Mallorca - Sternfahrt

Reisecode: 9367794

Mallorca - Sternfahrt

Spanien

Hotel THB Maria Isabel 

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München & diverser Ausflüge
Termine: 02.11.19 - 25.03.20
pro Person ab € 699,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Eurowings ab/bis Wien oder München nach Palma de Mallorca inkl. 23 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung im Hotel THB Maria Isabel  in Playa de Palma
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstücks- und Abendbuffet
  • 1 x Ausflug (halbtags) Stadtbesuch Palma de Mallorca lt. Beschreibung
  • 1 x Ausflug (ganztags) Westküste mit Port d’Andratx und Valldemossa lt. Beschreibung
  • 1 x Ausflug (halbtags) Drachenhöhlen, Majorica Perlenfabrik und Porto Cristo lt. Beschreibung
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge und Transfers

Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A02.11.19 – 09.11.19
11.03.20 – 18.03.20
18.03.20 – 25.03.20
ab/bis Wien€ 769,-€ 959,-
11.03.20 – 18.03.20
18.03.20 – 25.03.20
ab/bis München€ 789,-€ 979,-
Saison B26.02.20 – 04.03.20
04.03.20 – 11.03.20
ab/bis Wien€ 699,-€ 879,-
ab/bis München€ 759,-€ 949,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Ausflüge

Ausflug (halbtags) Stadtbesuch Palma de Mallorca: Fahrt nach Palma de Mallorca, die Hauptstadt Mallorcas. Die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, lebhaften Plazas, herrschaftlichen Stadthäusern und prachtvollen Einkaufsstraßen ist eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne mit mediterranem Flair. Fotostopp am Castell de Bellver, die einzige Burg Spaniens mit kreisförmigem Grundriss und zugleich die älteste dieser Bauweise in Europa. Von hier aus genießt man den besten Ausblick über die Stadt und den Hafen. Weiter geht es, vorbei am königlichen Yachthafen, zur Kathedrale, dem Wahrzeichen von Palma. Von hier aus Spaziergang durch den historischen Stadtkern, vorbei an den berühmten Innenhöfen, dem Rathaus, der Plaza Mayor bis hin zum Mercat de l’Olivar, Palmas größte Markthalle mit über 100 Fischständen und einer riesigen Auswahl an Fleisch, Obst und Gemüsespezialitäten. Danach kurzer Besuch der ältesten Bäckerei der Stadt, Fornet de la Soca. Anschließend Zeit zur freien Verfügung am Paseo Born, Palmas Flaniermeile mit Restaurants, Cafés und Geschäften.
Ausflug (ganztags) Westküste mit Port d’Andratx und Valldemossa: Fahrt nach Port d’Andratx. Der von grünen Bergkuppen umschlossene Hafen hat den Ruf einer der schönsten Häfen des gesamten Mittelmeers zu sein. Der kleine Leuchtturm an der Hafenmole zaubert zusammen mit den Fischerbooten und Yachten ein maritimes Flair. Cafés und Restaurants säumen die Uferpromenade und Bänke laden zum Verweilen ein. Weiter geht es entlang der Südwestküste. Die Straße windet sich in Kehren durch die Landschaft mit bizarren Felsformationen und bietet immer wieder neue unvergleichliche Ausblicke. Vorbei an Estellencs, dem kleinste Dorf Mallorcas, und an Banyalbufar, mit seinen berühmten terrassenförmigen Beeten, geht es weiter nach Esporles. Besuch der Gutsanlage La Granja aus dem 10. Jahrhundert, mit einem sehr interessanten und authentischen Museum über die Geschichte Mallorcas. Anschließend Verkostung mallorquinischer Produkte, darunter die berühmten „Buñuelos“. Am Nachmittag geht es weiter nach Valldemossa, ein charaktervolles, altertümliches Bergdorf. Der Komponist Frédéric Chopin und die Schrifstellerin George Sand bewohnten im Winter 1838/39 mehrere Wochen einige Zellen in der Kartause von Valldemossa. Im historischen Zentrum, mit seinen engen Gassen und Häuser aus dem 16. Jahrhundert, die allesamt mit Blumenschmuck verziert sind, fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Danach Rückfahrt zum Hotel.
Ausflug (halbtags) Drachenhöhlen, Majorica Perlenfabrik und Porto Cristo: Fahrt nach Porto Cristo. Besichtigung der berühmten Majorica Perlenfabrik mit Einblick in das Verfahren zur Herstellung der Kunstperlen. Danach Weiterfahrt zu den bekannten Drachenhöhlen und Führung (Dauer ca. 1 Std.). Möglichkeit, nicht nur die Schönheit der langen Stalaktiten und Stalagmiten sowie die spektakuläre Mischung einzigartiger Naturformen, Wasser und Licht, sondern auch ein kleines klassisches Konzert auf dem See El Lago Martel, einer der größten unterirdischen Seen der Welt, zu genießen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Hinweis: Die Tage der Ausflüge werden vor Ort bekannt gegeben.

Lage

ca. 400 m zum Sandstrand, ca. 12 km ins Stadtzentrum, Flughafentransfer ca. 15 Min.



Ausstattung

Restaurant, Bar, Aufzug, Terrasse, W-Lan.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): mit Bad/Dusche und WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr), Balkon oder Terrasse.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Ökosteuer (zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis: Adults only – Buchung nur für Personen ab 18 Jahren möglich.
Für Flugreisen benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Diese Reise ist vom 26.06.2019 20:00 Uhr bis 21.10.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.