USA Westküste - Rundreise

Reisecode: 9291174

USA Westküste - Rundreise

USA

Hotels und DoubleTree Resort by Hilton Hotel Paradise Valley - Scottsdale 

  • Frühstück
  • 14 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München!
Termine: 30.04.19 - 16.06.19
pro Person ab € 1.899,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit British Airways ab/bis Wien oder München via London Heathrow nach Phoenix inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 9 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse während der Rundreise
  • 3 x Übernachtung im DoubleTree Resort by Hilton Hotel Paradise Valley – Scottsdale  in Scottsdale
  • Verpflegung: Frühstück
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte, Nationalparkgebühren und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1 – 10)

  • Grand Canyon-Nationalpark
  • Bryce Canyon-Nationalpark
  • Zion-Nationalpark
  • Death Valley
  • Monument Valley

Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A30.04.19 – 13.05.19ab/bis Wien€ 1.899,-€ 2.499,-
ab/bis München€ 1.949,-€ 2.529,-
Saison B21.05.19 – 03.06.19ab/bis Wien€ 2.149,-€ 2.649,-
ab/bis München€ 2.129,-€ 2.629,-
Saison C04.06.19 – 17.06.19ab/bis Wien€ 1.999,-€ 2.499,-
ab/bis München€ 2.099,-€ 2.549,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via London Heathrow nach Phoenix. Ankunft und Transfer zum Hotel im Raum Scottsdale.
Tag 2 Fahrt zum Grand Canyon und Spaziergang am Südrand. Der Grand Canyon ist etwa 450 km lang (davon liegen 350 km innerhalb des Nationalparks), zwischen 6 und 30 km breit und bis zu 1.800 m tief. Der Name des Canyons stammt vom Colorado River, der früher in Teilen Grand River genannt wurde. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Tuba City. ca. 590 km
Tag 3 Fahrt ins Monument Valley, bekannt aus Filmen, für seine sand- und rostfarbenen Tafelberge und für die schier endlosen Weiten. Das einstige Tieflandbecken wurde in den letzten Millionen Jahren zu einem 300 Meter hohen Felsplateau. Die beeindruckende Landschaft ist aus vielen Western bekannt. Möglichkeit, an einer Jeep-Tour mit einem Navajo Indianer teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Weiterfahrt nach Bryce in Utah. ca. 590 km
Tag 4 Am Morgen Besuch des Bryce-Canyon-Nationalparks, der ein natürliches Amphitheater in den schönsten Rottönen darstellt. Der durch Erosion entstandene Canyon unterscheidet sich von anderen Canyons durch seine einzigartigen geologischen Strukturen, den „Hoodoos“, welche durch Wind, Wasser und Eis aus den Sedimenten geformt werden. Die roten, orangefarbenen und weißen Sedimente bieten eine einmalige Landschaft. Danach Fahrt zum Zion-Nationalpark, der mit seiner einzigartigen von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffenen Landschaft ein unvergleichliches Naturschauspiel darstellt. Anschließend Besichtigung eines Besucher Centers und eines Tempels (von außen) im von Mormonen gegründeten St. George. Weiterfahrt in die „Stadt der Lichter und Hauptstadt des Glückspiels“ – Las Vegas. ca. 390 km
Tag 5 Fahrt durch die Nevada-Wüste (Programmpunkt abhängig von den Tagestemperaturen) ins Death Valley, das ca. 85,5 m unter dem Meeresspiegel liegt. Obwohl das Tal des Todes nur wenige hundert Kilometer vom pazifischen Ozean entfernt liegt, ist es eine der trockensten und heißesten Gegenden der Erde. Besuch von Furnace Creek, den Stovepipe Sanddünen und des Borax Minen Museums. Weiterfahrt nach Bakersfield. ca. 600 km
