Schweiz - Zugrundreise

Reisecode: 9361354

Schweiz - Zugrundreise

Schweiz

Grand Train Tour of Switzerland

Hotels  oder Hotels 

  • Frühstück
  • 4 Tage/3 Nächte oder 6 Tage/5 Nächte (Tageszug)
  • inkl. Zugfahrt mit dem Gotthard-Panorama-Express & dem Bernina-Express!
Termine: 06.06.19 - 10.10.19
pro Person ab € 669,-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

Paket A + B:
  • Bahnfahrt (hin und retour) mit den ÖBB Tageszug in der gebuchten Klasse ab allen Bahnhöfen der ÖBB
  • 3 x Übernachtung (tägliche Anreise, außer So bei Eigenanreise bzw. außer Sa bei Nightjet) wahlweise in Hotels  oder in Hotels  lt. Reiseverlauf
  • Verpflegung: Frühstück
  • 1 x Schiffsfahrt von Luzern nach Flüelen in der 2. Klasse
  • 1 x Zugfahrt mit dem Gotthard-Panorama-Express von Flüelen nach Lugano in der 1. Klasse
  • 1 x Busfahrt mit dem Bernina-Express von Lugano nach Tirano in der 2. Klasse
  • 1 x Zugfahrt mit dem Bernina-Express von Tirano nach Davos in der 2. Klasse
  • 1 x Ausflug zum Rigi, zum Stanserhorn und nach Stoss in der Region Luzern
  • 1 x Swiss Travel Pass für zahlreiche Leistungen und Ermäßigungen wie z. B. kostenlose Fahrten mit der Bahn, mit dem Bus und dem Schiff (lt. Geltungsbereich), freie Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in über 90 Städten, freier Eintritt über 500 Museen u. v. m. (gültig für die Dauer des Aufenthaltes)
  • 1 x Swiss Coupon Pass zahlreiche Leistungen und Ermäßigungen wie z. B. Eintritt zu touristischen Attraktionen und Freizeitparks, Eintritt in Erlebnis- und Thermalbäder, Ermäßigungen für Restaurants u. v. m. (gültig für die Dauer des Aufenthaltes)
  • Davos Klosters Card für zahlreiche Leistungen und Ermäßigungen wie z. B. Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zwischen Davos, Klosters und Filisur (2. Klasse) u. v. m. (gültig für die Dauer des Aufenthaltes, Leistungen teilweise saisonabhängig)
Zusätzlich Paket B:
  • 1 x Zugfahrt mit dem Glacier-Express von Chur nach Zermatt der 2. Klasse
  • 1 x abends 3-Gang-Menü im Glacier-Express
  • 1 x Zugfahrt von Davos/Chur über Zermatt nach Zürich im Rahmen des Swiss Travel Passes
  • 2 x Übernachtung wahlweise im Hotel  oder im Hotel  in Zermatt
  • Verpflegung: Frühstück
  • 50 % Ermäßigung auf die Benutzung der Bergbahnen Gornergrat, Rothorn oder kleines Matterhorn im Rahmen des Swiss Travel Passes

Diese einzigartige Reise kombiniert die schönsten Panoramastrecken der Schweiz. Entdecken Sie auf der Grand Train Tour of Switzerland in den Premium-Panoramazügen die schönsten Panoramastrecken der Schweiz. Fahren Sie mit dem Bernina-Express vorbei an Gletschern. Im Gotthard-Panorama-Express führt die Reise weiter vom Tessin über die historische Gotthard-Panoramastrecke bis nach Luzern und weiter per Dampfschiff geschichtsträchtig über den Vierwaldstättersee. Das Sahnehäubchen und ein unvergessliches Erlebnis ist (sofern Sie Paket B buchen) die 7,5 stündige Fahrt im Glacier-Express von Chur nach Zermatt, mit dem langsamsten Schnellzug der Welt dessen Strecke über 291 Brücken und durch 91 Tunneln führt. Reisen Sie entspannt durch malerische Landschaften, vorbei an fantastischen Bergmassiven, Blumenwiesen und idyllischen Bergseen und genießen durch die vielen Panoramafenster der Züge quasi eine 360° Sicht.

