Das grüne Herz Irlands - Rundreise

Reisecode: 9404415

Das grüne Herz Irlands - Rundreise

Irland

Hotels 

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien
Termine: 01.04.20 - 17.06.20
pro Person ab € 999,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Aer Lingus ab/bis Wien nach Dublin inkl. 20 kg Gepäck (Hangepäck: 10 kg, 55 x 40 x 24 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels 
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung

  • Geheimtipps für Irland-Fans
  • Streifzüge durch die Geschichte: Rathcroghan, Clonmacnoise, Birr Castle & National Famine Museum
  • Atemberaubende Natur: Lough Key Forest & Activity Park, Shannon, Achill Island & Connemara-Nationalpark
  • Lebendige Städte: Dublin, Westport, Galway (europäische Kulturhauptstadt 2020)
  • Gaumenfreuden: Whiskey, Irish Coffee & Schokolade

Saisonen Termine DZ EZ
Saison A01.04.20 – 08.04.20€ 999,-€ 1.199,-
Saison B08.04.20 – 15.04.20€ 1.149,-€ 1.349,-
Saison C06.05.20 – 13.05.20
13.05.20 – 20.05.20
27.05.20 – 03.06.20
10.06.20 – 17.06.20
€ 1.249,-€ 1.449,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Dublin. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Stadtrundfahrt. Anschließend Transfer zum Hotel im Raum Longford/Carrick-on-Shannon.
Tag 2 Roscommon – Rathcroghan – Bootstour Shannon • Am Vormittag Fahrt zum Strokestown Park und Besuch des National Famine Museum, das über einen bedeutenden Teil irischer Geschichte und die Auswirkungen der großen Hungersnot auf eine ganze Nation informiert. Weiter geht es nach Tulsk mit seiner mittelalterlichen Abtei-Ruine. Dort Besuch des Besucherzentrums von Rathcroghan, wo Sie einen Einblick in die Archäologie, Mythologie und prähistorische Bedeutung der Gegend bekommen. Bei einem Rundgang erfahren Sie alles über die gefürchtete Kriegerin Maeve, die hier während der Eisenzeit regierte. Anschließend Bootstour auf dem Shannon, wo Sie in das Geheimnis des perfekten Irish Coffee eingeführt werden und an einer Verkostung teilnehmen. Übernachtung im Raum Longford/Carrick-on-Shannon.
Tag 3 Roscommon – Ballina • Nach dem Frühstück Fahrt in den Lough Key Forest & Activity Park und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Fahrt in Richtung Westen nach Ballina. Besuch der Connacht Whiskey Company und Verkostung eines irischen Whiskeys. Übernachtung im Raum Ballina.
Tag 4 Westport – Wild Atlantic Way – Achill Island • Besuch des quirligen Städtchens Westport, das mit seinen bunten Häuserfassaden und zahlreichen urigen Pubs lockt. Anschließend Besuch einer der ursprünglichsten Gegenden Irlands – Achill Island. Die Insel ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und hat schon Heinrich Böll zu dichterischen Höchstleistungen inspiriert. Lassen auch Sie die raue, aber dennoch faszinierende Landschaft auf sich wirken und genießen Sie die herrliche Seeluft an einem der breiten Sandstrände. Übernachtung im Raum Ballina.
Tag 5 Connemara-Nationalpark – Galway • Die scheinbar unendlichen Weiten Connemaras sind lediglich von kleinen Steinmauern und vereinzelten Cottages durchsetzt. Immer wieder sieht man grasende Schafe in der sonst beinahe unbewohnten Gegend mit ihren Moorlandschaften, Seen und schroffen Hügeln. In der Küstenstadt Galway geht es keineswegs eintönig zu. Als europäische Kulturhauptstadt 2020 bietet sie neben ihrer ohnehin schon lebendigen Atmosphäre allerlei zusätzliche Highlights in der Kunst- und Kulturszene. Lassen Sie sich von dem traditionell irischen, aber dennoch jugendlich-modernen Rhythmus der Stadt anstecken. Neben guter Live-Musik ist Galway auch für seine Street Food-Märkte und idyllischen Plätzchen wie dem Claddagh-Viertel bekannt. Übernachtung im Raum Athlone.
Tag 6 Tuamgraney – Birr • Besuch der traditionellen Spinnerei McKernan Woollen Mills, die für Irland so typische Wollerzeugnisse und Souvenirs herstellt. Bei einem Rundgang durch die kleine Fabrik erfahren Sie Interessantes über die Ursprünge und Bedeutung des Handwerks. Am Nachmittag Besuch der Schokoladenmanufaktur Wilde Irish Chocolates, wo Sie einen Einblick in die Schokoladenherstellung bekommen. Danach Fahrt durch idyllische Landschaft mit ausgedehnten Feldern und grünen Hügeln zum Birr Castle. Besichtigung der herrlichen Anlage und des beeindruckenden Schlosses mit seinen prachtvollen Räumen, dessen Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, um in einem lokalen Café Tee und Scones zu probieren. Transfer zum Hotel im Raum Athlone.
Tag 7 Athlone – Clonmacnoise – Dublin • Am Morgen Fahrt mit dem Boot von Athlone zur mittelalterlichen Klostersiedlung Clonmacnoise. Das Besucherzentrum informiert über die Geschichte dieser bedeutenden Anlage. Nach der Besichtigung Fahrt nach Dublin und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung außerhalb Dublins.
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen in Dublin und Rückflug. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Für Flugreisen benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 3 Monate gültigen Reisepass.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

  • Carrick-On-Shannon: Bush Hotel
  • Ballina: Great National Hotel Ballina
  • Athlone: Shamrock Lodge Hotel
  • Dublin: Lucan Spa Hotel Dublin, The Plaza Hotel

Diese Reise ist vom 31.10.2019 13:00 Uhr bis 15.01.2020 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.