Südschweden - Sternfahrt

Reisecode: 9180588

Südschweden - Sternfahrt

Schweden

Single ohne Zuschlag

Hotel Skänninge Stadshotellet  sup.

  • Frühstück bzw. Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte, 9 Tage / 8 Nächte bzw. 10 Tage / 9 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien, Graz, Linz, Salzburg oder München!
Termine: 13.06.18 - 07.09.18
pro Person ab € 1.199,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien, Graz, Linz, Salzburg oder München nach Düsseldorf und weiter per Charterflug nach Jönköping oder Örebro inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung im Hotel Skänninge Stadshotellet  sup. in Skänninge
  • 1 x Übernachtung im Hotel in Düsseldorf (bei Flug ab/bis Graz oder Linz und Termin 14.06.18 - 22.06.18, ab/bis Wien oder München)
  • 2 x Übernachtung im Hotel in Düsseldorf (bei Flug ab/bis Salzburg)
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung: Frühstück (Hotel in Düsseldorf) bzw. Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen (Hotel in Skänninge)
  • 1 x Ausflug “Auf den Spuren von Inga Lindström” (Tag 2 bzw. Tag 3)
  • 1 x Ausflug „Schwedens Schärengarten“ (Tag 3 bzw. Tag 4)
  • 1 x Ausflug “Die Perlen am Vätternsee” (Tag 5 bzw. Tag 6)
  • 1 x Ausflug „Småland - Heimat von Astrid Lindgren“ (Tag 6 bzw. Tag 7)
  • 1 x Ausflug „Kulturelle Wiege Schwedens“ (Tag 7 bzw. Tag 8)
  • Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit)
  • Alle Transfers und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Saisonen Termine Abflughafen DZ/EZ
Saison A14.06.18 – 22.06.18
19.07.18 – 26.07.18
02.08.18 – 09.08.18
09.08.18 – 16.08.18
30.08.18 – 06.09.18
ab/bis Wien oder München€ 1.299,-
14.06.18 – 22.06.18
19.07.18 – 27.07.18
02.08.18 – 10.08.18
09.08.18 – 17.08.18
30.08.18 – 07.09.18
ab/bis Graz€ 1.449,-
ab/bis Linz€ 1.379,-
13.06.18 – 22.06.18
18.07.18 – 27.07.18
01.08.18 – 10.08.18
08.08.18 – 17.08.18
29.08.18 – 06.09.18
ab/bis Salzburg€ 1.379,-
Saison B26.07.18 – 02.08.18ab/bis Wien oder München€ 1.199,-
26.07.18 – 03.08.18ab/bis Graz€ 1.449,-
ab/bis Linz€ 1.379,-
25.07.18 – 03.08.18ab/bis Salzburg€ 1.379,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf ab/bis Wien oder München

