Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Von Kärnten an die Adria - Radtour

Reisecode: 9588265

Von Kärnten an die Adria - Radtour

Österreich & Italien

Hotels 

  • Frühstück
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer zur jeweiligen Unterkunft sowie Karten- und Infomaterial
Termine: 01.05.21 - 29.10.21
pro Person ab € 669,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • 6 x Übernachtung (Mi – Di bzw. Sa – Fr) in Hotels 
  • Verpflegung: Frühstück
  • Gepäcktransfer zur jeweiligen Unterkunft (1 Gepäckstück p. P. mit max. 20 kg)
  • Radkarten, Infomaterial und GPS-Tracks bis nach Grado
  • Rücktransfer Grado – Villach bzw. Spittal an der Drau/Paternion inkl. Fahrrad
  • Sorglos-Paket für eine kostenlose Stornierung
Wussten Sie, dass der Alpe Adria Radweg ca. 410 km lang ist und dieser vom österreichischen Salzburg in die italienische Gemeinde Grado an der Adria führt? Bei dieser Tour lernen Sie einen Teil der Strecke kennen. Sie starten im charmanten Villach und legen am Tag eine Strecke von ca. 37 bis 60 Kilometer zurück. Die leichte bis mittelschwere Radtour führt Sie teilweise entlang alter Bahntrassen und durch die friaulischen Alpen. Auf dem Weg nach Udine dreht sich alles um das Thema Wein. Während Hügel voller Weinreben an Ihnen vorbei ziehen, probieren Sie in einem Weingut den ein oder anderen ausgezeichneten Wein (nicht inkludiert). Nach ein paar ereignisreichen und beeindruckenden Tagen erreichen Sie Grado. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und es sich am kilometerlangen Sandstrand gemütlich machen.
  • Radtour mit einer Länge von 200 – 225 km
  • Fahrt entlang des Alpe Adria Radweges
  • Das Kanaltal wird Sie mit einer unberührten Natur und ausgedehnten Wäldern verzaubern
  • Hügel voller Weinreben säumen Ihren Weg nach Udine
  • Begeben Sie sich auf die Spuren der Römer in Aquileia, dem „zweiten Rom“
  • Nach ein paar ereignisreichen Tagen können Sie sich am Sandstrand in Grado entspannen
Saisonen Termine DZ EZ
Saison A01.05.21 – 01.07.21
31.08.21 – 29.10.21
€ 669,-€ 829,-
Saison B01.07.21 – 31.08.21€ 719,-€ 879,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Eigenanreise zur Unterkunft in Villach bzw. in Spittal an der Drau/Paternion (nur Termin 04.08.21, 06.08.21, 08.09.21 und 10.09.21) und Ausgabe der Infounterlagen sowie der Leihfahrräder (wenn gebucht). Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung.
Tag 2 Villach bzw. Spittal an der Drau/Paternion – Tarvis/Camporosso (ca. 37 – 40 km) • Dem Fluss Gail folgend lassen Sie Villach bzw. Spittal an der Drau/Paternion hinter sich und bald schon verabschieden Sie sich von Österreich und begrüßen Italien. Im Dreiländereck Italien – Österreich – Slowenien erstreckt sich das Kanaltal, dessen Zentrum die italienische Grenzstadt Tarvisio/Italien bildet. Übernachtung in Tarvis oder Camporosso.
Tag 3 Tarvis/Camporosso – Moggio Udinese/Tolmezzo (ca. 50 – 60 km) • Durch das Kanaltal, das „Canale del Ferro“, radelnd, bewundern Sie die Schönheiten der friulanischen Alpenregion mit einer unberührten Natur und ausgedehnten Wäldern. Entdecken Sie Venzone, mit seiner wechselvollen Geschichte, am besten bei einem Bummel durch die Altstadt. Weiter geht nach Moggio Udinese oder Tolmezzo und Übernachtung.
Tag 4 Moggio Udinese/Tolmezzo – Udine (ca. 50 – 60 km) • Der Wein bestimmt die heutige Etappe. Hügel voller Weinreben säumen Ihren Weg und laden zum Verkosten des ein oder anderen Tropfens ein. Das von venezianischen Einflüssen geprägte Udine strahlt Ruhe und Besonnenheit aus. Bei einem Kaffee auf der „Piazza“ oder während eines Bummels durch die Innenstadt können Sie bedeutende Bauten der späten Gotik und Renaissance bewundern.
Tag 5 Udine – Grado (ca. 55 – 60 km) • Begleitet von der Brise des Scirocco radeln Sie vorbei an Schilflandschaften und Wasserkanälen und gelangen über die ehemalige römische Stadt Aquileia in die historische Fischerstadt Grado, einem der beliebtesten Badeorte an der Adria.
Tag 6 Grado • Sie haben heute die Wahl: Es bietet sich ein Besichtigungstag auf den Spuren der Römer in Aquileia, dem „zweiten Rom“, an oder ein entspannender Tag am Meer.
Tag 7 Rückreise • Rückfahrt mit dem Bus nach Villach/Österreich bzw. Spittal an der Drau/Paternion/Österreich. Rückgabe der Leihfahrräder (wenn gebucht) und individuelle Heimreise.
  • Leih-Fahrrad/Leih-Tourenrad: € 79,- p. P.
  • Leih-E-Bike: € 169,- p. P.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Kurtaxe ca. € 2,50 p. P./Tag (zahlbar vor Ort).
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz bei der Unterkunft in Villach bzw. in Spittal an der Drau/Paternion eventuell gegen Gebühr ist.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie, sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Diese Reise ist vom 02.03.2021 20:00 Uhr bis 19.10.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.