Helsinki, Turku & Stockholm - Rundreise

Reisecode: 9501836

Helsinki, Turku & Stockholm - Rundreise

Finnland & Schweden

Hotels und Viking Line

  • Frühstück
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien
Termine: 21.04.20 - 08.06.20
pro Person ab € 649,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Air Baltic ab/bis Wien via Riga nach Helsinki inkl. 20 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 24 cm inkl. persönlicher Gegenstand, 30 x 40 x 10 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 1 x Übernachtung im Hotel in Helsinki
  • 1 x Übernachtung im Hotel in Turku
  • 1 x Übernachtung im Hotel in Stockholm
  • 2 x Übernachtung auf der Viking Line
  • Verpflegung: Frühstücksbuffet
  • 24h Notruf-Service

Während Ihres Besuchs in Skandinavien erleben Sie eine einzigartige Kombination aus Moderne, Natur und der nordischen Kultur. Sie beginnen Ihre Reise im malerischen Helsinki, das vor skandinavischem Flair nur so strotzt, gleichzeitig aber weltoffener nicht sein könnte: Kaffeespezialitäten, kulinarische Besonderheiten aus aller Welt sowie eindrucksvolle historische Bauten, die mit modernen Akzenten gespickt sind. Unser Tipp: Der Marktplatz, die Domkirche und die Felsenkirche sind einen Besuch wert. Optional können Sie die alte Seefestung auf den Soumenlinna besichtigen, welche als UNESCO-Weltkulturerbe prämiert ist. Die Entdeckungsreise geht in Turku und dem vielfältigen Stockholm weiter.

Saisonen Termine Doppelzimmer
Saison A21.04.20 – 26.04.20€ 649,-
Saison B15.05.20 – 20.05.20
21.05.20 – 26.05.20
03.06.20 – 08.06.20
€ 699,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Reiseverlauf