Tag 1 Flug via Düsseldorf nach Jönköping oder Örebro. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Skänninge, östlich des Vätternsees, dem zweitgrößten See des Landes.
Tag 2 Fahrt durch die malerischen Landschaften bis nach Sörmland, wo eine Vielzahl der Roman-Verfilmungen von Inga Lindström stattfinden. Vor allem das Örtchen Trosa hat zahlreichen Geschichten als Kulisse gedient. Das Zentrum mit dem leuchtend gelben Stadthotel, das kleine rote Rathaus mit seinem zierlichen weißen Glockenturm und auch der schmale Kanal, der sich durch den Ort schlängelt, sind in vielen Ausstrahlungen zu sehen. Spaziergang entlang des Wassers und Erkundung der Plätze der Inga Lindström-Filme. Anschließend Fahrt nach Mariefred, einer Kleinstadt mit zahlreichen alten Holzhäusern und Kopfsteinpflastergassen. Dieser Ort wurde von dem berühmten Schriftsteller Kurt Tucholsky mehr als nur geliebt. Eines seiner berühmten Werke mit dem Namen "Schloss Gripsholm" wurde hier niedergeschrieben. Erkundung des kleinen Ortes oder Besuch des beeindruckenden Schlosses Gripsholm mit seinem pompösen Interieur, der größten Gemäldesammlung des Landes und dem beeindruckenden Theater, das König Gustav III. einfach in einen der Schlosstürme einbauen ließ. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 3 Ausflug in die Schärenwelt. Der Schärengarten Östergötlands ist bekannt für seine vielen Naturreservate samt unzähligen Inseln und Buchten. Fahrt nach Arkösund, wo man dem Schärengarten ganz nah ist. Es ist ein lebendiger Schärengarten und auf den Inseln der inneren Schären sieht man oftmals Kühe oder Schafe grasen. Manche Inselbewohner berichten von Begegnungen mit Robben. Mit etwas Glück können mächtige Seeadler beobachtet werden. Weiter geht es nach Söderköping, einer der schönsten Kleinstädte Schwedens, mit ihren alten Holzhäusern und den Kanälen. Bereits im 12. Jahrhundert begann hier mit dem Handel der Aufstieg der Stadt. Im 13. Jahrhundert wurde dann ein Franziskaner-Kloster gegründet, von dem nur noch Spuren erhalten sind. Um die schöne Dreifaltigkeitskirche „Drothems kyrka“ stehen herrliche Häuser, zum Teil aus dem 18. Jahrhundert. Man sagt auch, dass in Söderköping Schwedens beste Eisdiele zu finden ist. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 4 Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug nach Stockholm teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 5 Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Vätternsees. Fahrt nach Gränna und Besuch der berühmten Zuckerstangen-Bäcker. Danach Möglichkeit, das Polar-Museum zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Sehr eindrucksvoll wird hier die gescheiterte Ballonfahrt einer Expeditionsgruppe ausgestellt, deren Teilnehmer hierbei ums Leben kamen. Anschließend Besichtigung des Runensteins von Rök. Dieser Stein ist einer von ca. 2.000 schwedischen Runensteinen und befindet sich ganz in der Nähe der Kirche von Rök. Er hat eine Abmessung von 3,82 m Höhe und trägt eine Runeninschrift in der altnordischen Sprache. Mit rund 750 Zeichen ist sie die längste bekannte Runenschrift. Weiterfahrt nach Vadstena. Hier wurde im 14. Jahrhundert das Kloster der Heiligen Birgitta gegründet, dessen beeindruckende gotische Kirche als der größte Wallfahrtsort des Mittelalters galt und heute das Zentrum des schwedischen Katholizismus ist. Diese Klosteranlage ist wunderbar eingebettet in die Seelandschaft des „Vättern“. Im Ort befindet sich auch das Schloss Vadstena, mit seiner lebhaften Geschichte aus dem Mittelalter. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 6 Nach dem Frühstück Fahrt nach Eksjö, eine einzigartige und sehr gut erhaltene Holzstadt mit verschlungenen Gassen und den Jahrhunderte alten Gebäuden. Danach geht es weiter nach Vimmerby, Heimat von Astrid Lindgren. Hier hat sie gelebt und ihre Bücher niedergeschrieben. Möglichkeit das Astrid Lindgrens Näs-Museum zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Weiterfahrt bis nach Västervik, eine „Perle der Ostküste“ mit schönen kleinen Fischerhäusern. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Tag 7 Fahrt in nördlicher Richtung bis nach Linköping. Die bereits seit dem Mittelalter bedeutende Bischofs- und Universitätsstadt bietet den Besuchern neben ihrer majestätischen Domkirche eine malerische Holzstadt, das etwas außerhalb gelegene „Gamla Linköping“. Hier wurde ein Freilichtmuseum mit über 100 alten Häusern und Gebäuden aus der Umgebung von Linköping errichtet, die die verheerenden Stadtbrände überstanden haben. Im Museum wird veranschaulicht, wie die Bewohner vor 100 - 200 Jahren in der Region gelebt haben. Weiterfahrt nach Berg am Roxensee. Dort befindet sich ein Schleusenwerk, das im 19. Jahrhundert als technisches Wunderwerk galt. Mehrere Schleusenkammern, darunter eine 7-stufige Schleusentreppe, liegen hier direkt hintereinander und überbrücken einen Höhenunterschied von 18 m zwischen dem Kanal und dem Roxensee. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 8 Transfer zum Flughafen in Jönköping oder Örebro und Rückflug via Düsseldorf. Ankunft in Wien oder München und individuelle Heimreise.

