Tulln an der Donau

Reisecode: 9331820

Tulln an der Donau

Niederösterreich / Österreich

Inkl. Eintritt in DIE GARTEN TULLN

Hotel Tullnerfeld

  • Frühstück
  • 2 oder 3 Nächte
Termine: 15.04.19 - 28.09.19
pro Person ab € 84,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • 2 x Übernachtung oder
    3 x Übernachtung (tägliche Anreise) im Hotel Tullnerfeld in Langenrohr
  • Verpflegung: Frühstücksbuffet
  • 1 x Eintritt in DIE GARTEN TULLN (Öffnungszeiten lt. Aushang vor Ort)

Saisonen Termine Aufenthalt Doppelzimmer
Saison A15.04.19 – 18.05.19
02.09.19 – 28.09.19
2 Nächte€ 84,-
3 Nächte€ 119,-
Saison B20.05.19 – 07.06.19
09.06.19 – 29.08.19
2 Nächte€ 89,-
3 Nächte€ 124,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Lage

ca. 100 m zur nächsten Bushaltestelle, ca. 1 km ins Ortszentrum Tulln, ca. 2 km zu DIE GARTEN TULLN und zum Bahnhof Tulln.



Ausstattung

Frühstücksraum, Café, Aufenthaltsraum, TV-Raum, Fahrradraum, Parkplatz (nach Verfügbarkeit).

Zimmer

Doppelzimmer (DZ): ca. 18 – 21 m², mit Dusche und WC, Sat-TV, W-Lan.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Informationen

Check-in ab 15:00 Uhr, Check-out bis 11:00 Uhr. Parkplatz ist beim Hotel nach Verfügbarkeit kostenlos. Rollstuhlgerecht: ja. Haustiere auf Anfrage gestattet (gegen Gebühr ca. € 7,-/Tag ohne Futter, zahlbar vor Ort). Kreditkarten: MasterCard, Visa. Kurtaxe: ca. € 0,50 p. P./Tag (zahlbar vor Ort).

Kinderermäßigung

Keine Kinderermäßigung, nur Doppelzimmer buchbar.

Sonstiges

Keine Einzelzimmer verfügbar.
Nicht inkludiert: Kurtaxe ca. € 0,50 p. P./Tag (zahlbar vor Ort).
Eigenfahrt Hotel – DIE GARTEN TULLN – Hotel auf eigene Kosten.
Bitte beachten Sie, dass im DIE GARTEN TULLN keine Hunde gestattet sind.
Haustiere im Hotel auf Anfrage gestattet (gegen Gebühr ca. € 7,-/Tag ohne Futter, zahlbar vor Ort).
Eigenanreise.

Bahnanreise

Der nächste Bahnhof ist Tulln, ca. 2 km vom Hotel entfernt, kein Hotelshuttleservice.

Diese Reise ist vom 19.02.2019 20:00 Uhr bis 19.03.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.