Saisonen Termine Unterkunft Aufenthalt Kategorie DZ EZ
Saison A06.06.19 – 12.06.19
23.09.19 – 10.10.19
Hotel ***4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 669,-€ 779,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 699,-€ 799,-
Hotel ****4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 799,-€ 929,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 829,-€ 959,-
Saison B13.06.19 – 21.09.19Hotel ***4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 699,-€ 819,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 739,-€ 849,-
Hotel ****4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 849,-€ 969,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 879,-€ 999,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Saisonen Termine Unterkunft Aufenthalt Kategorie DZ EZ
Saison A06.06.19 – 12.06.19
23.09.19 – 10.10.19
Hotel ***4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 1.099,-€ 1.249,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 1.119,-€ 1.279,-
Hotel ****4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 1.309,-€ 1.479,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 1.339,-€ 1.499,-
Saison B13.06.19 – 21.09.19Hotel ***4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 1.169,-€ 1.319,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 1.199,-€ 1.349,-
Hotel ****4 Tage/3 NächteÖBB Tageszug/2. Klasse€ 1.379,-€ 1.549,-
ÖBB Tageszug/1. Klasse€ 1.399,-€ 1.579,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf Paket A (An-/Rückreise mit dem ÖBB Tageszug)

Tag 1 Anreise – Luzern – Rigi • Fahrt ab Zustiegsstelle in Österreich mit RJ nach Buchs (Grenzbahnhof) und weiter bis zum Endbahnhof des Railjets in Zürich. Weiterfahrt mit der SBB nach Luzern. Nutzen Sie in Luzern den Tag für einen Ausflug auf die Rigi. Fahrt mit dem Schiff nach Vitznau. Hier geht es weiter mit der Zahnradbahn bis Rigi Kulm. Die Rigi ist der beliebteste Ausflugsberg der Schweiz. Vom Gipfel genießt man einen atemberaubenden 360 Grad Panoramablick auf die Alpen, die 13 Seen und über das gesamte Schweizer Mittelland bis nach Deutschland und Frankreich. Der Berg bietet über 100 km Wander- und Spazierwege. Die Rückfahrt erfolgt auf der anderen Talseite nach Arth-Goldau. Von hier aus gehen regelmäßige Verbindungen zurück nach Luzern. Übernachtung in Luzern. Hinweis: Der Ausflug Rigi kann auch am späten Nachmittag erfolgen, da die letzte Bahn um 18:00/19:00 Uhr nach Arth-Goldau oder Vitznau fährt.
Tag 2 Luzern – Gotthard-Panorama-Express – Lugano • Schiffsfahrt von Luzern nach Flüelen (Dauer ca. 3 Std.) am südlichen Ende des Vierwaldstättersees. Weiterfahrt mit dem Gotthard-Panorama-Express, der die deutschsprachige Zentralschweiz mit dem südländisch anmutenden Tessin verbindet. Im 1. Klasse Panoramawagen geht es über die historische Gotthard Strecke bis nach Lugano. Die Fahrt führt durch zahlreiche Kehrtunnels und dabei blicken Sie dreimal auf die Kirche von Wassen. Ein Reisebegleiter informiert über die Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Hintergründe während der Fahrt. Übernachtung in Lugano.
Tag 3 Lugano– Bernina-Express (Bus und Zug) – Davos • Busfahrt mit dem Bernina-Express Bus entlang des romantischen Luganer-/Comersee und durch das italienische Veltin nach Tirano. Hier erwartet Sie der berühmte Bernina-Express für die Weiterfahrt nach Davos. Erleben Sie die außergewöhnliche Streckführung, die zum UNESCO-Welterbe gehört, mit dem einzigartigen Kreisviadukt bei Brusio, dem Palü-/Morteratschgletscher sowie das Albulatal und seinen Kehrtunnels. Übernachtung in Davos.
Tag 4 Rückreise • Rückfahrt per SBB (inklusive, Tipp: Um 11:06 von Davos über Landquart nach Sargans, Ankunft 12:27) und Fahrt mit dem ÖBB Railjet zurück nach Österreich (z. B. um 13:37 mit dem RJX 167 ab Sargans).

