Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Grönland - Rundreise

Reisecode: 9696984

Grönland - Rundreise

Grönland

Inkl. Bootsfahrt zum Ilulissat Eisfjord

Hotel, Polar Lodge und Hotel Arctic 

  • Frühstück und Halbpension
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien & Nordlichtausflug
Termine: 15.02.23 - 24.03.23
pro Person ab € 4.499,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Kopenhagen inkl. 20 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Linienflug (Economy Class) mit Air Greenland ab/bis Kopenhagen nach Kangerlussuaq und retour von Ilulissat via Kangerlussuaq inkl. 20 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab Kangerlussuaq nach Ilulissat inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 2 x Übernachtung im Hotel der Mittelklasse in Kopenhagen (1 x vor und 1 x nach der Rundreise)
  • 2 x Übernachtung in der Polar Lodge in Kangerlussuaq
  • 5 x Übernachtung im Hotel Arctic  in Ilulissat
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad/Dusche und WC (Hotel in Kopenhagen und Hotel Arctic) bzw. geteiltem Bad/WC am Gang (Polar Lodge)
  • Verpflegung: 9 x Frühstück, 1 x Abendessen (Tag 4)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Kopenhagen (Tag 1, Dauer ca. 3 Std.)
  • 1 x Fahrt zum Inlandeis bei Punkt 660 (Tag 2, Dauer ca. 5 Std.)
  • 1 x Hundeschlittenfahrt in Kangerlussuaq inkl. Verleih von Schlittenbekleidung und Stiefel (Tag 3, Dauer ca. 2 Std., 3 Personen pro Schlitten)
  • 1 x Nordlichtausflug in Kangerlussuaq (Tag 3, Dauer ca.2 Std.)
  • 1 x Kulturgeschichtliche Stadtwanderung in Ilulissat (Tag 4, Dauer ca. 2 Std.)
  • 1 x Bootsfahrt zum Ilulissat Eisfjord (Tag 5, Dauer ca. 2,5 Std.)
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Stadtrundfahrt in Kopenhagen
  • Örtliche englischsprachige Reiseleitung auf Grönland
Termine DZ EZ
15.02.23 – 24.02.23
01.03.23 – 10.03.23
15.03.23 – 24.03.23
€ 4.499,-€ 5.249,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Kopenhagen/Dänemark. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Stadtrundfahrt. Anschließend Transfer zum zentral gelegenen Hotel. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.
Tag 2 Kopenhagen – Kangerlussuaq – Inlandeis • Am Vormittag Flug von Kopenhagen nach Kangerlussuaq/Grönland. Begrüßung durch die englischsprachige Reiseleitung und Check-in in der Polar Lodge. Bei der Lodge handelt es sich um eine Unterkunft nahe dem Flughafen. Beim anschließenden Infotreffen erfahren Sie alles Wissenswerte über die Siedlung, die Region und das bevorstehende Programm. Mit einem Allrad-getriebenen Fahrzeug beginnt Ihr arktisches Abenteuer zum Inlandeis. Mit etwas Glück sehen Sie während der Reise durch die abwechslungsreiche Landschaft der riesigen Eiswelt Rentiere, Moschusochsen oder Schneehasen.
Tag 3 Huskytour – Nordlichtausflug • Der heutige Ausflug zählt zu den absoluten Höhepunkten. Bei Einbruch der Dunkelheit fahren Sie mit dem traditionellen Hundeschlitten über das dicke Eis des Fjords in die Naturlandschaft dorthin, wo es keine künstlichen Lichtquellen mehr gibt. Die Hundeschlittenfahrt ist eine 1.000 Jahre alte Tradition der Inuit und bei wolkenfreiem Himmel können Sie in Kangerlussuaq häufig das mystische Nordlicht beobachten. Nach der Rückkehr erfahren Sie vom Tourguide mehr über die Faszination Nordlicht und die vielen grönländischen Mythen darüber.
Tag 4 Kangerlussuaq – Ilulissat • Transfer zum Flughafen und Flug nach Ilulissat. Nach einer 45-minütigen Flugreise mit herrlichem Ausblick auf die schöne Eislandschaft, die weiten Ebenen und die eindrucksvolle Größe der Landschaft, erreichen Sie Ilulissat. Schon beim Landeanflug können Sie die farbenfrohen Häuser und schneebedeckte Berge sehen. Beim anschließenden Stadtrundgang erhalten Sie Informationen über die Stadt, Grönlands Kultur und die Geschichte. Sie besuchen die Fischer am Hafen, die Verkäufer auf dem „Brættet“, dem Fisch- und Fleischmarkt, und kommen an Knud Rasmussens Geburtshaus vorbei. Knud Rasmussen ist ein dänisch-stämmiger Entdeckungsreisender, der die grönländische Kultur weltweit bekannt gemacht hat. Den Abend lassen Sie mit einem Willkommensessen im Hotel ausklingen.
Tag 5 Eisfjord in der Diskobucht • Die Diskobucht ist eines der beliebtesten Reiseziele Grönlands und die größte Bucht des Landes. Der meistbesuchte Ort Grönlands besticht nicht nur durch seine wunderschöne Natur, sondern auch mit vielen kulturellen Attraktionen und dem Zusammenspiel von traditioneller Lebensart und modernem Leben in der Stadt. Die Bootsfahrt auf dem Eisfjord in der Diskobucht ist ein besonderes Erlebnis. Hier erblicken Sie die beeindruckendsten Eisberge der nördlichen Hemisphäre. Jeden Tag strömen einige Millionen Tonnen Eis vom Gletscher von Ilulissat in den Fjord hinaus, die an der Mündung des Eisfjords stranden.
Tag 6 Sermermiut am Ilulissat Eisfjord • Ilulissats beeindruckende Eisberge bilden die Kulisse der alten Ortschaft Sermermiut, die anderthalb Kilometer südlich der Stadt liegt. Verschiedene Inuit-Kulturen besiedelten diese Region bereits seit über 4.000 Jahren. Im Zuge einer leichten Wanderung zu der verlassenen Siedlung erfahren Sie mehr über die Geschichte und das Schicksal der Grönländer vor der Ankunft der Europäer.
Tag 7 Ilulissat • Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Erkundigen Sie Ilulissat auf eigene Faust. Sie haben auch die Möglichkeit, an einer Übernachtung im Iglu mit Schneeschuhwanderung teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 8 Ilulissat • Tag zur freien Verfügung. Sie können die Atmosphäre und das Leben der Stadt genießen. Nehmen Sie sich Zeit und besuchen z. B. das Ilulissat Museum (fakultativ, zahlbar vor Ort), Geburtshaus des berühmten dänischen Polarforschers Knud Rasmussen. Oder Sie unternehmen eine weitere Wanderung zum Eisfjord oder zum belebten Hafen, der in der Ortsmitte liegt. Die Restaurants in Ilulissat bieten Ihnen örtliche Spezialitäten wie z. B. Grönländisches Sushi, Wal oder Seehund und in den Cafés lockt der frisch gebackene Kuchen.
Tag 9 Ilulissat – Kopenhagen • Flug via Kangerlussuaq nach Kopenhagen/Dänemark. Ankunft und Übernachtung im Hotel in der Nähe des Flughafens.
Tag 10 Rückreise • In der Früh Rückflug. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

