Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Ecuador & „Klein-Galápagos“ - Rundreise

Reisecode: 9714467

Ecuador & „Klein-Galápagos“ - Rundreise

Ecuador

Inkl. Ausflug zur Isla de La Plata („Klein-Galápagos“)

Hotels & Lodge

  • Frühstück, Halbpension & Vollpension
  • 16 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 10.06.23 - 29.10.23
pro Person ab € 2.999,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Quito und retour von Gyuaquil inkl. 23 kg Gepäck (mit Umsteigeverbindungen)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 14 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse und Lodge
  • Verpflegung: Frühstück (Tag 2 – 4, 7 – 12, 14, 15), Halbpension mit Frühstück und Abendessen (Tag 13), Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (Tag 5, 6)
  • 1 x Eintritt ins Termas de Papallacta Spa (Tag 3)
  • 1 x Ausflug zur Isla de La Plata („Klein-Galápagos“) inkl. Bootsfahrt und Wanderung mit einem lokalen Naturführer (Tag 13)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Saisonen Termine Abflughafen DZ EZ
Saison A10.06.23 – 25.06.23ab/bis Wien€ 2.999,-€ 3.349,-
ab/bis München€ 3.169,-€ 3.519,-
Saison B08.07.23 – 23.07.23ab/bis Wien€ 3.349,-€ 3.699,-
ab/bis München€ 3.649,-€ 3.999,-
Saison C28.08.23 – 12.09.23ab/bis Wien€ 3.149,-€ 3.499,-
ab/bis München€ 3.339,-€ 3.699,-
Saison D11.09.23 – 26.09.23ab/bis Wien€ 3.049,-€ 3.399,-
ab/bis München€ 3.199,-€ 3.499,-
Saison E14.10.23 – 29.10.23ab/bis Wien€ 2.999,-€ 3.349,-
ab/bis München€ 3.199,-€ 3.559,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Quito/Ecuador. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 2 Quito – Mitad del Mundo • Am Morgen Stadtbesichtigung in Quito. Die prächtige koloniale Hauptstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag Fahrt zum Äquator-Denkmal Mitad del Mundo und Besuch des ethnologischen Museums.
Tag 3 Quito • Machen Sie eine Pause vom Sightseeing und entspannen Sie Körper, Geist und Seele bei einem Tagesausflug zum Termas de Papallacta Spa von Quito. Diese Tour führt durch die Thermalquellen des Thermalbades Termas de Papallacta. Erholen Sie sich im dampfenden Wasser der Pools, das durch vulkanische Aktivität und natürliche Wärme erzeugt wird.
Tag 4 Quito – Otavalo • Besuch des farbenprächtigen Indianermarkts von Otavalo. Tauchen Sie ein in dieses Getümmel von Menschen, Farben und Leben. Weiterfahrt nach Cotacachi, bekannt für seine Lederproduktion. Nicht weit entfernt liegt der traumhaft schöne Kratersee Cuicocha des noch aktiven Vulkans Cuicocha. Übernachtung in Otavalo.
Tag 5 Otavalo – Tena • Fahrt durch die West-Kordilleren und über den 4.000 m hohen Papallacta-Pass. Bevor es Richtung Amazonas geht, werdem Sie den „Paramo“ bis zu einer Höhe von 4.000 m durchqueren. Weiterfahrt zur Lodge im Amazonas, wo Sie mit dem Mittagessen erwartet werden. Nach einer kurzen Ruhepause geht es zu einem Wasserfall, wo Sie ein energetisches Bad nehmen können. Während der Wanderung werden Sie medizinische Pflanzen, eine Lagune und den Huasquila-Baum sehen. Außerdem können Sie die Erfahrung machen, an einer Liane zu schaukeln. Nach diesem Ausflug geht es zurück zur Lodge, wo Sie ein köstliches Abendessen genießen – begleitet von einem Froschkonzert aus dem Teich vor dem Restaurant. Später am Abend nehmen Sie an einem interaktiven Schokoladen-Workshop teil. Hier sehen Sie den Herstellungsprozess mit der Röstung und Mahlung der Kakaobohnen und dürfen sich zudem auf eine Verkostung der fertigen Schokolade mit diversen Früchten freuen. Übernachtung in der Lodge in Tena (Amazonas).
Tag 6 Dschungel-Wanderung • Am Morgen brechen Sie zu einer ca. 3-stündigen Dschungel-Wanderung auf. Dabei werden Sie den primären und sekundären Urwald durchqueren. Zudem gehen Sie durch eine 120 m lange Höhle, in der Fruchtfledermäuse leben. Einige Meter weiter befindet sich der Wasserfall „Mondayaku“ mit einer Höhe von 14 m. Hier haben Sie die Möglichkeit, ins Wasser einzutauchen. Auf dem Rückweg werden Sie die „Guayusa“-Plantage und -Fabrik besuchen. Nach dem Mittagessen in der Lodge statten Sie der Kichwa-Gemeinde einen Besuch ab, wo Sie einiges über die typischen Tänze, die Kultur und die Herstellung der berühmten „Chicha“ aus Maniok lernen. Zum Abendessen erwarten Sie Spezialitäten aus der Region. Danach geht es weiter zu einer ca. 40-minütigen Nachtwanderung in der Nähe der Lodge. Dort können Sie Frösche, Grashüpfer, Insekten und - mit etwas Glück - auch biolumineszierende Pilze sehen.
