Südafrika - Fly & Drive

Reisecode: 9308476

Südafrika - Fly & Drive

Südafrika

Direktflug mit Austrian Airlines

ohne Unterkunft

  • ohne Verpflegung
  • 8 Nächte
  • inkl. Mietwagen ab/bis Flughafen Kapstadt & Flug ab/bis Wien!
Termine: 12.03.19 - 17.04.19
pro Person ab € 649,-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Kapstadt inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Paket A: Mietwagen der Kategorie CDAR (z. B. Toyota Corolla Quest Sedan) für die Dauer des Aufenthaltes ab/bis Flughafen Kapstadt lt. Beschreibung
  • Paket B: Mietwagen der Kategorie IFAR (z. B. Toyota RAV) für die Dauer des Aufenthaltes ab/bis Flughafen Kapstadt lt. Beschreibung

Termine Belegung Kategorie CDAR
(z. B. Toyota Corolla Quest Sedun)
Kategorie IFAR
(z. B. Toyota RAV)
12.03.19 – 20.03.19
19.03.19 – 27.03.19
09.04.19 – 17.04.19
4 Personen€ 649,-€ 729,-
3 Personen€ 699,-€ 749,-
2 Personen€ 749,-€ 849,-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Inkludierte Leistungen:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt
  • KFZ-Haftpflichtversicherung bis max. ca. € 375.000,- (ca. 6.000.000 Rand)

Allgemeine Informationen:
  • Das Mindestalter für den Hauptmieter beträgt 18 Jahre.
  • Der Hauptmieter muss im Besitz eines national gültigen und seit mind. 12 Monaten ausgestellten Führerausweises sein. Dieser muss bei der Wagenübernahme vorgelegt werden.
  • Bei der Anmietung ist eine Kaution per Kreditkarte des Hauptmieters zu hinterlegen. Weiters muss ein Reisepass vorgezeigt werden.
  • Die Höhe der Kaution ist abhängig von der angemieteten Mietwagenkategorie und der Mietdauer. Durchschnittlich beträgt die Kaution bei einer Wochenanmietung von ca. € 500,- (Angaben ohne Gewähr). Der Betrag wird auf der vorgelegten Kreditkarte blockiert. Die Kreditkarte muss auf den Hauptfahrer ausgestellt sein.
  • Eine Barzahlung der Kaution ist nicht möglich.
  • Der Führerschein des Zusatzfahrers muss seit mind. 12 Monaten gültig sein.
  • Wagen mit Automatikgetriebe sind auf Anfrage buchbar.

Mögliche Zusatzkosten:
  • Young Driver unter 25 Jahren zahlen bei Anmietung vor Ort einen Zuschlag von ca. € 2,20/Tag und Fahrer, max. ca. € 22,-/Miete und Fahrer.
  • Ein Zusatzfahrer ist möglich, Aufpreis ca. € 26,-/Miete, dieser muss vorab gemeldet werden und der Führerschein muss seit mind. 12 Monaten gültig sein.
  • Altersgerechte Kindersitze, Aufpreis ca. € 27,-/Miete (zahlbar vor Ort). Bitte geben Sie bei Buchung das Gewicht des Kindes an, damit der richtige Sitz reserviert werden kann.
  • Navigation kann hinzugebucht (ca. € 6,-/Tag) und muss von der Station rückbestätigt werden. Empfehlung: Mitnahme eines mobilen Navigationsgerätes.
  • Für Anmietungen an Flughäfen fällt für diese vor Ort zahlbaren Sonderleistungen ein Zuschlag von 15 % an.
Achtung die Zusatzkosten sind vor Ort an der Station zahlbar und werden in Landeswährung berechnet.

Achtung:
Grenzüberschreitende Fahrten sind nur mit einem Genehmigungsschreiben der Station nach vorheriger Anmeldung möglich.
Aufpreise:
  • Swasiland und Lesotho ca. € 37,-
  • Namibia und Botswana ca. € 117,-

Fahrzeugübernahme und -rückgabe:
Fahrzeugübernahme und -rückgabe finden am Avis Counter bzw. der ausgeschriebenen Station statt. Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme (vollgetankt). Bitte bewahren Sie die den letzten Tankbeleg zur Vorlage bei der Mietwagenrückgabe auf.

Gut zu wissen:
Sie erhalten mit der Bestätigung ein Anschreiben in dem die nötigen Daten abgefragt werden und an uns retourniert werden müssen. Wir leiten diese an unseren Mietwagenpartner weiter, damit diese die nötigen Unterlagen für die Ankunft vorbereiten können und somit die Mietwagenübernahme vor Ort beschleunigt wird.

Wichtig ist, dass vor Ort eine Kreditkarte auf den Namen des Hauptfahrers vorgelegt wird, ohne diese wird die Station vor Ort die Übergabe des Mietwagens verweigern.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Treibstoff, Parkgebühren, Verpflegung und Unterkunft.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass, der über mind. 2 leere Seiten
verfügen muss. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).

Diese Reise ist vom 04.12.2018 20:00 Uhr bis 14.12.2018 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.