Reiseverlauf ab/bis Graz oder Linz und Termin 14.06.18 – 22.06.18, ab/bis Wien oder München

Tag 1 Flug via Düsseldorf nach Jönköping oder Örebro. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Skänninge, östlich des Vätternsees, dem zweitgrößten See des Landes.
Tag 2 Fahrt durch die malerischen Landschaften bis nach Sörmland, wo eine Vielzahl der Roman-Verfilmungen von Inga Lindström stattfinden. Vor allem das Örtchen Trosa hat zahlreichen Geschichten als Kulisse gedient. Das Zentrum mit dem leuchtend gelben Stadthotel, das kleine rote Rathaus mit seinem zierlichen weißen Glockenturm und auch der schmale Kanal, der sich durch den Ort schlängelt, sind in vielen Ausstrahlungen zu sehen. Spaziergang entlang des Wassers und Erkundung der Plätze der Inga Lindström-Filme. Anschließend Fahrt nach Mariefred, einer Kleinstadt mit zahlreichen alten Holzhäusern und Kopfsteinpflastergassen. Dieser Ort wurde von dem berühmten Schriftsteller Kurt Tucholsky mehr als nur geliebt. Eines seiner berühmten Werke mit dem Namen "Schloss Gripsholm" wurde hier niedergeschrieben. Erkundung des kleinen Ortes oder Besuch des beeindruckenden Schlosses Gripsholm mit seinem pompösen Interieur, der größten Gemäldesammlung des Landes und dem beeindruckenden Theater, das König Gustav III. einfach in einen der Schlosstürme einbauen ließ. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 3 Ausflug in die Schärenwelt. Der Schärengarten Östergötlands ist bekannt für seine vielen Naturreservate samt unzähligen Inseln und Buchten. Fahrt nach Arkösund, wo man dem Schärengarten ganz nah ist. Es ist ein lebendiger Schärengarten und auf den Inseln der inneren Schären sieht man oftmals Kühe oder Schafe grasen. Manche Inselbewohner berichten von Begegnungen mit Robben. Mit etwas Glück können mächtige Seeadler beobachtet werden. Weiter geht es nach Söderköping, einer der schönsten Kleinstädte Schwedens, mit ihren alten Holzhäusern und den Kanälen. Bereits im 12. Jahrhundert begann hier mit dem Handel der Aufstieg der Stadt. Im 13. Jahrhundert wurde dann ein Franziskaner-Kloster gegründet, von dem nur noch Spuren erhalten sind. Um die schöne Dreifaltigkeitskirche „Drothems kyrka“ stehen herrliche Häuser, zum Teil aus dem 18. Jahrhundert. Man sagt auch, dass in Söderköping Schwedens beste Eisdiele zu finden ist. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 4 Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug nach Stockholm teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 5 Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Vätternsees. Fahrt nach Gränna und Besuch der berühmten Zuckerstangen-Bäcker. Danach Möglichkeit, das Polar-Museum zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Sehr eindrucksvoll wird hier die gescheiterte Ballonfahrt einer Expeditionsgruppe ausgestellt, deren Teilnehmer hierbei ums Leben kamen. Anschließend Besichtigung des Runensteins von Rök. Dieser Stein ist einer von ca. 2.000 schwedischen Runensteinen und befindet sich ganz in der Nähe der Kirche von Rök. Er hat eine Abmessung von 3,82 m Höhe und trägt eine Runeninschrift in der altnordischen Sprache. Mit rund 750 Zeichen ist sie die längste bekannte Runenschrift. Weiterfahrt nach Vadstena. Hier wurde im 14. Jahrhundert das Kloster der Heiligen Birgitta gegründet, dessen beeindruckende gotische Kirche als der größte Wallfahrtsort des Mittelalters galt und heute das Zentrum des schwedischen Katholizismus ist. Diese Klosteranlage ist wunderbar eingebettet in die Seelandschaft des „Vättern“. Im Ort befindet sich auch das Schloss Vadstena, mit seiner lebhaften Geschichte aus dem Mittelalter. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 6 Nach dem Frühstück Fahrt nach Eksjö, eine einzigartige und sehr gut erhaltene Holzstadt mit verschlungenen Gassen und den Jahrhunderte alten Gebäuden. Danach geht es weiter nach Vimmerby, Heimat von Astrid Lindgren. Hier hat sie gelebt und ihre Bücher niedergeschrieben. Möglichkeit das Astrid Lindgrens Näs-Museum zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Weiterfahrt bis nach Västervik, eine „Perle der Ostküste“ mit schönen kleinen Fischerhäusern. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Tag 7 Fahrt in nördlicher Richtung bis nach Linköping. Die bereits seit dem Mittelalter bedeutende Bischofs- und Universitätsstadt bietet den Besuchern neben ihrer majestätischen Domkirche eine malerische Holzstadt, das etwas außerhalb gelegene „Gamla Linköping“. Hier wurde ein Freilichtmuseum mit über 100 alten Häusern und Gebäuden aus der Umgebung von Linköping errichtet, die die verheerenden Stadtbrände überstanden haben. Im Museum wird veranschaulicht, wie die Bewohner vor 100 - 200 Jahren in der Region gelebt haben. Weiterfahrt nach Berg am Roxensee. Dort befindet sich ein Schleusenwerk, das im 19. Jahrhundert als technisches Wunderwerk galt. Mehrere Schleusenkammern, darunter eine 7-stufige Schleusentreppe, liegen hier direkt hintereinander und überbrücken einen Höhenunterschied von 18 m zwischen dem Kanal und dem Roxensee. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 8 Transfer zum Flughafen in Jönköping oder Örebro und Rückflug nach Düsseldorf. Ankunft und Übernachtung.
Tag 9 Rückflug. Ankunft in Wien, Graz, Linz oder München und individuelle Heimreise.