1 x Übernachtung im Iglu inkl. Motorschlittentransfer und Schneeschuhwanderung (Tag 7): € 519,- p. P. (DZ) bzw. € 679, p. P. (EZ)

Bei diesem Ausflug erleben Sie die wundervolle Winterlandschaft und übernachten inmitten der Berge in einem Iglu, mit der Möglichkeit in eine geheizte Hütte zu gehen. Die Iglu Lodge besteht aus fünf geräumigen Iglus, die mit Rentierfell und warmen Winterschlafsäcken ausgestattet, für jeweils zwei Personen Platz bieten. Zunächst bringt Sie ein Motorschlitten in Ilulissats Randbezirk. In den Weiten der Eislandschaft unternehmen Sie eine Schneeschuhwanderung zu einem Aussichtspunkt über dem Eisfjord. Mittag- und Abendessen sind bei diesem Ausflug inkludiert. Nach der Übernachtung im Iglu und einem Frühstück bringt Sie der Motorschlitten zurück nach Ilulissat.

Hinweis: Die Übernachtung im Iglu findet statt der Übernachtung im Hotel Arctic statt.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 49,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Transfer Flughafen Kopenhagen – Hotel Kopenhagen – Flughafen Kopenhagen (Tag 9), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis: Die Sichtung von Nordlichtern kann nicht garantiert werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
Diese Reise ist vom 27.09.2022 20:00 Uhr bis 30.11.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.