Japan - Luxuskreuzfahrt

Reisecode: 9308427

Japan - Luxuskreuzfahrt

Japan

Premiumreise

Silver Muse  und Hotel

  • Frühstück und All-inclusive
  • 15 Tage
  • inkl. exklusivem Ausflugsprogramm in Tokio & Flug ab/bis Wien!
Termine: 08.10.19 - 22.10.19
pro Person ab € 5.599,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 1. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (wahlweise Economy Class oder Business Class) mit Qatar Airways ab/bis Wien via Doha nach Tokio inkl. 30 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 2 x Übernachtung im The Gate Hotel Tokyo by Hulic  in Tokio
  • 10 x Übernachtung auf dem Luxusschiff Silver Muse 
  • Verpflegung: Frühstück (Hotel) bzw. All-inclusive mit allen Mahlzeiten in verschiedenen exklusiven Restaurants mit freier Platzwahl, alle Getränke mit Softdrinks, Tee und Kaffeespezialitäten, erlesenen Weinen, exklusiven Spirituosen und Champagner in allen Bord-Restaurants sowie aus der Minibar (Schiff)
  • Persönlicher Butler-Service an Bord
  • Benutzung aller Bordeinrichtungen und Teilnahme an Veranstaltungen
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Unbegrenzter Standard-WLAN-Zugang auf dem gesamten Schiff
  • Exklusives Ausflugsprogramm in Tokio (Tag 3, 4, 14)
  • Alle Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Kostenloser Transfer in die Stadt an ausgewählten Häfen (lt. Aushang vor Ort)
  • Bordsprache Englisch
  • Trinkgelder an Bord
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren, Treibstoffzuschlag

Termin Kabinen-Kategorie Economy Class Business Class
08.10.19 – 22.10.19Vista Suite€ 5.599,-€ 9.799,-
Panorama Suite€ 5.999,-€ 9.999,-
Classic Veranda Suite€ 6.399,-€ 10.499,-
Superior Veranda Suite€ 6.599,-€ 10.799,-
Deluxe Veranda Suite€ 6.899,-€ 10.999,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via Doha nach Tokio/Japan.
Tag 2 Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hotel.
Tag 3 Stadtrundfahrt in Tokio und Besichtigung des Meiji-Schreins. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an Kaiser Meiji und symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shinto, der alten Natur- und Ahnenreligion Japans. Danach Spaziergang über die Takeshita-Straße, die hunderte von bunten Läden bietet. Anschließend Bummel über den benachbarten Boulevard Omotesando. Weiterfahrt in den Stadtteil Asakusa mit dem Kannon-Tempel. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamise-dori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne. Im Anschluss geht es weiter zum Fernsehturm „Skytree“. Die Aussichtsetage in 350 m Höhe bietet großartige Panoramablicke über das schier unendliche Häusermeer der japanischen Hauptstadt. Rückfahrt zum Hotel.
Tag 4 Am Vormittag Besuch des Fischmarktes. Weiter geht es ins Stadtviertel Ginza mit seinen eleganten Boutiquen und Geschäften. Anschließend Transfer zum Hafen und Einschiffung. Beginn der Kreuzfahrt um 23:00 Uhr.
Tag 5 Erholung auf See.
Tag 6 – 7 Osaka (Kyoto)/Japan. (08:00 – 14:00 Uhr +1).
Tag 8 Aburatsu/Japan. (09:00 – 17:30 Uhr).
Tag 9 Nagasaki/Japan. (08:00 – 19:00 Uhr).
Tag 10 Busan/Südkorea. (08:00 – 14:00 Uhr).
Tag 11 Hiroshima/Japan. (08:00 – 19:00 Uhr).
Tag 12 Erholung auf See.
Tag 13 Shimizu-ku (Vulkan Fuji)/Japan. (08:00 – 18:00 Uhr).
Tag 14 Ankunft in Tokio/Japan um 08:00 Uhr. Ausschiffung, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt in den Fuji-Hakone-Nationalpark. Bei klarer Sicht hat man einen atemberaubenden Blick auf den 3.776 m hohen Vulkan Fuji. Weiterfahrt nach Kamakura. Die bedeutende Vergangenheit der heute beschaulichen Kleinstadt drückt sich in einer Vielzahl erhaltener Kulturdenkmäler aus. Besichtigung des buddhistischen Tempels Kōtoku-in, welcher den Großen Buddha, eine der bedeutendsten Darstellungen des Buddha Amitabha überhaupt, beherbergt. Seit eine Tsunami-Flutwelle den Tempel im späten 15. Jahrhundert schwer beschädigte, steht der Große Buddha im Freien. Im Anschluss Besuch des Tempels Hase-dera, dessen Kannon-Statue ist mit einer Größe von über 9 m die größte Statue dieser Gnadengottheit in Japan. Am frühen Abend Transfer zum Flughafen in Tokio und Rückflug via Doha.
Tag 15 Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um voraussichtliche An-/Ablegezeiten handelt, Änderungen seitens der Reederei vorbehalten. Die endgültigen An-/Ablegezeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Ausstattung

