Rocky Mountains - Rundreise

Reisecode: 9293564

Rocky Mountains - Rundreise

USA

Hotels

  • Frühstück
  • 14 Tage
  • inkl. Bahnfahrt mit den ÖBB bis/ab Flughafen Wien & Flug ab/bis Wien!
Termine: 11.06.19 - 06.10.19
pro Person ab € 2.999,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit Lufthansa Group ab/bis Wien via Frankfurt nach Denver inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 12 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung: kontinentales oder amerikanisches Frühstück
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte, Nationalparkgebühren und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Saisonen Termine DZ EZ
Saison A11.06.19 – 24.06.19€ 3.499,-€ 4.399,-
Saison B10.09.19 – 23.09.19€ 2.999,-€ 3.899,-
Saison C24.09.19 – 07.10.19€ 3.599,-€ 4.499,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via Frankfurt nach Denver. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 2 Orientierungstour durch Denver, der Hauptstadt von Colorado und Ursprungsort des Goldrausches. Fahrt durch die renommierten Skigebiete von Copper Mountain und Vail und die Landschaften der Rocky Mountains, wo der Film „Thelma und Louise“ gedreht wurde. Übernachtung im Grand Junction. ca. 400 km
Tag 3 Fahrt in die Region Island in the Sky, eine Hochebene, die den Canyonlands-Nationalpark überragt, einen der wildesten Nationalparks der USA. Dieser Park bietet eine Vielzahl an bunten, von der Erosion geformte Landschaften mit ihren wunderschönen Felsen und Schluchten die vom Fluss Colorado und seinem Zufluss durchzogen werden. Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit, eine Wildwasserfahrt zu unternehmen oder mit einem Geländewagen den Park zu entdecken (fakultativ, zahlbar vor Ort). Abendessen und Übernachtung in Monticello. ca. 185 km
Tag 4 Leichte Wanderung im Arches-Nationalpark, welcher mit seiner kargen Landschaft, zu der mehr als 2.000 natürliche Steinbögen zählen besonders sehenswert ist. In diesem Park gibt es auch Felsen mit außergewöhnlichen Formen wie z. B. Balanced Rock oder Three Gossips.
Tag 5 Fahrt in den Capitol-Reef-Nationalpark. Der Name des Parks kommt von den zahlreichen weißen Kuppeln aus Sandstein, die den Fremont-Fluss überragen und der Kuppel des Kapitols ähneln. Diese Verdickung der Erdkruste enthält viele Aushöhlungen mit riesigen mehrfarbigen Felswänden, die durch die Erosion entstanden sind. Ankunft in Salt Lake City, die Stadt, die von Mormonen gegründet wurde und die Hauptstadt der Ahnenforschung ist. Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung. ca. 610 km
Tag 6 Stadttour zum Temple Square, wo der Mormonen-Tempel von außen besichtigt werden kann. Der nächste Stopp ist nicht weit vom State Capitol, ein Gebäude im korinthischen Baustil, das als Regierungssitz des Bundesstaates Utah dient. Abfahrt in Richtung Norden nach Jackson, eine typische Far-West-Stadt mit Holzhäusern und Cowboy-Kneipen. ca. 440 km
Tag 7 Fahrt zum Grand-Teton-Nationalpark. Kurzer Halt bei der Kirche für Transfiguration, um die Aussicht am Teton-Massiv zu genießen, einer bis zu 4.195 m hohen Landschaft aus Seen, Gletschern und Wäldern. Spaziergang am Jenny Lake. Am Nachmittag Besuch des Yellowstone-Nationalpark, wo Bisons, Hirsche, Antilopen und Elchherden beheimatet sind. Übernachtung in Yellowstone. ca. 212 km
Tag 8 Weiterer Ausflug in den ältesten Nationalpark der USA, der nach seinen gelben Stein benannt wurde, mit Blick auf Geysire, Warmwasserquellen und Wasserfälle, wie dem Yellowstone Wasserfall. Weiterfahrt nach Cody, die Stadt des berühmten Buffalo Bill. ca. 240 km
