Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Kreta - Sternfahrt

Reisecode: 9583517

Kreta - Sternfahrt

Griechenland

Kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise

Hotel Aphrodite Beach Club 

  • All-inclusive
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien, Graz oder Linz & diverser Ausflüge
Termine: 23.10.21 - 30.10.21
pro Person ab € 949,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Charterflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien, Graz oder Linz nach Heraklion inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung im Hotel Aphrodite Beach Club  in Gouves
  • Verpflegung: All-inclusive mit Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet, Kaffee/Tee und Kuchen, unbegrenzt lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke (10:00 – 23:00 Uhr)
  • 1 x Ausflug (ganztags) Kalimera Matala lt. Beschreibung
  • 1 x Ausflug (ganztags) Insel Spinalonga inkl. Fährüberfahrt lt. Beschreibung
  • 1 x Ausflug (ganztags) Knossos und Heraklion lt. Beschreibung
  • Alle Transfers und Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge und Transfers
HOFER REISEN ist immer bemüht, Ihnen das beste Angebot zu bieten. Dies gehört zu unserer „Zufriedenheits-Garantie“. Auch in dynamischen Zeiten wie diesen versuchen wir, alle Vorteile an Sie weiterzugeben. HOFER REISEN schenkt Ihnen daher mehr Flexibilität. Wir bieten ab sofort für alle gekennzeichneten Reisen mit Reisezeitraum bis Ende Oktober 2021 eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise an. Das heißt, Sie können Ihre gebuchte Reise bis 14 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen stornieren.
Freuen Sie sich jetzt schon auf Ihren nächsten Urlaub! Sie entscheiden individuell und unabhängig von etwaigen Reisewarnungen, ob Sie die Reise wirklich antreten möchten.
Im Falle einer offiziellen Reisewarnung oder einer Absage des Fluges sind Sie durch die Buchung bei HOFER REISEN auch nach 31.10.2021 auf der sicheren Seite. In solchen Fällen stornieren wir Ihre Buchung kostenfrei und Sie erhalten ganz selbstverständlich Ihr Geld zurück.

Mit den Flug-, Rund- und Schiffsreisen von HOFER REISEN entdecken Sie einzigartige Plätze.

Reiseverlauf

Ausflug (ganztags) Kalimera Matala: Auf dieser abwechslungsreichen Tour besuchen Sie als Erstes das Arkadi-Kloster (Eintritt nicht inkludiert, zahlbar vor Ort). Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist das bedeutendste Nationaldenkmal der Insel. Das Arkadi-Kloster spielte eine herausragende Rolle im kretischen Unabhängigkeitskampf gegen die Türken. Hier war der Schauplatz der tragischen Schlacht im Jahr 1866, die den Weg für die Befreiung der Insel im Jahre 1898 ebnete. Die UNESCO hat Arkadi zum Europäischen Freiheitsdenkmal erklärt. Die Fahrt geht weiter über das Amari-Tal, durch verschiedene kretische Dörfer und vorbei an den Hängen des Psiloritis Berges in Richtung Messara. Ankunft beim Festos (Eintritt nicht inkludiert, zahlbar vor Ort), der sich in der Mitte der Messara-Ebene befindet. Der zweitälteste minoische Palast mit seiner interessanten Architektonik, gilt als der schönste Stellvertreter aller minoischen Paläste. Die Ruinen des Palastes sind heute noch gut erhalten. Gegen Mittag kommen Sie im Hippieort Matala an. Hier haben Sie die Gelegenheit im kristallklaren Wasser des Libyschen Meeres zu baden. Bekannt ist Matala für die zahlreichen Höhlen (Eintritt nicht inkludiert, zahlbar vor Ort), die vor tausenden Jahren an den Wänden der nordwestlichen Bucht entstanden. Außerdem galt Matala in den 60er und 70er Jahren als DAS Hippieparadies. Vom turbulenten Matala geht es weiter nach Spili in Zentralkreta in der Region Rethymno. Dies ist auf jeden Fall einen Besuch wert für jeden, der das ursprünglichere Kreta in Form eines kleinen, malerischen/urigen Dorf kennenlernen möchte. Sehenswertes Ziel, ist der venezianische Brunnen an einer kleinen Platia, aus dessen 19 Löwenköpfen frisches Quellwasser fließt.
Ausflug (ganztags) Insel Spinalonga: Spinalonga hat eine außergewöhnliche und sehr bewegende Geschichte. Die kleine Insel liegt in der schönen Bucht von Mirabello in der Region Lassithi. Anfangs war sie Seeräuberstützpunkt, später venezianische Festung, dann türkische Siedlung und zum Schluss eine Leprakolonie. In kleinen Fischerbooten vom mondänen, kleinen Ort Elounda beginnt die kurze Überfahrt zur Insel Spinalonga. Während der Führung über die Insel erhalten Sie Informationen über ihre spannende und bewegende Geschichte. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, direkt vom Boot aus das kristallklare Wasser zu genießen. Gelegenheit zur Mittagspause gibt es in Elounda. Am Nachmittag besuchen Sie die schöne, pulsierende Stadt Agios Nikolaos – oder wie sie auch genannt wird „das kretische St. Tropez“. Nächster Halt ist Neapolis und die Olivenfarm der Familie Vassilakis. Dort können Sie an einer kostenlosen Führung teilnehmen, wo Ihnen ausführlich und anschaulich erklärt wird, wie hochwertiges Olivenöl hergestellt wird. Hinweis: Der Inseleintritt ist nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen.
Ausflug (ganztags) Knossos und Heraklion: Den ersten Zwischenstopp machen Sie am großen Wochenmarkt von Heraklion. Dieser Besuch lohnt sich, um einen Einblick in das typisch griechische Leben zu bekommen. Auf dem Markt finden Sie dutzende Stände mit frischem Obst, Gemüse, Kleidung und anderen Artikeln, wie Gürtel, Teppiche, Badetücher, Schmuck oder Schuhe. Im Anschluss machen Sie einen Rundgang durch die Stadt. Es gibt die Möglichkeit das Archäologische Museum zu besichtigen (Eintritt nicht inkludiert, zahlbar vor Ort). Das Museum ist nicht nur eines der größten und wichtigsten in Griechenland, sondern es zählt auch zu den wichtigsten Kulturstätten in Europa. Das Archäologische Museum von Heraklion wird zu Recht als das Museum der minoischen Kultur par excellence weltweit anerkannt. Die Fahrt geht weiter zum Palast von Knossos (Eintritt nicht inkludiert, zahlbar vor Ort). Hier lag einst das Zentrum der minoischen Kultur, der ältesten Hochkultur Europas. Weltbekannt und einzigartig: Die Ruinen des minoischen Palastes von Knossos. Die Minoer, die älteste europäische Hochkultur, haben diesen Palast, der Sitz des legendären König Minos war, ca. 5 Kilometer südlich vom Stadtzentrum erbaut.
Hinweis: Die genauen Tage der Ausflüge werden vor Ort bekanntgegeben.

