Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Malerisches Schweden - Rundreise

Reisecode: 9571131

Malerisches Schweden - Rundreise

Schweden

Kostenlose Stornierung bis 31.03.21

Hotels

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 08.07.21 - 19.08.21
pro Person ab € 1.599,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München via Frankfurt nach Jönköping bzw. retour von Jönköping (Termine 08.07.21 – 12.08.21) oder Stockholm (Termin 12.08.21 – 19.08.21) via Frankfurt inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • 1 x Eintritt in einen Elchpark im Småland (Tag 2)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Stockholm (Tag 4)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Göteborg (Tag 7)
  • 1 x Fahrt mit der Fähre auf die Insel Marstrand (Tag 7)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
HOFER REISEN ist im Rahmen seiner „Zufriedenheits-Garantie“ immer bemüht, seinen Kundinnen und Kunden das beste Angebot zu bieten und alle Vorteile weiterzugeben - auch in dynamischen Zeiten wie diesen. HOFER REISEN schenkt Ihnen daher mehr Flexibilität und bietet ab sofort für sämtliche Flug,- Schiff- und Rundreisen mit Reisezeitraum Frühjahr/Sommer 2021 eine kostenlose Stornierung an. Diese kann bis 31.03.2021 ganz ohne Angabe von Gründen erfolgen. So können Sie sich bereits heuer auf den kommenden Sommerurlaub freuen und nächstes Jahr individuell sowie unabhängig von etwaigen Reisewarnungen entscheiden, ob Sie die Reise wirklich antreten möchten.
  • Stockholm, die Schönheit am Wasser
  • Göteborg, eine maritime Hafenstadt
  • Romantik pur am Siljan-See
  • Vimmerby, Heimat von Astrid Lindgren
  • Gut Mårbacka, die Heimat der berühmten Schriftstellerin Selma Lagerlöf
Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A08.07.21 – 15.07.21
22.07.21 – 29.07.21
05.08.21 – 12.08.21
12.08.21 – 19.08.21
ab/bis Wien oder München€ 1.699,-€ 1.949,-
Saison B15.07.21 – 22.07.21
29.07.21 – 05.08.21
ab/bis Wien€ 1.599,-€ 1.849,-
ab/bis München€ 1.699,-€ 1.949,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise – Växjö • Flug via Frankfurt nach Jönköping. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt nach Växjö, der Hauptstadt des Glasreiches. Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit für erste Erkundungen. Eindrucksvoll ist ein Besuch des Doms mit seinem eindrucksvollen Glasaltar nebst Altarteppich und dem Baum des Lebens.
Tag 2 Växjö – Kalmar – Insel Öland – Växjö • Nur ca. 1 Std. von Växjö entfernt befindet sich ein Elchpark, wo Sie auf den „König der Wälder“ treffen. Im Anschluss lernen Sie das Glasreich kennen, dass inmitten einer herrlichen Wald- und Seenlandschaft liegt. Sie besuchen die wohl bekannteste Glashütte mit dem weltberühmten Warenzeichen Kosta Boda. Hier schauen Sie den Glasbläsern bei ihrer Arbeit über die Schulter. Weiterfahrt in die alte Hansestadt Kalmar, die mit ihrem massiven Renaissanceschloss zu einem gemütlichen Stadtspaziergang einlädt. Über die Brücke „Ölandsbron“ gelangen Sie im Anschluss zur Insel Öland mit ihrem ganz eigenen Flair. Hunderte von Windmühlen säumen eine reizvolle Feldlandschaft. In den kleinen Dörfern scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Auch ein Besuch des Schlossparks von Solliden, der Sommerresidenz der königlichen Familie, darf bei einem Öland-Besuch nicht fehlen. Rückfahrt nach Växjö.
Tag 3 Växjö – Vimmerby – Linköping – Södertälje/Stockholm (ca. 410 km) • Fahrt durch die malerische Landschaft in die Heimat der weltberühmten Schriftstellerin Astrid Lindgren. Im Hof Näs bei Vimmerby ist sie aufgewachsen und sammelte als Kind die Erfahrungen, die ihre späteren Werke prägten. Das Museum „Astrid Lindgrens Näs“ ist ganz dieser bedeutenden Frau gewidmet (fakultativ, zahlbar vor Ort). Weiterfahrt nach Berg am Roxensee und Besuch der Schleusen des berühmten Göta Kanals. Hier befindet sich das Schleusenwerk, das im 19. Jahrhundert als technisches Wunderwerk galt. Mehrere Schleusenkammern, darunter eine 7-stufige Schleusentreppe, liegen hier direkt hintereinander und überbrücken einen Höhenunterschied von 18 m zwischen dem Kanal und dem Roxensee. Im Anschluss besuchen Sie Linköping. Die bereits seit dem Mittelalter bedeutende Bischofs- und Universitätsstadt bietet den Besuchern eine malerische Holzstadt, dass etwas außerhalb gelegene „Gamla Linköping“. Hier wurde ein Freilichtmuseum mit über 50 alten Häusern und Gebäuden aus der Umgebung von Linköping errichtet, die die verheerenden Stadtbrände überstanden haben. Sehr anschaulich erfahren Sie, wie die Bewohner vor 100 bis 200 Jahren in der Region gelebt haben. Vorbei an der alten Industrie- und Hafenstadt Norrköping fahren Sie am Abend nach Södertälje bei Stockholm.
Tag 4 Stockholm • Nicht umsonst wird die Metropole auch „Beauty on water – Schönheit am Wasser“ genannt. Entdecken Sie das einzigartige Flair der auf 14 Inseln erbauten Stadt, „die auf dem Wasser schwimmt“, wie es im Buch über Nils Holgersson heißt. Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole. Sie sehen u. a. das königliche Schloss, die Altstadt (Gamla Stan), das Stadthaus, die Museumsinsel Djurgården mit dem berühmten Freilichtmuseum Skansen, die Oper und das Nationalmuseum. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug in den Stockholmer Schärengarten teilzunehmen (optional zubuchbar). Übernachtung in Södertälje.