Reiseverlauf Paket B (An-/Rückreise mit dem ÖBB Tageszug)

Tag 1 Anreise – Luzern – Rigi • Fahrt ab Zustiegsstelle in Österreich mit RJ nach Buchs (Grenzbahnhof) und weiter bis zum Endbahnhof des Railjets in Zürich. Weiterfahrt mit der SBB nach Luzern. Nutzen Sie in Luzern den Tag für einen Ausflug auf die Rigi. Fahrt mit dem Schiff nach Vitznau. Hier geht es weiter mit der Zahnradbahn bis Rigi Kulm. Die Rigi ist der beliebteste Ausflugsberg der Schweiz. Vom Gipfel genießt man einen atemberaubenden 360 Grad Panoramablick auf die Alpen, die 13 Seen und über das gesamte Schweizer Mittelland bis nach Deutschland und Frankreich. Der Berg bietet über 100 km Wander- und Spazierwege. Die Rückfahrt erfolgt auf der anderen Talseite nach Arth-Goldau. Von hier aus gehen regelmäßige Verbindungen zurück nach Luzern. Übernachtung in Luzern. Hinweis: Der Ausflug Rigi kann auch am späten Nachmittag erfolgen, da die letzte Bahn um 18:00/19:00 Uhr nach Arth-Goldau oder Vitznau fährt.
Tag 2 Luzern – Gotthard-Panorama-Express – Lugano • Schiffsfahrt von Luzern nach Flüelen (Dauer ca. 3 Std.) am südlichen Ende des Vierwaldstättersees. Weiterfahrt mit dem Gotthard-Panorama-Express, der die deutschsprachige Zentralschweiz mit dem südländisch anmutenden Tessin verbindet. Im 1. Klasse Panoramawagen geht es über die historische Gotthard Strecke bis nach Lugano. Die Fahrt führt durch zahlreiche Kehrtunnels und dabei blicken Sie dreimal auf die Kirche von Wassen. Ein Reisebegleiter informiert über die Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Hintergründe während der Fahrt. Übernachtung in Lugano.
Tag 3 Lugano– Bernina-Express (Bus und Zug) – Davos • Busfahrt mit dem Bernina-Express Bus entlang des romantischen Luganer-/Comersee und durch das italienische Veltin nach Tirano. Hier erwartet Sie der berühmte Bernina-Express für die Weiterfahrt nach Davos. Erleben Sie die außergewöhnliche Streckführung, die zum UNESCO-Welterbe gehört, mit dem einzigartigen Kreisviadukt bei Brusio, dem Palü-/Morteratschgletscher sowie das Albulatal und seinen Kehrtunnels. Übernachtung in Davos.
Tag 4 Davos – Filisur – Chur – Glacier-Express – Zermatt • Fahrt von Davos, der höchstgelegenen Alpenstadt Europas, mit der bekannten roten Rhätischen Bahn durch das Schluchtenreiche Landwassertal nach Filisur. Von dort geht es weiter über das weltberühmte Landwasser Viadukt in Richtung Chur. Der Glacier-Express erwartet Sie in Chur zur Abfahrt nach Zermatt. Die Zugfahrt geht durch die Rheinschlucht, den Grand Canyon der Schweiz. Weiter geht es zum höchsten Punkt der Reise, den Oberalppass auf 2.033 m. Danach geht es bergab über Andermatt und Fiesch ins urtümliche Goms. Das Ziel naht und schon bald rückt das Matterhorn ins Blickfeld. Dank deckenhohen Panoramafenstern bietet der Glacier-Express freie Sicht auf alle Sehenswürdigkeiten. Von der Bordküche wird Ihnen ein frisch zubereitetes Abendessen direkt an den Sitzplatz reserviert. Übernachtung in Zermatt.
Tag 5 Zermatt • Tag zur freien Verfügung. Trotz seiner Bekanntheit hat sich Zermatt den Charme eines Schweizer Bergdorfes bewahrt. Ein Ort wie gemacht zum Staunen, Wandern, Erleben und Genießen. Jedes Jahr im Sommer steht Zermatt im Zeichen der Schweizer Tradition, wenn der „Folklore Sommer“ auf dem Programm steht. Zweimal täglich wird Walliser Folkore im Ort präsentiert mit Musik, Tanz und guter Laune – Folklore zum Anfassen. Auf die Bergbahnen Gornergrat, Rothorn oder kleines Matterhorn erhalten Sie 50 % Ermäßigung mit dem Swiss Travel Pass. Übernachtung in Zermatt.
Tag 6 Rückreise • Rückfahrt per SBB (inklusive) und Fahrt mit dem ÖBB Railjet zurück nach Österreich (z. B. um 13:37 mit dem RJX 167 ab Sargans).