Reiseverlauf ab/bis Salzburg

Tag 1 Rückflug. Ankunft in Graz oder Linz und individuelle Heimreise.
Tag 2 Weiterflug nach Jönköping oder Örebro. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Skänninge, östlich des Vätternsees, dem zweitgrößten See des Landes.
Tag 3 Fahrt durch die malerischen Landschaften bis nach Sörmland, wo eine Vielzahl der Roman-Verfilmungen von Inga Lindström stattfinden. Vor allem das Örtchen Trosa hat zahlreichen Geschichten als Kulisse gedient. Das Zentrum mit dem leuchtend gelben Stadthotel, das kleine rote Rathaus mit seinem zierlichen weißen Glockenturm und auch der schmale Kanal, der sich durch den Ort schlängelt, sind in vielen Ausstrahlungen zu sehen. Spaziergang entlang des Wassers und Erkundung der Plätze der Inga Lindström-Filme. Anschließend Fahrt nach Mariefred, einer Kleinstadt mit zahlreichen alten Holzhäusern und Kopfsteinpflastergassen. Dieser Ort wurde von dem berühmten Schriftsteller Kurt Tucholsky mehr als nur geliebt. Eines seiner berühmten Werke mit dem Namen "Schloss Gripsholm" wurde hier niedergeschrieben. Erkundung des kleinen Ortes oder Besuch des beeindruckenden Schlosses Gripsholm mit seinem pompösen Interieur, der größten Gemäldesammlung des Landes und dem beeindruckenden Theater, das König Gustav III. einfach in einen der Schlosstürme einbauen ließ. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 4 Ausflug in die Schärenwelt. Der Schärengarten Östergötlands ist bekannt für seine vielen Naturreservate samt unzähligen Inseln und Buchten. Fahrt nach Arkösund, wo man dem Schärengarten ganz nah ist. Es ist ein lebendiger Schärengarten und auf den Inseln der inneren Schären sieht man oftmals Kühe oder Schafe grasen. Manche Inselbewohner berichten von Begegnungen mit Robben. Mit etwas Glück können mächtige Seeadler beobachtet werden. Weiter geht es nach Söderköping, einer der schönsten Kleinstädte Schwedens, mit ihren alten Holzhäusern und den Kanälen. Bereits im 12. Jahrhundert begann hier mit dem Handel der Aufstieg der Stadt. Im 13. Jahrhundert wurde dann ein Franziskaner-Kloster gegründet, von dem nur noch Spuren erhalten sind. Um die schöne Dreifaltigkeitskirche „Drothems kyrka“ stehen herrliche Häuser, zum Teil aus dem 18. Jahrhundert. Man sagt auch, dass in Söderköping Schwedens beste Eisdiele zu finden ist. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 5 Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug nach Stockholm teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 6 Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Vätternsees. Fahrt nach Gränna und Besuch der berühmten Zuckerstangen-Bäcker. Danach Möglichkeit, das Polar-Museum zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Sehr eindrucksvoll wird hier die gescheiterte Ballonfahrt einer Expeditionsgruppe ausgestellt, deren Teilnehmer hierbei ums Leben kamen. Anschließend Besichtigung des Runensteins von Rök. Dieser Stein ist einer von ca. 2.000 schwedischen Runensteinen und befindet sich ganz in der Nähe der Kirche von Rök. Er hat eine Abmessung von 3,82 m Höhe und trägt eine Runeninschrift in der altnordischen Sprache. Mit rund 750 Zeichen ist sie die längste bekannte Runenschrift. Weiterfahrt nach Vadstena. Hier wurde im 14. Jahrhundert das Kloster der Heiligen Birgitta gegründet, dessen beeindruckende gotische Kirche als der größte Wallfahrtsort des Mittelalters galt und heute das Zentrum des schwedischen Katholizismus ist. Diese Klosteranlage ist wunderbar eingebettet in die Seelandschaft des „Vättern“. Im Ort befindet sich auch das Schloss Vadstena, mit seiner lebhaften Geschichte aus dem Mittelalter. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 7 Nach dem Frühstück Fahrt nach Eksjö, eine einzigartige und sehr gut erhaltene Holzstadt mit verschlungenen Gassen und den Jahrhunderte alten Gebäuden. Danach geht es weiter nach Vimmerby, Heimat von Astrid Lindgren. Hier hat sie gelebt und ihre Bücher niedergeschrieben. Möglichkeit das Astrid Lindgrens Näs-Museum zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Weiterfahrt bis nach Västervik, eine „Perle der Ostküste“ mit schönen kleinen Fischerhäusern. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Tag 8 Fahrt in nördlicher Richtung bis nach Linköping. Die bereits seit dem Mittelalter bedeutende Bischofs- und Universitätsstadt bietet den Besuchern neben ihrer majestätischen Domkirche eine malerische Holzstadt, das etwas außerhalb gelegene „Gamla Linköping“. Hier wurde ein Freilichtmuseum mit über 100 alten Häusern und Gebäuden aus der Umgebung von Linköping errichtet, die die verheerenden Stadtbrände überstanden haben. Im Museum wird veranschaulicht, wie die Bewohner vor 100 - 200 Jahren in der Region gelebt haben. Weiterfahrt nach Berg am Roxensee. Dort befindet sich ein Schleusenwerk, das im 19. Jahrhundert als technisches Wunderwerk galt. Mehrere Schleusenkammern, darunter eine 7-stufige Schleusentreppe, liegen hier direkt hintereinander und überbrücken einen Höhenunterschied von 18 m zwischen dem Kanal und dem Roxensee. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 9 Transfer zum Flughafen in Jönköping oder Örebro und Rückflug nach Düsseldorf. Ankunft und Übernachtung.
Tag 10 Rückflug. Ankunft in Salzburg und individuelle Heimreise.

1 x Ausflug nach Stockholm inkl. Stadtrundfahrt (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen): € 69,- p. P.