Tag 9 Fahrt durch den Bighorn National Forest in den Black Hills mit seinen Pinien- und Tannenbäumen. Anschließend Besichtigung des Devils Tower National Monument, welcher sich mit 385 m über die umliegende Landschaft erhebt. Dieser 60 Millionen Jahre alte Vulkan-Kamin besteht aus rotem und braunem Steingut und Mergel. Diese Formation spielte beim Dreh von Filmen wie „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ eine große Rolle. Ankunft in der Westernstadt Deadwood im Süden Dakotas, berühmt für ihre Gewalttaten im 19. Jahrhundert, aber auch für legendäre Persönlichkeiten wie Wild Bill Hickock oder Calamity Jane, die dort begraben sind. ca. 570 km
Tag 10 Nach dem Frühstück Fahrt zum Badlands-Nationalpark, welcher berühmt für seine geologischen Formationen (Türme, Spitztürme und Erdspalten), seiner Fauna (Bisons, Präriehunde, Antilopen) und vielen Fossilien ist. Am Nachmittag Fahrt zum Crazy Horse Memorial in den Black Hills, einer sehr wichtigen, monumentalen Skulptur in den Bergen, welche an einem heiligen Ort der Sioux liegt. Bei Fertigstellung sollte der Kopf des Crazy Horse 27 m hoch sein, dahingegen messen die Köpfe der Präsidenten in Mount Rushmore nur 18 m. Weiter geht es nach Rapid City. Rest des Nachmittages Zeit zur freien Verfügung. ca. 320 km
Tag 11 Fahrt zum Mount Rushmore National Memorial, wo die Gesichter der Präsidenten Washington, Jefferson, Lincoln und T. Roosevelt in Fels gemeißelt sind. Danach Führung am Fort Laramie, ein historisch bedeutender Ort, da dieser ein ehemaliges Handelszentrum von Indianern und Trappern war. Weiterfahrt nach Cheyenne, auch Hauptstadt des Wilden Westens genannt. Übernachtung in Rodeo. ca. 500 km
Tag 12 Am Vormittag Fahrt in den Rocky-Mountain-Nationalpark, welcher von ehemaligen Gletschern geformt worden ist. Die Landschaft ist geprägt von Tälern und Bergen mit Nadelwäldern, Grasebenen übersät mit Blumen, Seen und Wasserfällen, Tundra, sowie Schafherden, Eichhörnchen, Murmeltiere, Elche und Hirsche. Im Anschluss geht es weiter in Richtung Denver, eine Stadt an der Grenze, welche eine sehr wichtige Rolle für die ersten Pioniere im 19. Jahrhundert spielte. ca. 249 km
Tag 13 Am Morgen Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug via Frankfurt.
Tag 14 Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 2 Tage vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist nach Ihrem Rückflug 14 Tage gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten sowie an den Schaltern in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

So erhalten Sie Ihren Abholcode:
Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter ca. US$ 4,- bis US$ 6,- p. P./Tag (entspricht ca. € 3,50 bis ca. € 5,30 p. P./Tag), persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, ESTA-Reisegenehmigung USA. Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Die Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

  • Denver: Best Western Plus Inn & Suites DIA
  • Grand Junction: Grand Vista Hotel
  • Monticello: Inn at the Canyons
  • Salt Lake City: Comfort Inn Downtown Salt Lake City
  • Jackson Hole: Quality Inn & Suites 49er
  • West Yellowstone: Brandin' Iron Inn
  • Cody: Holiday Inn Cody
  • Deadwood: Deadwood Gulch Resort
  • Rapid City: Howard Johnson Express Rapid City
  • Cheyenne: Holiday Inn Hotel & Convention Center

Diese Reise ist vom 30.11.2018 20:00 Uhr bis 31.12.2018 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.