Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Geras

Reisecode: 9677549

Geras

Niederösterreich

Inkl. Fahrt mit dem Reblaus Express

Schüttkasten Geras

  • Halbpension
  • 2 Nächte
  • inkl. Benutzung der hauseigenen Sauna
Termine: 06.05.22 - 30.10.22
pro Person ab € 189,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 2 x Übernachtung (Fr – So) im Schüttkasten Geras
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstücksbuffet, abends 4-Gang-Menü
  • Benutzung der hauseigenen Sauna (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort)
  • 1 x Bahnfahrt Geras Kottaun – Retz – Geras Kottaun mit dem Reblaus Express (am 2. Tag, Abfahrt in Geras Kottaun um 11:43 Uhr und in Retz um 16:27 Uhr, lt. Aushang vor Ort)


Begeben Sie sich auf „die schönste Strecke zwischen Wein- und Waldviertel“. Das ist der inoffizielle Kosename des Reblaus Expresses. Wenn die alte Diesellok, gefolgt von den grünen Waggons mit silbernem Dach, in die Station einfährt. Auch beim Einsteigen werden Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen. Die historische Einrichtung lässt das Herz eines jeden Eisenbahnfans höher schlagen. Für eine kleine Stärkung begeben Sie sich am besten in den berühmten Heurigenwaggon. Dort genießen Sie Schmankerl und edle Tropfen aus der Region (fakultativ, zahlbar vor Ort). Vergessen Sie dabei aber nicht, den Blick nach draußen schweifen zu lassen! Der Weg bahnt sich durch Wälder und Weingärten, vorbei an Hügeln und Flüssen, mit stets herrlichen Aussichten. Der Reblaus Express bringt Sie zu den schönsten Orten im Wein- und Waldviertel.
Erleben Sie die Kombination aus Natur, Kulinarik, Weingenuss und Brauchtum mit dem Reblaus Express. Genießen Sie regionale Köstlichkeiten von heimischen Winzerbetrieben. Zur Ruhe kommen Sie anschließend in Ihrem Hotel, welches von weiten Wiesen und Feldern umgeben ist.
Termine DZ EZ
06.05.22 – 30.10.22€ 189,-€ 199,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Individuelle Anreise zum Hotel in Geras. Der ehemalige „Schüttkasten“ (ein Kornspeicher erbaut im 17. Jahrhundert) wurde in ein komfortables Hotel umgebaut. Wenn Sie mit den ÖBB anreisen, kommen Sie bereits entspannt an (fakultativ, zahlbar vor Ort). Wer nachhaltig reist, schützt auch die Umwelt. Geras im Waldviertel ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Erkunden Sie am Nachmittag zum Beispiel das Prämonstratenser Chorherrenstift Geras oder den 132 Hektar großen Naturpark Geras mit seiner atemberaubenden Flora und Fauna. Im Sommer lockt der Edlersee zum Baden.
Tag 2 Individuelle Fahrt zum Bahnhof Geras und Abfahrt mit dem Reblaus Express um 11:43 Uhr. Heute reisen Sie stressfrei und genussvoll in dem nostalgischen Wein- und Genusszug mit seinen historischen grünen Waggons vom Waldviertel zu den Retzer Weingärten. Die Züge sind mit einem Heurigenwaggon bestückt. Ankunft in Retz um 12:40 Uhr. In Retz angekommen, können Sie den Retzer Erlebniskeller besuchen (fakultativ, ca. € 14,- p. P. inkl. Kostprobe Wein, Beginn der Führung täglich um 14:00 Uhr, zahlbar vor Ort). Bei einer Führung gelangen Sie in das Labyrinth der unterirdischen Weinkeller, die bis zu drei Stockwerke tief unter die Erde reichen. Oder Sie besuchen die Retzer Windmühle, die ein beliebtes Fotomotiv ist (fakultativ, ca. € 6,- p. P. inkl. Kostprobe Wein oder Traubensaft, täglich mehrere Führungen, zahlbar vor Ort). Danach können Sie bei einem der zahlreichen Heurigen oder beim Windmühlenheurigen eine Pause einlegen, bevor es um 16:27 Uhr wieder nach Geras zurückgeht. Ankunft in Geras um 17:22 Uhr.
Tag 3 Individuelle Heimreise. Sollten Sie per PKW angereist sein, planen Sie doch einen Stopp in der Perlmutt-Manufaktur in Felling ein (ca. 20 km von Geras entfernt). Oder Sie halten in Hardegg, der kleinsten Stadt Österreichs im Nationalpark Thayatal.

Lage

zentral, ca. 900 m zum Bahnhof Geras Kottaun.

Ausstattung

Schüttkasten und Meierhof (direkt nebeneinander), Restaurant, Aufzug, Parkplatz (nach Verfügbarkeit), Sauna, Ruheraum.
Gegen Gebühr: Massagen (auf Anfrage).
  • Check-in ab 14:00 Uhr, Check-out bis 10:00 Uhr.
  • Parkplatz ist beim Hotel nach Verfügbarkeit kostenlos.
  • Rollstuhlgerecht: ja, Zimmer auf Anfrage (service@hofer-reisen.at).
  • Hunde auf Anfrage gestattet (gegen Gebühr ca. € 12,-/Tag ohne Futter, zahlbar vor Ort).
  • Kreditkarten: MasterCard, Visa.
  • Kurtaxe: ca. € 1,60 p. P./Tag (zahlbar vor Ort).

Bahnanreise

Der nächste Bahnhof ist Geras Kottaun, ca. 900 m vom Hotel entfernt, kein Hotelshuttleservice.

Doppelzimmer (DZ): im Meierhof, mit Dusche und WC, Doppelbett.
Einzelzimmer (EZ): im Meierhof, mit Dusche und WC, Einzelbett.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.
Keine Kinderermäßigung, nur Doppel- und Einzelzimmer buchbar.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Kurtaxe ca. € 1,60 p. P./Tag (zahlbar vor Ort).
Eigenfahrt Hotel – Bahnhof Geras Kottaun (ca. 900 m entfernt) – Hotel auf eigenen Kosten.
Hunde auf Anfrage gestattet (gegen Gebühr ca. € 12,-/Tag ohne Futter, zahlbar vor Ort).
Eigenanreise.

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19) kann es zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Einrichtungen kommen (z. B. Verpflegung, Wellness, etc.). Weitere Informationen erhalten Sie direkt vor Ort.
Diese Reise ist vom 22.04.2022 20:00 Uhr bis 26.07.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.