Frühe Abreise und Fahrt auf direkter Route über die Autobahn nach Stockholm. Dort, wo der Mälarensee in die Ostsee mündet, liegt die schwedische Hauptstadt Stockholm, die von Wasser umgeben ist und deren Stadtteile über etwa 60 Brücken verbunden sind. Eine einzigartige Mischung aus schwedischer Tradition und trendiger, kosmopolitischer Atmosphäre ist hier zu erleben.
Stadtrundfahrt mit Erkundung der schönsten Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt. Nicht umsonst trägt diese Metropole den Namen „beauty on water - Schönheit am Wasser“. Stockholm trägt viele weitere Namen, wie beispielsweise auch „Venedig des Nordens“ oder „Königin des Mälaren“. Der Innenstadtbereich erstreckt sich über 14 Inseln und in keiner anderen Hauptstadt-Metropole kann man im Innenstadtbereich Lachse angeln. Während der Rundfahrt Blick auf das Königliche Schloss, die Storkyrkan, die Slussen (Schleusenanlage), die Oper, das Nationalmuseum, die Museumsinsel Skansen, Teile von Södermalm, Riddarholmen und Skeppsholmen, Riddarholmskyrkan (hier ruhen seit Gustav II. fast alle schwedischen Könige), Sergelstorg und Hötorget, Centralen, Nybroplan u. v. m. Absolut sehenswert ist das Vasa-Museum. Einst das größte Kriegsschiff der Welt, legte der Stolz der schwedischen Marine 1628 zu seiner Jungfernfahrt ab, um in den 30-Jährigen Krieg einzugreifen. Nach nur 500 Metern sank die Vasa, mit 500 Mann Besatzung und mit 64 Kanonen bestückt, bis sie im Jahre 1961 geborgen wurde. Anschließend Zeit zur freien Verfügung in Stockholm.

Lage

zentral.



