Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Istrien - Kroatiens malerische Halbinsel - Selbstfahrer-Rundreise

Reisecode: 9712836

Istrien - Kroatiens malerische Halbinsel - Selbstfahrer-Rundreise

Kroatien

Hotels 

  • Frühstück
  • 8 Tage / 7 Nächte
Termine: 07.05.23 - 05.11.23
pro Person ab € 749,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Übernachtung in Hotels 
  • Verpflegung: Frühstücksbuffet
  • Alle Kur- und Ortstaxen sowie Tourimussteuern
  • Besichtigen Sie die mittelalterliche Altstadt von Porec und Rovinj
  • Erkunden Sie romantische Bergdörfer wie Grožnjan und Motovun
  • Spazieren Sie entlang der Promenade von Opatija
  • Entspannen Sie in den traumhaften Badebuchten Istriens
  • Entdecken Sie die Naturlandschaft Kap Kamenjak
Saisonen Anreisetermine DZ EZ
Saison A07.05.23 – 11.06.23
24.09.23 – 29.10.23
€ 749,-€ 1.049,-
Saison B18.06.23 – 09.07.23
27.08.23 – 17.09.23
€ 989,-€ 1.449,-
Saison C16.07.23 – 20.08.23€ 1.099,-€ 1.599,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt
Doppelzimmer (DZ): Mindestbelegung = 2 Erwachsene. Maximalbelegung = 3 Personen.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Routenvorschlag

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise nach Poreč. Nutzen Sie den Abend für einen ausgiebigen Spaziergang in der Altstadt von Poreč.
Tag 2 Poreč • Das Stadtgebiet von Poreč liegt auf einem kleinen Landzipfel. Bei einem Stadtspaziergang durch die Gassen können Sie die Euphrasius-Basilika entdecken. Das Flair der Stadt ist einzigartig. Zahlreiche Restaurants und Cafés laden zum Entspannen und Verweilen ein. Ganz in der Nähe von Poreč befindet sich die Karsthöhle Jama Baredine, die Sie besichtigen können. Übernachtung in Poreč.
Tag 3 Küste und Istriens Dörfer • Am heutigen Tag können Sie einen Strandausflug unternehmen oder Sie erkunden die Umgebung. Novigrad und Umag sind zwei schöne Küstenorte mit viel Charme und kleinen Gassen, in denen es viel zu entdecken gibt. Entlang der Küste findet man auch viele kleinere Badebuchten. Wenn Sie ins Inland fahren, finden Sie zwei kleine Schmuckstücke Istriens. Grožnjan ist bekannt als „Künstlerdorf“. Im Sommer finden hier kleinere Konzerte und Ausstellungen statt. Auf einem Hügel befindet sich das mittelalterliche Städtchen Motovun. Die Region um Motovun gilt u. a. als Trüffelhochburg. Gerade am Abend, wenn die Sonne untergeht, hat der Ort einen sehr besonderen Charme. Weiter östlich befindet sich Hum, die als kleinste Stadt der Welt bezeichnet wird. Ebenfalls sehenswert ist das Dorf Roč, das aus dem Mittelalter stammt und viele Denkmäler aus der venezianischen Periode besitzt. Übernachtung in Poreč.
Tag 4 Poreč – Rovinj – Pula – Medulin • Weiterfahrt in Richtung Süden. Im charmanten und mediterranen Fischerstädtchen Vrsar sollten Sie einen Stopp einlegen. Rovinj mit seiner wunderschönen Altstadt und romantischen Gassen ist bei Besuchern aus aller Welt beliebt und wird Sie begeistern. Die Kirche der Hl. Euphemia befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt. In Pula sollten Sie das Amphitheater besichtigen. Es ist 2000 Jahre alt und wird heute noch für viele Veranstaltungen genutzt. Es wurde unter Kaiser Augustus erbaut und ist das Wahrzeichen Istriens. Übernachtung in Medulin.
Tag 5 Kap Kamenjak • Besuchen Sie die vielen Badebuchten in der Region. Besonders zu empfehlen ist die südlichste Spitze Istriens, das Kap Kamenjak, welches eine geschützte Naturlandschaft mit wunderschönen Badebuchten an Fels- oder Kiesstränden bietet. Hier können Sie auch eine Wanderung planen. Das Gebiet eignet sich perfekt für eigene Erkundungen ab Premantura. Übernachtung in Medulin.
Tag 6 Medulin – Opatija • Nutzen Sie den Vormittag und besuchen Sie die vielen kleinen Badebuchten in der Region um Medulin. Oder Sie machen sich auf den Weg in Richtung Opatija. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie im verträumten mittelalterlichen Bergdorf Labin und im Küstenort Rabac einen Stopp einlegen. Übernachtung in Opatija.
Tag 7 Opatija • Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang durch das wunderschöne Opatija mit seinen zahlreichen Kirchen, Villen und traumhaften Parkanlagen. Auch ein Besuch des Parks Angiolina lohnt sich. Den Abend sollten Sie an der besonders schönen Franz-Joseph-Promenade verbringen, auch „Lungomare“ genannt.
Tag 8 Rückreise • Individuelle Heimreise.
Bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern:
  • von 0 – 1 Jahr 100 % Ermäßigung
  • von 2 – 11 Jahren 50 % Ermäßigung
  • ab 12 Jahren 20 % Ermäßigung
Maximalbelegung = 3 Personen (DZ mit Zustellbett).

Sonstiges

Nicht inkludiert: Treibstoff, Parkplätze, Maut, Trinkgelder, Eintritte wie z. B. Autoeinfahrt in die Naturlandschaft Kap Kamenjak, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Routenvorschlag erwähnt sind.
Eigenanreise.

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Einrichtungen kommen (z. B. Verpflegung, etc.). Weitere Informationen erhalten Sie direkt vor Ort.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
  • Poreč: Hotel Molindrio
  • Medulin: Hotel Park Plaza Belvedere
  • Opatija: Hotel Amadria Park Agava
Diese Reise ist vom 15.12.2022 12:00 Uhr bis 29.09.2023 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.