Tag 1 Helsinki • Flug via Riga nach Helsinki/Finnland. Individueller Transfer mit dem Zug zum Hotel in Helsinki. Je nach Ankunftszeit haben Sie bereits heute die Möglichkeit zu einer ersten Erkundung der finnischen Hauptstadt. Eine imposante Stadt auf felsiger Landzunge, von hunderten Inseln umringt, gekrönt von den grünen Kuppeln eines Doms, überwölbt von blauem Himmel – dieses malerische Bild bietet sich Ihnen. Helsinki ist einfach ein magischer Ort der reizvollen Kontraste: von Land und Meer, Licht und Dunkel, urbaner Dynamik und natürlichem Lebensgenuss. Entdecken Sie während einer individuellen Rundtour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Domkirche, die Felsenkirche, den Marktplatz, den Sibelius-Park, die alte Markthalle u.v.m. Zimmerbezug und Übernachtung in Helsinki.
Tag 2 Helsinki - Turku • Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für weitere Erkundungen in Helsinki. Sehr beliebt ist auch ein Ausflug zur nahegelegenen Inselgruppe Soumenlinna. Sie befindet sich in der Bucht von Helsinki, direkt vor dem Stadtzentrum. Ursprünglich dienten die Inseln als Seefestung für die Marine. Die Festung wurde im Jahr 1748 von Sven Ehrensvärd errichtet. Finnland gehörte damals noch zu Schweden und so wurde die Festung „Sveaborg“ genannt. Sie ist eine der größten Seefestungen der Welt. Im Jahr 1918 wurde Finnland unabhängig und die Festung erhielt den Namen Soumenlinna. Im zweiten Weltkrieg war sie ein wichtiger militärischer Stützpunkt. Nach dem Krieg verlor die Festung ihre militärische Bedeutung. Im Jahr 1971 übergab das Militär die Festung an den Staat Finnland. Nur die Akademie der Marine hat weiter ihren Sitz auf der Festung. Neben den militärischen Anlagen bewohnt auch eine kleine Gemeinde von Zivilisten die Insel. Anlässlich der Olympischen Spiele im Jahr 1952 wurde ein Fährdienst eingerichtet, welcher regelmäßig vom Hafen Helsinki zur Festung fährt. Die olympischen Segelwettbewerbe fanden damals in den Gewässern vor den Inseln statt. Mit der Aufnahme des Fährbetriebs startete die touristische Entwicklung Soumenlinnas. Die UNESCO nahm im Jahr 1991 die Festung in die Liste des Weltkulturerbes auf. Jährlich besuchen etwa 700.000 Touristen die Festung. Am Nachmittag Weiterreise mit dem Zug (nicht inklusive, Dauer ca. 2 Std.) nach Turku, der ehemaligen finnischen Hauptstadt. Zimmerbezug und Übernachtung in Turku.
Tag 3 Turku – Stockholm • Nach dem Frühstück haben Sie den gesamten Tag Zeit die Sehenswürdigkeiten von Turku kennenzulernen: Im Jahre 1827 erlebte Turku die größte Katastrophe seiner Geschichte. Ein Großbrand zerstörte die Stadt dermaßen, dass ein grundlegender Wiederaufbau nach einem neuen Bebauungsplan erforderlich wurde. Hierzu wurde der berühmte Architekt Carl Ludwig Engel beauftragt. Die sog. „sieben Hügel von Turku“ wurden in Engels Bebauungsplan einbezogen und somit trägt Turku bis heute auch den Titel „Stadt der sieben Hügel“. Mitten durch die Stadt fließt der Aura-Fluss, der Herz und Seele Turkus ist und an dem sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés am Ufer konzentrieren. Sie sehen die schöne Domkirche und die alte Burg, das Wahrzeichen der Stadt, die seit dem 13. Jh. die Stadt bewacht. Zwischendurch bleibt Ihnen genügend Zeit für einen Besuch in einem der Museen oder für einen Spaziergang am schönen Flussufer. Am späten Nachmittag geht es dann zum Anleger der Viking Line. Kabinenbezug auf dem modernen Schiff der Viking Line, Abfahrt am frühen Abend Richtung Schweden. Übernachtung an Bord.
Tag 4 Stockholm • Am Morgen erreichen Sie die schwedische Hauptstadt. Um einen ersten Eindruck von dieser unvergleichlichen Stadt zu bekommen, sollten Sie Ihren Besuch mit einer Stadtrundfahrt (Abfahrt an der Oper, Hop on Hop off an verschiedenen Haltestellen, z. B. Slottsbacken) starten. Erkunden Sie u.a. das Königliche Schloss, die Storkyrkan (Domkirche für Königliche Hochzeiten und Krönungen), Slussen (Schleusenanlage), die Oper, die Riddarholmskyrkan (hier ruhen seit Gustav II. fast alle schwedischen Könige), Plätze wie Sergelstorg und Hötorget u. v. m. Pünktlich um 12 Uhr erfolgt am Königlichen Schloss die Wachablöse, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Gelegenheit zum Besuch (gegen Aufpreis) des weltberühmten Rathauses (Stadshuset), wo alljährlich die Feierlichkeiten zur Nobelpreis-Verleihung stattfinden. Lohnenswert ist auch das berühmte Vasa Museum. Einst das größte Kriegsschiff der Welt, legte der Stolz der schwedischen Marine 1628 zu seiner Jungfernfahrt ab, um in den 30-Jährigen Krieg einzugreifen. Nach nur 500 Metern sank die „Vasa“, mit 500 Mann Besatzung und mit 64 Kanonen bestückt hinab in die Tiefen des Mälarsees, bis sie im Jahre 1961 geborgen und hier ausgestellt wurde. Oder Sie machen einen Einkaufsbummel über die längste Einkaufsstraße Skandinaviens, die Drottninggatan. Übernachtung in Stockholm.
Tag 5 Von Stockholm nach Helsinki • Der Vormittag in Stockholm steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei gutem Wetter bietet sich auch eine Stadtrundfahrt zu Wasser an, die Ihnen einen völlig neuartigen Einblick in die als „Venedig des Nordens“ bekannte Stadt bietet. Am frühen Nachmittag dann erneut Einschiffung auf die Viking Line. Es geht zurück nach Finnland. Übernachtung an Bord.
Tag 6 Rückreise • Ankunft in Helsinki gegen 10 Uhr. Individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug via Riga. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen pro Termin.
Keine Einzelzimmer verfügbar.
Nicht inkludiert: Alle Transfers, Landausflüge, Trinkgelder während der Kreuzfahrt, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Für Flugreisen benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Tag 3: Abfahrt von Turku um 21:00 Uhr
Tag 4: Ankunft in Stockholm um 06:00 Uhr
Tag 5: Abfahrt von Stockholm um 16:30 Uhr
Tag 6: Ankunft in Helsinki um 10:00 Uhr

Bitte seien Sie jeweils 2 Stunden vor Abfahrt am Hafen!

Diese Reise ist vom 12.12.2019 11:00 Uhr bis 30.04.2020 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.