Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Toskana - Vespatour

Reisecode: 9688432

Toskana - Vespatour

Toskana / Italien

Hotel 

  • Frühstück
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • inkl. Vespa-Verleih für 3 Tage
Termine: 07.07.22 - 31.10.22
pro Person ab € 349,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 4 x Übernachtung im Hotel  in Siena
  • Verpflegung: Frühstücksbuffet
  • Vespa-Verleih für 3 Tage ab/bis Hotel in Siena inkl. RCA-Versicherung und Mopedhelm (Verleih vom 2. – 4. Tag des Aufenthaltes)
Saisonen Termine DZ/1 Vespa EZ/1 Vespa
Saison A07.07.22 – 14.08.22
18.08.22 – 01.10.22
€ 399,-€ 649,-
Saison B01.10.22 – 31.10.22€ 349,-€ 599,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Routenvorschlag

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise zum Hotel in Siena. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 2 Siena (ca. 10 km) • Nach dem Frühstück Übergabe der Vespa. Steigen Sie auf und fahren Sie auf Entdeckungstour durch die Toskana. Heute können Sie Siena erkunden. Halten Sie am eindrucksvoll verzierten Dom und besuchen Sie die Piccolomini-Bibliothek, wo Sie die Fresken aus dem Leben von Papst Pius II. besichtigen können. Anschließend machen Sie einen Abstecher zur „Piazza del Campo“, dem Ort, an dem zweimal im Jahr das berühmte Pferderennen „Palio“ stattfindet. Gegenüber der Piazza befindet sich der Palazzo Pubblico mit dem 88 Meter hohen Torre del Mangia, einem der ältesten Türme Italiens. Sie können auch eine Pause einlegen und einen guten Cappuccino und die typischen Ricciarelli und Panforte von Siena probieren.
Tag 3 Chianti (ca. 70 km) • Nach dem Frühstück entdecken Sie das Chianti-Gebiet. Sie können mit Ihrer Vespa zu den charakteristischen Dörfern Radda in Chianti, Castellina in Chianti und Gaiole in Chianti fahren. Diese drei Dörfer sind das Herz des Chianti-Gebietes, wo der Chianti Classico Wein hergestellt wird. Machen Sie einen Spaziergang durch die Straßen dieser Dörfer, die reich an Geschichte und Architektur sind, von den Etruskern bis zum Mittelalter. Gönnen Sie sich eine Pause für ein Glas Wein in einem der schönen Schlösser auf dem Weg wie z. B. Castello di Fonterutoli und Castello di Brolio.
Tag 4 Monteriggioni – San Gimignano (ca. 70 km) • Nach dem Frühstück beginn die letzte Vespatour. Heute können Sie Monteriggioni besuchen, eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte der Toskana, und einen Spaziergang auf den Stadtmauern aus dem 13. Jahrhundert machen. Danach geht es weiter nach San Gimignano, das vor allem für seine hohen Türme bekannt ist. Im Mittelalter zählte die Stadt 72 Türme, von denen heute nur noch 15 erhalten sind. Machen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt, über die Piazza della Cisterna und die Piazza Duomo, und genießen Sie ein köstliches Eis. Sie können auch einen Halt in der Gegend für ein Glas Wein und eine Kostprobe der lokalen Produkte machen. Am späten Nachmittag Rückgabe der Vespa.
Tag 5 Rückreise • Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.
Wichtige Informationen
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Mopedhelm inklusive
  • Versicherung: Haftpflicht für Personen und Sachen. Insassen- und Fahrerschäden sind abgedeckt. Im Falle der Haftung bei einem Unfall wird der Schaden am VESPA dem Fahrer zugerechnet.
  • Übernahme: Die Vespa wird am Morgen nach der Ankunft mit einer Einweisung in das Fahrzeug und der Unterzeichnung des Mietvertrags im Hotel übergeben. Die Abholung erfolgt am späten Nachmittag des letzten Tages.
  • Eine 24-Stunden-Notfall-/Hilfsdienstnummer steht zur Verfügung, falls es zu Problemen mit der Vespa kommt.

Mietkonditionen
  • Der Mieter muss volljährig und im Besitz eines gültigen Personalausweises sein.
  • Das Fahrzeug darf nur von den im Vertrag genannten Personen gefahren werden.
  • Jeder Verstoß gegen zivil-, straf- oder verkehrsrechtliche Vorschriften geht zulasten des Unterzeichners des Mietvertrags.
  • Das Fahrzeug muss am vorgesehenen Tag zurückgegeben werden, ansonsten wird ein zusätzlicher Miettag berechnet.
  • Nicht inkludiert: Treibstoff, Park- und Mautgebühren, eventuelle Bußgelder.
  • Das Tragen eines Helms ist obligatorisch.
  • Der Mieter muss den allgemeinen Zustand des Fahrzeugs vor der Abholung überprüfen und es in demselben guten Zustand zurückgeben.
  • Die Rückgabe des Fahrzeugs muss dort erfolgen, wo sie zum Zeitpunkt der Anmietung vereinbart wurde.
  • RCA-Versicherung für Schäden an Dritten und für Schäden des Fahrers.

Hinweis: Die Zahl der Vespas ist begrenzt, die Verteilung erfolgt nach Verfügbarkeit. Falls keine Vespas mehr vorhanden sind, wird ein gleichwertiger Roller zur Verfügung gestellt.
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet, abends 3-Gang-Menü: € 119,- p. P./Aufenthalt

Sonstiges

Nicht inkludiert: Kurtaxe ca. € 1,50 p. P./Tag (ab 12 Jahren, zahlbar vor Ort), Treibstoff, Park- und Mautgebühren, eventuelle Bußgelder.
Sie müssen im Besitz eines national gültigen ausgestellten Motorradführerscheins sein. Dieser muss bei der Übernahme vorgelegt werden.
Eigenanreise.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19) kann es zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Einrichtungen kommen (z. B. Verpflegung, etc.). Weitere Informationen erhalten Sie direkt vor Ort.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.

Einreisebestimmungen
Diese Reise ist vom 21.06.2022 20:00 Uhr bis 19.07.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.