  • Freie Fahrt mit Bahn, Bus und Schiff laut Geltungsbereich
  • Freie Fahrt auf Premium Panoramazügen (zzgl. Sitzplatzreservierung und/oder Zuschlag)
  • Freie Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in über 90 Städten
  • Freier Eintritt in über 500 Museen
  • Inkludierte Bergausflüge: Rigi, Schilthorn, Stanserhorn und Stoos
  • Bis zu 50 % Ermäßigung auf weitere Bergausflüge

  • Eintritte für touristische Attraktionen, Freizeitparks, Museen
  • Ortsführungen zu Fuß, mit dem Bus, in Minizügen und auf dem Segway
  • Restaurants mit schweizerischen oder ausländischen Spezialitäten
  • Schweizerische Bundesbahnen SBB
  • Rabatte auf Geldwechsel und Uhren von Mondaine
  • UNESCO Welterbestätten und Schweizer Schlösser
  • Fahrt und Verpflegung auf Schweizer Ausflugsberge(n) und Schiffen
  • Eintritte in Erlebnis- und Thermalbäder
  • Miete von Fahrzeugen, Motorrädern, Fahrrädern und Sportausrüstung
  • Erlebniswelten rund um Schokolade, Milch und Käse

  • Aufpreis 1. Klasse während der gesamten Zugrundreise (ausgenommen Glacier-Express): € 129,- (Paket A) bzw. € 279,- (Paket B)
  • Aufpreis 1. Klasse im Glacier-Express: € 49,- p. P.

Wichtige Hinweise

  • Die Bahntickets gelten in fahrplanmäßigen Zügen der ÖBB im Tagverkehr, nicht jedoch in Sonderwagen, Sonderzügen, auf Strecken von Privatbahnen und in Nachtzügen und Autoreisezügen.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Eine Reservierung in Nachtreisezügen ist nicht möglich.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.

Gepäckservice

Maximalen Komfort garantiert Ihnen die Zubuchung eines kostenpflichtigen Gepäckservices bis spätestens 2 Werktage vor Anreise telefonisch beim ÖBB Kundenservice unter 0043 (05) 51717. Weitere Informationen finden Sie hier.

Fahrplanauskunft

Bitte informieren Sie sich hier über den aktuellen Fahrplan und prüfen Sie die Abfahrtszeiten zudem vor der Anreise auf eventuelle Änderungen.

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket (ab Erhalt des Abholcodes) bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten sowie an den Schaltern in ÖBB Bahnhöfen während der Öffnungszeiten abholen.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und um detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 48 Stunden vor der Anreise. Danach ist eine Änderung/Korrektur nicht mehr möglich!

Gültigkeit der Tickets:
Die Tickets gelten pro Fahrtrichtung 14 Tage. Der Gültigkeitszeitraum steht auf der Fahrkarte. Hin - und Rückfahrtickets werden als 2 Einzeltickets behandelt.

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt.

Nicht inkludiert

Anreise zur Zustiegstelle – Rückreise von der Ausstiegsstelle nach Hause.
Fahrt Zielbahnhof – Hotel – Abfahrtsbahnhof.

Hier geht es zum Angebot Schweiz Zugrundreise mit An-/Rückreise im ÖBB Nightjet bzw. mit dem PKW.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Kurtaxe ca. € 1,50 p. P./Tag (zahlbar vor Ort).
Hinweis: Die Reise findet individuell und ohne Reiseleitung statt.
Zur Einreise benötigen Sie den gültigen Reisepass.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise zur jeweiligen Zustiegsstelle.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Diese Reise ist vom 17.05.2019 14:00 Uhr bis 11.06.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.