Lage

direkt am Kies-/Sandstrand (durch eine Uferpromenade getrennt), ca. 300 m ins Ortszentrum, ca. 18 km nach Heraklion, Flughafentransfer ca. 25 Min.


Ausstattung

Haupthaus und 3 Nebenhäuser, Restaurant, Bars, Diskothek, Getränke- und Snackshop, Amphitheater, Bibliothek, Aufenthaltsraum, Aufzug, Meerwasserpool, Swimmingpool, Liegen und Sonnenschirme am Pool (nach Verfügbarkeit), Hallenbad.
Gegen Gebühr: Fitnessraum, Liegen und Sonnenschirme am Strand.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): mit Bad/Dusche und WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank (nicht gefüllt), Klimaanlage, Balkon oder Terrasse.
Doppelzimmer „Meerblick“ (DZ „Meerblick“): ähnliche Ausstattung wie Zimmer, Meerblick.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ)/Doppelzimmer „Meerblick“ (DZ „Meerblick“): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.
  • Beim Buseingang stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung. Vor jedem Betreten des Busses sind die Hände zu desinfizieren.
  • Be- und Entladung des Reisegepäcks wird ausschließlich vom Busfahrer vorgenommen
  • Sie sind verpflichtet für die Dauer der Busfahrt einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen
  • Wahrung des Sicherheitsabstandes von 1 Meter
    • Es wird nur jede 2. Sitzreihe (diagonal) im Reisebus besetzt werden, d. h. max. 24 Personen im 48-Sitzer-Bus – lt. Covid 19-Maßnahmen und den Vorgaben der Regierung in Griechenland gilt eine Kapazitätsauslastung von 85 %
    • Beim Zu- und Aussteigen sowie außerhalb des Busses sollte, wo möglich, immer ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden – der Abstand sollte eingehalten werden und liegt in der persönlichen Verantwortung jedes Gastes
    • Körperkontakt, wie Händeschütteln bzw. Umarmungen sind zu vermeiden
  • Der Buseingang vorne darf nicht fürs Ein- bzw. Aussteigen benutzt werden
  • Der Platz genau hinter dem Busfahrer muss frei bleiben

Sonstiges

Nicht inkludiert: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, weitere Ausflüge, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis: Flugtag ist Samstag.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Das Tragen eines All-inclusive-Armbandes in der Anlage ist obligatorisch.
Bitte beachten Sie, dass die Kategorisierung der Landeskategorie entspricht.
Hinweis: Aufgrund der Covid-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass).
Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.
Für Flugreisen benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Informationen zu Flugreisen in Corona-Zeiten

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Diese Reise ist vom 29.12.2020 20:00 Uhr bis 14.10.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.