Hurtigruten - Kreuzfahrt

Reisecode: 9306040

Hurtigruten - Kreuzfahrt

Norwegen

MS Midnatsol

  • Vollpension
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • inkl. Bahnfahrt mit den ÖBB bis/ab Flughafen Wien & Flug ab/bis Wien!
Termine: 10.08.19 - 12.09.19
pro Person ab € 2.299,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit KLM ab/bis Wien via Amsterdam nach Bergen inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hafen – Flughafen
  • 11 x Übernachtung auf der MS Midnatsol
  • Verpflegung: Vollpension mit Frühstücks- und Mittagsbuffet, abends 3-Gang-Menü oder Buffet, Wasser zu den Mahlzeiten (in Karaffen)
  • Bordsprache Norwegisch und Englisch, deutschsprachige Bordbetreuung
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren, Treibstoffzuschlag

Mit einem Klick erfahren Sie Infos rund um die Hurtigruten-Schiffsreisen.

Saisonen Termine Kabinen-Kategorie 2er-Belegung
Saison A10.08.19 – 21.08.19Innenkabine€ 2.649,-
Außenkabine „Standard“€ 3.249,-
Außenkabine „Superior“€ 3.599,-
Saison B21.08.19 – 01.09.19Innenkabine€ 2.599,-
Außenkabine „Standard“€ 3.199,-
Außenkabine „Superior“€ 3.549,-
Saison C01.09.19 – 12.09.19Innenkabine€ 2.299,-
Außenkabine „Standard“€ 2.849,-
Außenkabine „Superior“€ 3.199,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via Amsterdam nach Bergen. Ankunft, Transfer zum Hurtigruten Anleger und Einschiffung. Beginn der Kreuzfahrt um 21:30 Uhr.
Tag 2 Fahrt nordwärts nach Ålesund.
Tag 3 Erkundung von Trondheim, einer alten Königsstadt mit dem Nidarosdom.
Tag 4 Die Überquerung des nördlichen Polarkreises ist einer der Höhepunkte dieser Reise. Am Abend erreichen Sie die Lofoten. Die Inseln sind berühmt für ihre kleinen Fischerdörfer, umgeben von majestätischen Granitfelsen und weißen Sandstränden.
Tag 5 In der Nacht geht es durch den spektakulär engen Raftsund, vorbei am wunderschönen Trollfjord.Anschließend erwartet Sie Tromsø. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 6 Fahrt nach Honningsvåg, dem Tor zum spektakulären Nordkap.
Tag 7 Kirkenes – das „Tor zum Osten“ – Wendepunkt der Reise und gleichzeitig die letzte norwegische Stadt vor der russischen Grenze.
Tag 8 Aufenthalt in Hammerfest. Anschließend Fahrt nach Tromsø.
Tag 9 Das Schiff nimmt Kurs auf die Inselwelt der Vesterålen und Lofoten mit Stopp in Svolvær. Weiterfahrt nach Stamsund, wo die majestätischen Gipfel der Lofotenwand bestaunt werden können.
Tag 10 Zum zweiten Mal Überquerung des nördlichen Polarkreises auf dem Weg nach Brønnøysund.
Tag 11 Möglichkeit durch die Altstadt von Trondheim zu bummeln. Anschließend Fahrt nach Kristiansund, der „Klippfisch-Hauptstadt“.
Tag 12 Fahrt entlang des Nordfjordes unterhalb des Jostedal-Gletschers nach Florø, einer modernen Stadt, die gleichzeitig die älteste Stadt in der Provinz Sogn og Fjordane und die westlichste Stadt Norwegens ist. Weiterfahrt durch die Mündung des Sognefjords. Ankunft in Bergen um 14:30 Uhr. Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug via Amsterdam. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Ausstattung

Restaurant, 4 Bars & Lounges, Sonnendeck, Shop, Bibliothek, Fitnessraum, 2 Whirlpools, Sauna.

Kabinen

Innenkabine: ca. 9 – 14 m², mit Dusche und WC, Föhn, Einzelbett, Ausziehcouch.
Außenkabine „Standard“: ca. 10 – 13 m², ähnliche Ausstattung wie Innenkabine, Bullauge.
Außenkabine „Superior“: ca. 10 – 17 m², ähnliche Ausstattung wie Innenkabine, Bullauge, Tee-/Kaffeekocher.

Belegungsinformation

Innenkabine/Außenkabine „Standard“/Außenkabine „Superior“: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Deckplan

Die Kabinen-Kategorien unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage an Bord. Nähre Details finden Sie im Deckplan.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Baujahr: 2003/Renovierung 2016
Länge: 135,75 m
Breite: 21,5 m
Stabilisatoren: vorhanden
Knoten: 15
Kabinen: 298
Passagiere: 970 Personen
Passagierdecks: 7

Bordinformation:
Bordwährung ist Norwegische Kronen
Kreditkarten: MasterCard, Visa, Amercian Express, Diners Club
Bordsprache: Norwegisch und Englisch
Bordbetreuung: Deutsch
Kleidung: Anzug, Cocktailkleidung u. a. ist nicht erforderlich, ein Jackett oder Blazer gehört dennoch ins Gepäck. Das Wetter kann während Ihrer Reise oder sogar innerhalb eines Tages variieren. Es wird daher der Zwiebellook empfohlen – so können Sie sich schnell an wechselhafte Bedingungen hinsichtlich Temperatur, Wind und Niederschlag anpassen. Atmungsaktive sowie wind-und wasserdichte Kleidung sollten Bestandteil des Gepäcks sein, ebenso eine warme Mütze, Handschuhe, Schal und Funktionskleidung und in den Wintermonaten außerdem wärmende Unterwäsche. An Land kann es glatt sein, daher sollten Sie vor allem für Landausflüge festes Schuhwerk einpacken, auch Wander-/Trekkingstöcke sowie Schuh-Spikes können von Nutzen sein. Denken Sie daran, eine Sonnenbrille mitzunehmen, denn sogar im Winter benötigen Ihre Augen Schutz vor den UV-Strahlen, da die Reflektionen von Schnee und Eis für das bloße Auge gefährlich sein können.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten sowie an den Schaltern in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detailierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 48 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis Bahnfahrt mit den ÖBB in der 1. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 29,- p. P.

Extras in der 1. Klasse

  • angenehme Beinfreiheit
  • größerer seitlicher Sitzabstand
  • individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Sonstiges

Keine Einzelbelegung möglich.
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Hinweis: Alle Außenkabinen teilweise mit eingeschränkter Sicht.
Nicht inkludiert: persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Trinkgelder, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt ausschließlich durch die Reederei und wird bei Zusendung der Reiseunterlagen mitgeteilt.
Rabattierung durch das Kundenbindungsprogramm der Reederei und Kabinenwünsche ausgeschlossen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigenanreise zum Flughafen.

Diese Reise ist vom 10.01.2019 15:00 Uhr bis 29.03.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.