Japan - Kreuzfahrt

Reisecode: 9417369

Japan - Kreuzfahrt

Japan & Südkorea

Norwegian Spirit und Hotel

  • Frühstück und Vollpension
  • 13 oder 17 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München & Stadtrundfahrt in Tokio
Termine: 21.10.20 - 24.11.20
pro Person ab € 2.599,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Tokio inkl. 23 kg Gepäck (mit Umsteigeverbindungen)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 1 x Übernachtung im Hotel der guten Mittelklasse in Tokio
  • 9 x Übernachtung (Route B) oder
    13 x Übernachtung (Route A) auf der Norwegian Spirit
  • Verpflegung: Frühstück (Hotel) bzw. Vollpension mit Frühstück, Mittagessen, Snacks, Abendessen (mit variablen Essenszeiten und freier Platzwahl) (Schiff)
  • Benutzung der meisten Bordeinrichtungen im Passagierbereich und Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • Trinkgelder im Wert von US$ 15,- p. P./Tag (entspricht derzeit ca. € 13,50 p. P./Tag)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Tokio (halbtags, Tag 3)
  • 1 x Ausflug nach Kamakura (ganztags, Tag 12, Route B bzw. Tag 16, Route A)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Bordsprache Englisch, mehrsprachige Gästeservice
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren, Treibstoffzuschlag

Saisonen Termine Kabinen-Kategorie 2er-Belegung
Route A21.10.20 – 06.11.20Innenkabine€ 2.899,-
Meerblickkabine€ 3.149,-
Balkonkabine€ 3.799,-
Route B12.11.20 – 24.11.20Innenkabine€ 2.599,-
Meerblickkabine€ 2.799,-
Balkonkabine€ 3.199,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf Termin 21.10.20 – 06.11.20 (Route A)

Tag 1 Flug nach Tokio.
Tag 2 Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 3 Stadtrundfahrt in Tokio mit Fotostopp bei der Nijubashi-Brücke und Spaziergang zum Vorplatz des Kaiserpalastes. Danach Besichtigung des Meiji-Schreins. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shinto, der alten Naturreligion Japans. Einen imposanten Akzent der Vertikale setzt der ultramoderne Multiplex Roppongi Hills Mori Tower, dessen Aussichtsetage einen großartigen Panoramablick über das schier unendliche Häusermeer der japanischen Hauptstadt bietet. Anschließend Transfer zum Hafen Yokohama und Einschiffung. Beginn der Kreuzfahrt um 19:00 Uhr.
Tag 4 Erholung auf See.
Tag 5 Hakodate/Japan. (07:00 – 17:00 Uhr).
Tag 6 Sapporo (Otaru)/Japan. (07:00 – 19:00 Uhr).
Tag 7 Erholung auf See.
Tag 8 Kanazawa/Japan. (06:00 – 17:00 Uhr).
Tag 9 Busan/Südkorea. (15:00 – 21:00 Uhr).
Tag 10 Nagasaki/Japan. (08:00 – 19:00 Uhr).
Tag 11 Durchquerung der Kammon-Straße. Beppu/Japan. (11:00 – 18:00 Uhr).
Tag 12 - 13 Kyōto (Osaka)/Japan. (11:00 – 17:00 Uhr +1).
Tag 14 Nagoya/Japan. (08:00 – 19:00 Uhr).
Tag 15 Shimizu (Berg Fuji)/Japan. (07:00 – 18:00 Uhr).
Tag 16 Ankunft in Yokohama/Japan um 08:00 Uhr. Ausschiffung, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt nach Kamakura. Die bedeutende Vergangenheit der heute beschaulichen Kleinstadt drückt sich in einer Vielzahl erhaltener Kulturdenkmäler aus. Besichtigung des Hasedera-Tempels mit seinen tausenden Jizo-Schutzheiligen der ungeborenen Kinder und des Großen Buddha. Anschließend Transfer zum Flughafen in Tokio und Rückflug.
Tag 17 Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Reiseverlauf Termin 12.11.20 – 24.11.20 (Route B)