9 Restaurants, 7 Bars & Lounges, Casino, Theater, Filmvorführungen in der Venetian Lounge, Bibliothek, Kartenspielzimmer, Boutique, Joggingbahn, Yoga, Pilates, Fitnessraum, 4 Whirlpools, Swimmingpool, Sauna, Dampfbad.

Kabinen

Vista Suite: ca. 31 m², Marmorbadezimmer mit Badewanne, Dusche und WC, Föhn, iHome Radiowecker mit Ladestation, Telefon, 1 Flachbildfernseher, W-Lan, Minibar, Safe, Sitzecke, Schreibtisch, interaktive Medienbibliothek, 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett, begehbarer Kleiderschrank, Bademäntel, Hausschuhe, großes Panoramafenster.
Panorama Suite: ca. 31 m², ähnliche Ausstattung wie Vista Suite, 2 Flachbildfernseher.
Classic Veranda Suite: ca. 36 m², ähnliche Ausstattung wie Vista Suite, im vorderen Teil des Schiffes, 2 Flachbildfernseher, Teakholz-Veranda mit Möbeln und bodentiefen Glastüren.
Superior Veranda Suite: ca. 36 m², ähnliche Ausstattung wie Vista Suite, 2 Flachbildfernseher, Teakholz-Veranda mit Möbeln und bodentiefen Glastüren.
Deluxe Veranda Suite: ca. 36 m², ähnliche Ausstattung wie Vista Suite, bevorzugte Mittelschifflage, 2 Flachbildfernseher, Teakholz-Veranda mit Möbeln und bodentiefen Glastüren.

Belegungsinformation

Vista Suite/Panorama Suite/Classic Veranda Suite/Superior Veranda Suite/Deluxe Veranda Suite:
Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Deckplan

Die Kabinen-Kategorien unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage an Bord. Nähere Details finden Sie im Deckplan.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Baujahr: 2017
Länge: 212,8 m
Breite: 27 m
Knoten: 19,8
Kabinen: 298
Besatzung: 411 Personen
Passagiere: 596 Personen
Passagierdecks: 8

Bordinformation:
Bordwährung ist US-Dollar
Kreditkarten: MasterCard, Visa, American Express
Bordsprache: Englisch
Trinkgeld: inkludiert, ausgenommen Schönheitssalon und Behandlungen im Spa-Bereich
Kleidung: Die Bekleidung an Bord reicht von leger bis formell. Legere Kleidung ist tagsüber angemessen. Bei Aktivitäten an Bord sollten flache Schuhe oder Schuhe mit niedrigen Absätzen getragen werden. Die Abendgarderobe unterteilt sich in drei Kategorien: leger, informell und formell. An legeren Abenden sind mit offenem Kragen getragene Hemden, lange Hosen und Freizeitkleidung angemessen. An informellen Abenden tragen Damen üblicherweise Kleider oder Hosenanzüge, Herren tragen Jacketts mit oder ohne Krawatte. An formellen Abenden sieht der Dresscode für Damen Cocktail- oder Abendkleider und für Herren Frack, Smoking oder dunkle Anzüge vor.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Extras in der 1. Klasse

  • angenehme Beinfreiheit
  • größerer seitlicher Sitzabstand
  • individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten sowie an den Schaltern in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Sonstiges

Keine Einzelbelegung möglich bzw. keine Einzelzimmer verfügbar.
Mindesteilnehmerzahl 15 Personen.
Nicht inkludiert: Schönheitssalon und Behandlungen im Spa-Bereich, persönliche Ausgaben wie einige Champagnersorten, Premium-Wein und Spirituosen, Landausflüge die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bitte beachten Sie, dass die Kategorisierung des Schiffes keinem offiziellen Bewertungssystem entspricht.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist vom 25.12.2018 20:00 Uhr bis 15.02.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.