Ausstattung

Restaurant, Bar, W-Lan.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): mit Bad/Dusche und WC, Föhn, TV, Sitzecke.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch gültigen Reisepass.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Abflug von Wien
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
14.06.2018OS151WienDüsseldorf06:3008:05
ST6162DüsseldorfÖrebro11:1513:30
26.07.2018OS 151WienDüsseldorf07:0508:40
09.08.2018ST 6162DüsseldorfJönköping11:1513:15
02.08.2018OS151WienDüsseldorf07:0508:40
ST6162DüsseldorfJönköping11:1513:15
30.08.2018OS151WienDüsseldorf07:0508:40
ST6162DüsseldorfÖrebro11:1513:30
19.07.2018 - 25.07.2018NAWienDüsseldorfNANA
27.07.2018 - 01.08.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
03.08.2018 - 08.08.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
10.08.2018 - 29.08.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
31.08.2018 - 06.09.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
15.06.2018 - 18.07.2018NAWienDüsseldorfNANA
NADüsseldorfÖrebroNANA
NAÖrebroDüsseldorfNANA
Rückflug nach Wien
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
14.06.2018 - 20.06.2018NADüsseldorfWienNANA
22.06.2018 - 25.07.2018NADüsseldorfWienNANA
02.08.2018ST 6163JönköpingDüsseldorf14:0015:30
OS 156DüsseldorfWien20:0521:45
09.08.2018ST6163JönköpingDüsseldorf14:0015:30
OS156DüsseldorfWien20:0521:45
16.08.2018ST 6163JönköpingDüsseldorf14:1516:00
OS 156DüsseldorfWien20:0521:45
06.09.2018ST6163ÖrebroDüsseldorf14:1516:00
OS156DüsseldorfWien20:0521:45
21.06.2018ST6163ÖrebroDüsseldorf16:4518:30
OS152DüsseldorfWien08:50 (+1)10:25
26.07.2018 - 01.08.2018NAÖrebroDüsseldorfNANA
03.08.2018 - 08.08.2018NADüsseldorfWienNANA
10.08.2018 - 15.08.2018NADüsseldorfWienNANA
17.08.2018 - 05.09.2018NADüsseldorfWienNANA
Abflug von Graz
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
14.06.2018LH6437GrazDüsseldorf07:0008:40
ST6162DüsseldorfÖrebro11:1513:30
15.06.2018 - 07.09.2018NAGrazDüsseldorfNANA
NADüsseldorfÖrebroNANA
NAÖrebroDüsseldorfNANA
Rückflug nach Graz
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
14.06.2018 - 20.06.2018NADüsseldorfGrazNANA
22.06.2018 - 07.09.2018NADüsseldorfGrazNANA
21.06.2018ST6163ÖrebroDüsseldorf16:4518:30
OS202DüsseldorfGraz09:15 (+1)10:55
Abflug von Linz
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
26.07.2018OS 205LinzDüsseldorf06:3008:00
ST 6162DüsseldorfJönköping11:1513:15
14.06.2018OS205LinzDüsseldorf06:3008:00
ST6162DüsseldorfÖrebro11:1513:30
15.06.2018 - 25.07.2018NALinzDüsseldorfNANA