Tag 7 Tena – Baños • Morgens Fahrt durch tropisches Tiefland nach Baños auf der Staße der Wasserfälle, die von Tena über Puyo in westlicher Richtung bis nach Baños führt. In Baños können Sie köstliche lokale Süßigkeiten aus Zuckerrohr wie „melcochas“, „alfeñiques“, „panela“ und reinen Zuckerrohrsaft probieren.
Tag 8 Baños – Riobamba • Am Vormittag Besuch des Wasserfalls Pailón del Diablo. Spüren Sie die kühle Brise und lausche dem Aufprall des Wassers auf die Felsen. Sie haben die Möglichkeit, ein therapeutisches Bad zu nehmen. Der Zugang erfolgt über einen ökologischen Pfad, auf dem Sie die Schönheit der Orchideen bewundern können. Weiterfahrt in den Süden nach Colta, wo Sie die erste katholische Kirche Ecuadors sehen können. Übernachtung in Riobamba.
Tag 9 Riobamba – Ingapirca – Cuenca • Heute fahren Sie von Riobamba in Richtung Süden nach Ingapirca zum archäologisch bedeutendsten Ort Ecuadors. Die auf 3.100 m Höhe liegenden eindrucksvollen Inka-Ruinen sind das wichtigste religiöse Monument aus der Inkazeit und Zeugnis vieler präkolumbianischer Kulturen, die früher in dieser Gegend lebten. Anschließend Weiterfahrt und abends Ankunft in Cuenca.
Tag 10 Cuenca • Cuenca ist eines der kolonialen Schmuckstücke Ecuadors. Die säuberlich angeordnete Kopfsteinpflaster-Straßen, die schönen Häuser und Gebäude mit einzigartigen Metallbalkonen und Blumenschmuck sind eine Augenweide. Typische Märkte und Geschäfte zeigen den kulturellen Reichtum der Region auf, ein Erbe der indianischen Vorfahren.
Tag 11 Cuenca – Nationalpark Cajas – Guayaquil • Auf dem Weg in die größte Stadt Ecuadors, Guayaquil, besuchen Sie den Nationalpark Cajas, der über zahlreiche Seen verfügt. Anschließend Fahrt nach Guayaquil durch sich ständig ändernde Landschaft an der Küste. Nach Ankunft in Guayaquil Stadtbesichtigung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z. B. dem Malecon 2000, dem Park Seminario und dem Stadtviertel Las Peñas mit seinen hübschen bunt gestrichenen Häusern.
Tag 12 Guayaquil – Puerto Lopez • Morgens Fahrt nach Puerto Lopez, wo Sie mehr über die Ursprünge der Hochkulturen an der Küste Ecuadors erfahren. Im Anschluss Fahrt durch zahlreiche kleine Fischerdörfer bis Sie die kleine Fischerstadt Puerto Lopez erreichen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung am wunderschönen Sandstrand.
Tag 13 Puerto Lopez – Isla de la Plata – Puerto Lorenz • Am Morgen startet Ihr Bootsausflug zur Isla de la Plata. Mit Ihrem Reiseleiter und einem lokalen Naturführer wandern Sie über die Insel und sehen Blaufuß-, und Maskentölpel, Albatrosse und mit etwas Glück sogar Seelöwen. Von Mitte Juni bis September lassen sich die riesigen Buckelwale vor der Küste Ecuadors beobachten. Danach bleibt Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Übernachtung in Puerto Lorenz.
Tag 14 Puerto Lorenz • Tag zur freien Verfügung in Pueorto Lorenz. Entspannen Sie am Strand oder nutzen Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug zum Machalilla Nationalpark teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 15 Puerto Lorenz – Guayaquil – Rückreise • Transfer zum Flughafen in Gyuaquil und Rückflug.
Tag 16 Ankunft in Wien oder München und individuelle Heimreise.

Ausflug zum Machalilla Nationalpark (Tag 14): € 59,- p. P.

Morgens Fahrt in den Machalilla Nationalpark. Der Nationalpark besteht größtenteils aus tropischem Trockenurwald und in den Höhenlagen aus feuchttropischem Regenwald. Zur typischen Vegetation gehören Kapokbäume, Feigenkakteen und „Palo Santo“-Bäume.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 49,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 14 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der eigenen körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Buchung benötigen Sie eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis COVID-19

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Bei der Einreise ist ein negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder ein Nachweis über eine vollständige COVID-19-Impfung (mindestens 14 Tage vor Einreise) verpflichtend. Hierfür ist eine Erklärung über den Gesundheitsstatus in diesem Online-Formular verpflichtend auszufüllen. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
  • Quito: Hotel IBIS
  • Otavalo: Hotel Indio Inn
  • Tena (Amazonas): Huasquila Lodge
  • Baños: Hosteria Isla Banos
  • Riobamba: Hotel Casa Real
  • Cuenca: Hotel Las Culturas
  • Gyuaquil: Hotel Palace
  • Puerto Lopez: Hotel Mandala
Diese Reise ist vom 24.01.2023 20:00 Uhr bis 07.02.2023 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.