Tag 5 Stockholm – Uppsala – Siljan-See (ca. 350 km) • Am Vormittag haben Sie noch Zeit für weitere Erkundungen in der Stockholmer Innenstadt. Dann verlassen Sie Stockholm und reisen zunächst bis nach Uppsala, der viertgrößten Stadt Schwedens. Uppsala ist stolz auf die älteste Universität Nordeuropas, die 1477 gegründet wurde. Flanieren Sie durch den Universitätspark mit seinen Runensteinen und bestaunen Sie das prunkvolle Universitätsgebäude. Noch heute prägt das Studentenleben die Stadt rund um den Fluss Fyrus, der durch das Zentrum fließt. Uppsalas Domkirche ist die größte Kirche Skandinaviens und das mächtige Schloss thront hoch über der Stadt. Auf der Rückseite des Schlosses befindet sich der Botanische Garten, den der berühmte Naturwissenschaftler Carl von Linné dort im 18. Jahrhundert anlegen ließ. Weiterreise in die herrliche Provinz Dalarna. Die Provinz steht für schwedische Tradition, ist sehr abwechslungsreich und hat eine wunderschöne Landschaft. Nicht umsonst hat Carl von Linné diese Region den Namen „Schweden en miniature“ gegeben. Vorbei an der Kupfermine von Falun, namensgebend für die berühmte rote Farbe der schwedischen Häuser, das „Falunrot“, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, geht es an den Siljan-See.
Tag 6 Siljan-See – Sunne – Uddevalla (ca. 450 km) • Panoramafahrt entlang des Siljan-Sees. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf dem Weg nach Nusnäs. Im Ort besichtigen Sie die Manufaktur der weltberühmten Dala-Holzpferdchen, die von Dalarna aus die Welt erobert haben und heute ein Wahrzeichen für das ganze Land geworden sind. Ganz in der Nähe liegt das Städtchen Mora. Hier endet alljährlich der „Wasalauf“, das berühmteste Skirennen Schwedens. Auch Schwedens bekannter Maler Anders Zorn hat in Mora gelebt. Durch die tiefen Wälder der Region Värmland führt der Weg nun in südlicher Richtung bis nach Sunne. Hier liegt das Gut Mårbacka der berühmten Schriftstellerin Selma Lagerlöf. Für ihr großes Werk „Nils Holgersons wunderbare Reise mit den Wildgänsen“ erhielt sie den Literatur-Nobelpreis. Vorbei am großen Vänersee, dem größten See Schwedens, gelangen Sie nach Uddevalla an der schwedischen Westküste.
Tag 7 Uddevalla – Westküste – Göteborg – Jönköping/Linköping (ca. 295/395 km) • Ausflug in die Schärenwelt. Romantisch verstecken sich kleine Fischerdörfer zwischen tausenden Schären und kleinen Inseln. Bunte Fischerboote schmücken die Häfen und das offene Meer glitzert in allen Farben des Nordens. Auf der autofreien Insel Marstrand, die Sie mit einer kleinen Fähre in wenigen Minuten erreichen, liegt die beeindruckende Festung Carlsten. Im Anschluss entdecken Sie Göteborg, die zweitgrößte Stadt des Landes. Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie sehen u. a. den Gustav-Adolf-Torg, die Avenyn-Prachtstraße, das moderne Operngebäude, die Hafenanlage und den Liseberg-Park. Anschließend gelangen Sie nach Jönköping am Vätternsee bzw. nach Linköping (nur Termin 12.08.21 – 19.08.21).
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen Jönköping bzw. Stockholm (nur Termin 12.08.21 – 19.08.21) und Rückflug via Frankfurt. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.
  • Ausflug in den Stockholmer Schärengarten (Tag 4): € 44,- p. P.
  • Fix zugewiesener Sitzplatz für die Dauer Ihrer Reise (Zuteilung erfolgt vor Ort)
  • Beim Buseingang stehen ausreichend Desinfektionsmittel sowie Papierhandtücher zur Verfügung. Vor jedem Betreten des Busses sind die Hände zu desinfizieren.
  • Be- und Entladung des Reisegepäcks wird ausschließlich vom Busfahrer vorgenommen
  • Sie sind verpflichtet für die Dauer der Busfahrt einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen
  • Wahrung des Sicherheitsabstandes von 1 Meter
    • Es wird nur jede 2. Sitzreihe (diagonal) im Reisebus besetzt werden, d. h. max. 24 Personen im 48-Sitzer-Bus
    • Beim Zu- und Aussteigen sowie außerhalb des Busses sollte, wo möglich, immer ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden
    • Körperkontakt, wie Händeschütteln bzw. Umarmungen sind zu vermeiden
  • Die allgemein gültigen Hygieneregeln sind einzuhalten!
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 29,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Maximalteilnehmerzahl 30 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Informationen zu Flugreisen in Corona-Zeiten

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
  • Växjö: Elite Stadshotell
  • Södertälje: Quality Park Hotel
  • Siljan-See (Rättvik): Best Western Hotel Lerdalshöjden
  • Uddevalla: Best Western Hotel Carlia
  • Jönköping: Best Western Hotel John Bauer bzw. Termin 12.08.21 – 19.08.21: Linköping: Quality Ekoxen Hotel
Diese Reise ist vom 03.11.2020 20:00 Uhr bis 31.03.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.