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit), Fitnessraum.
Gegen Gebühr: Massagen, Wellness- und Beautybehandlungen, Ölbäder, Sauna.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): ca. 21 m², mit Bad/Dusche und WC, Föhn, Sat-TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sport und Unterhaltung

Tischtennis, Billard.
Gegen Gebühr: Fahrradverleih, Minigolf, Bowling, Tauchen.
  • Fix zugewiesener Sitzplatz für die Dauer Ihrer Reise (Zuteilung erfolgt vor Ort)
  • Beim Buseingang stehen ausreichend Desinfektionsmittel sowie Papierhandtücher zur Verfügung. Vor jedem Betreten des Busses sind die Hände zu desinfizieren.
  • Be- und Entladung des Reisegepäcks wird ausschließlich vom Busfahrer vorgenommen
  • Sie sind verpflichtet für die Dauer der Busfahrt einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen
  • Wahrung des Sicherheitsabstandes von 1 Meter
    • Es wird nur jede 2. Sitzreihe (diagonal) im Reisebus besetzt werden, d. h. max. 24 Personen im 48-Sitzer-Bus
    • Beim Zu- und Aussteigen sowie außerhalb des Busses sollte, wo möglich, immer ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden
    • Körperkontakt, wie Händeschütteln bzw. Umarmungen sind zu vermeiden
  • Die allgemein gültigen Hygieneregeln sind einzuhalten!

Erforderliche Ausrüstung

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Wind- und Regenschutz (Überhose, Jacke)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke
  • Funktionsbekleidung
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Fotoausrüstung mit ausreichend Speicherkarten und Akkus, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Snacks (z. B. Müsliriegel), Getränkepulver, etc.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen pro Termin.
Maximalteilnehmerzahl 25 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Durchschnittliche Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.
Bitte beachten Sie, dass die Kategorisierung der Landeskategorie entspricht.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Hinweis Covid-19: Aufgrund der Covid-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.
Für Flugreisen benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiter verrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Informationen zu Flugreisen in Corona-Zeiten

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Diese Reise ist vom 14.09.2021 20:00 Uhr bis 12.10.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.