Tag 6 Nach dem Frühstück Fahrt zum Yosemite-Nationalpark, einer der schönsten Parks in Kalifornien. Flächenmäßig erstreckt er sich über 3.081 km² entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada. Im Jahr 1984 wurde der Park zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt, da seine beeindruckenden Felsen aus Granit, Wasserfälle, klaren Bäche und seine Artenvielfalt einzigartig sind. Fahrt durch den Park mit Blick auf den Half Dome, das Yosemite-Valley, den Bridalveil Wasserfall sowie den Yosemite-Wasserfall. Weiterfahrt in den Raum Modesto. ca. 470 km
Tag 7 Fahrt nach San Francisco und Stadtrundfahrt mit Blick auf den Financial District (Transamerica Pyramid), den Union Square, Chinatown, die Golden Gate Bridge u. v. m. Die Stadt ist ein bunter Mix aus Kulturen, Farben und Geschichte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Viertel Fisherman’s Wharf mit seinen Cafés, Kneipen und Restaurants. Das Pier 39, ein Teil von Fisherman's Wharf, ist ein ganzjähriger Rummel mit Souvenir-Läden, Fahrgeschäften und Restaurants. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung. ca. 150 km
Tag 8 Fahrt Richtung Monterey Halbinsel. Monterey war Ende des 18. Jahrhunderts und Anfang des 19. Jahrhunderts ein wichtiger Fischerei- und Walfanghafen. Besondere Bedeutung kam dem Fang von Sardinen zu, deren Verarbeitungsbetriebe hauptsächlich entlang der Cannery Row anzutreffen waren. Die Stadt diente als Kulisse einiger Romane von John Steinbeck. Besuch der Stadt Carmel-by-the-Sea mit ihren unberührten Stränden und interessanten Geschäften. Weiterfahrt auf dem 17-Mile-Drive, einer Küstenstraße mit einer Landschaft aus kargen Klippen, Monterey-Zypressen und dem Meer. Unterwegs Sicht auf den berühmtesten Golfplatz Amerikas – den Pebble Beach. Am späten Nachmittag Fahrt nach Lompoc. ca. 520 km
Tag 9 Fahrt nach Santa Barbara mit seinen weitläufigen Stränden, den palmenbepflanzten Buchten und der Spanischen Architektur. Weiterfahrt nach Los Angeles (der „Stadt der Engel“) und Stadtrundfahrt mit Beverly Hills, Hollywood, dem Business District und das Mexikanischen Viertel. ca. 240 km
Tag 10 Fahrt in Richtung Palm Springs, einem beliebten Ferienziel der Kalifornier. Nach einem Fotostopp Weiterfahrt nach Phoenix und kurze Orientierungstour durch die Stadt. Im Anschluss Fahrt zum DoubleTree Resort by Hilton Hotel Paradise Valley – Scottsdale in Scottsdale. ca. 600 km
Tag 11 - 12 Tage zur freien Verfügung.
Tag 13 Transfer zum Flughafen und Rückflug via London Heathrow.
Tag 14 Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.

Lage

nur wenige Minuten von Downtown Scottsdale entfernt, Flughafentransfer ca. 30 Min.

Ausstattung

Restaurant, Bar, Lounge, Shop, Swimmingpool (witterungsbedingt), Liegen am Pool (nach Verfügbarkeit), Fitnessraum.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): mit Bad/Dusche und WC, Föhn, Klimaanlage, Balkon oder Patio.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter ca. US$ 3,- bis US$ 4,- p. P./Tag (entspricht ca. € 2,60 bis ca. € 3,50 p. P./Tag), persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, ESTA-Reisegenehmigung USA. Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Die Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

  • Scottsdale: Holiday Inn Express Scottsdale North
  • Tuba City: Quality Inn Navajo Nation Tuba City
  • Bryce: Bryce View Lodge
  • Las Vegas: Mardi Gras Hotel & Casino
  • Bakersfield: Hotel Rosedale
  • Raum Modesto: Best Western Plus Heritage Inn Stockton
  • Raum San Francico: Howard Johnson Express San Mateo
  • Lompoc: Lompoc Valley Inn & Suites
  • Raum Los Angeles: Guesthouse Hotel Norwalk

Diese Reise ist vom 30.11.2018 20:00 Uhr bis 31.12.2018 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.