Tag 1 Flug nach Tokio.
Tag 2 Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 3 Stadtrundfahrt in Tokio mit Fotostopp bei der Nijubashi-Brücke und Spaziergang zum Vorplatz des Kaiserpalastes. Danach Besichtigung des Meiji-Schreins. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shinto, der alten Naturreligion Japans. Einen imposanten Akzent der Vertikale setzt der ultramoderne Multiplex Roppongi Hills Mori Tower, dessen Aussichtsetage einen großartigen Panoramablick über das schier unendliche Häusermeer der japanischen Hauptstadt bietet. Anschließend Transfer zum Hafen Yokohama und Einschiffung. Beginn der Kreuzfahrt um 19:00 Uhr.
Tag 4 Shimizu (Berg Fuji)/Japan. (06:00 – 18:00 Uhr).
Tag 5 Erholung auf See.
Tag 6 Nagasaki/Japan. (07:00 – 18:00 Uhr).
Tag 7 Busan/Südkorea. (06:00 – 14:00 Uhr).
Tag 8 Kumamoto (Yatsushiro)/Japan. (07:00 – 13:00 Uhr).
Tag 9 - 10 Kyōto (Osaka)/Japan. (15:00 – 17:00 Uhr +1).
Tag 11 Nagoya/Japan. (08:00 – 17:00 Uhr).
Tag 12 Ankunft in Yokohama/Japan um 06:30 Uhr. Ausschiffung, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt nach Kamakura. Die bedeutende Vergangenheit der heute beschaulichen Kleinstadt drückt sich in einer Vielzahl erhaltener Kulturdenkmäler aus. Besichtigung des Hasedera-Tempels mit seinen tausenden Jizo-Schutzheiligen der ungeborenen Kinder und des Großen Buddha. Anschließend Transfer zum Flughafen in Tokio und Rückflug.
Tag 13 Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um voraussichtliche An-/Ablegezeiten handelt, Änderungen seitens der Reederei vorbehalten. Die endgültigen An-/Ablegezeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Ausstattung

17 Dining-Optionen, 8 Bars & Lounges, Diskothek, Bibliothek, Casino, Duty-Free-Shops, Theater, Internetcafé, Kartenspielzimmer, Basketball, Jogging-Parcours, Golf-Übungsnetz, Fitnessstudio, mehrere Whirlpools, Swimmingpool, Sauna.

Kabinen

Kabine: ca. 14 – 19 m², mit Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV, Kühlschrank (nicht gefüllt), Klimaanlage, Safe.

Belegungsinformation

Innenkabine/Meerblickkabine/Balkonkabine: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Deckplan

Die Kabinen-Kategorien unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage an Bord. Nähere Details finden Sie im Deckplan.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Baujahr: 1998 / Renovierung: 2020
Länge: 268,3 m
Breite: 39 m
Stabilisatoren: ja
Knoten: 24
Kabinen: 1.009
Besatzung: 912 Personen
Passagiere: 2.018 Personen (bei Doppelbelegung)
Passagierdecks: 10

Bordinformation:
Bordwährung ist Euro
Kreditkarten: MasterCard, Visa, American Express
Bordsprache: Englisch, deutschsprachiger Gästeservice
Trinkgeld: inkludiert, 20 % Servicezuschlag auf Bar- und Restaurantdienstleistungen sowie 18 % Servicezuschlag auf Wellness- und Beautyanwendungen.
Kleidung: kein Garderobenzwang, empfohlen wird tagsüber legere Kleidung, die den Witterungsverhältnissen gerecht wird; zu bestimmten Anlässen (Gala-Dinner etc.) elegante Kleidung; feste Schuhe sowie Sonnen- und Insektenschutz sind empfehlenswert.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 29,- p. P.

Extras in der 1. Klasse

  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Sonstiges

Kabinenwünsche (z. B. Einzelkabinen) sind gegen Aufpreis und auf Anfrage möglich.
Mindestteilnehmerzahl 16 Personen.
Nicht inkludiert: 20 % Servicezuschlag auf Bar- und Restaurantdienstleistungen sowie 18 % Servicezuschlag auf Wellness- und Beautyanwendungen, persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Bitte beachten Sie, dass die Hotelkategorisierung der Landeskategorie entspricht.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Rabattierung durch das Kundenbindungsprogramm der Reederei ausgeschlossen.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt ausschließlich durch die Reederei und wird bei Zusendung der Reiseunterlagen mitgeteilt.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist vom 10.12.2019 20:00 Uhr bis 29.01.2020 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.