27.07.2018 - 07.09.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
NAÖrebroDüsseldorfNANA
Rückflug nach Linz
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
14.06.2018 - 20.06.2018NADüsseldorfLinzNANA
22.06.2018 - 01.08.2018NADüsseldorfLinzNANA
03.08.2018 - 07.09.2018NADüsseldorfLinzNANA
02.08.2018ST 6163JönköpingDüsseldorf14:0015:30
OS 212DüsseldorfLinz20:25 (+1)21:50
21.06.2018ST6163ÖrebroDüsseldorf16:4518:30
OS206DüsseldorfLinz08:35 (+1)10:00
Abflug von München
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
26.07.2018LH 2002MünchenDüsseldorf06:3007:40
09.08.2018ST 6162DüsseldorfJönköping11:1513:15
02.08.2018EW1912MünchenDüsseldorf06:4508:05
ST6162DüsseldorfJönköping11:1513:15
19.07.2018 - 25.07.2018NAMünchenDüsseldorfNANA
27.07.2018 - 01.08.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
03.08.2018 - 08.08.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
10.08.2018 - 06.09.2018NADüsseldorfÖrebroNANA
14.06.2018 - 18.07.2018NAMünchenDüsseldorfNANA
NADüsseldorfÖrebroNANA
NAÖrebroDüsseldorfNANA
Rückflug nach München
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
14.06.2018 - 25.07.2018NADüsseldorfMünchenNANA
02.08.2018ST 6163JönköpingDüsseldorf14:0015:30
LH 2731DüsseldorfMünchen20:1521:20
09.08.2018ST6163JönköpingDüsseldorf14:0015:30
EW1919DüsseldorfMünchen21:1522:30
16.08.2018ST 6163JönköpingDüsseldorf14:1516:00
EW 1919DüsseldorfMünchen21:1522:30
26.07.2018 - 01.08.2018NAÖrebroDüsseldorfNANA
03.08.2018 - 08.08.2018NADüsseldorfMünchenNANA
10.08.2018 - 15.08.2018NADüsseldorfMünchenNANA
17.08.2018 - 06.09.2018NADüsseldorfMünchenNANA
Abflug von Salzburg
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
13.06.2018EW9393SalzburgDüsseldorf08:3510:00
ST6162DüsseldorfÖrebro11:15 (+1)13:30
14.06.2018 - 07.09.2018NASalzburgDüsseldorfNANA
NADüsseldorfÖrebroNANA
NAÖrebroDüsseldorfNANA
Rückflug nach Salzburg
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
13.06.2018 - 20.06.2018NADüsseldorfSalzburgNANA
22.06.2018 - 07.09.2018NADüsseldorfSalzburgNANA
21.06.2018ST6163ÖrebroDüsseldorf16:4518:30
EW9398DüsseldorfSalzburg18:35 (+1)20:10
NA = Diese Informationen stehen derzeit noch nicht fest. Sie erhalten sie spätestens mit Ihren Reiseunterlagen.
(+...) = Die Zahl in Klammer gibt an, um wie viele Tage (gerechnet vom Abflugtag) sich ein nächster Termin verschiebt. So bedeutet (+1) zum Beispiel, dass Ihre Ankunft am Folgetag erfolgt.
Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Flugdaten unter Vorbehalt
Diese Reise ist vom 31.01.2018 20:00 Uhr bis 15.08.2018 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.