Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Südholland - Rad & Schiff

Reisecode: 9630930

Südholland - Rad & Schiff

Niederlande

MS Normandie

  • Vollpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München & Leihfahrrad oder E-Bike
Termine: 26.03.22 - 02.07.22
pro Person ab € 899,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Amsterdam inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen Amsterdam – Hafen Rotterdam – Flughafen Amsterdam
  • 7 x Übernachtung auf der MS Normandie
  • Verpflegung: Vollpension mit Frühstück, Lunchpaket (während der Fahrradtouren) oder Mittagssnack, nachmittags Kaffee/Tee, 3-Gang-Abendessen
  • Paket A: 1 x (bei 1er-Belegung) bzw. 2 x (bei 2er-Belegung) 7-Gang-Leihfahrrad mit Leihfahrradversicherung, Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche pro Kabine, exkl. Radhelm
  • Paket B: 1 x (bei 1er-Belegung) bzw. 2 x (bei 2er-Belegung) E-Bike mit Leihfahrradversicherung, Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche pro Kabine, exkl. Radhelm
  • Paket C: 1 x 7-Gang-Leihfahrrad und 1 x E-Bike mit Leihfahrradversicherung, Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche pro Kabine, exkl. Radhelm
  • 1 x Hafenrundfahrt in Rotterdam (Tag 7)
  • 1 x Routenbuch für individuelle Touren pro Kabine
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • GPS Daten
  • SE-Tours-Bordreiseleitung
  • Bordsprache Deutsch und Englisch
  • Alle Ein- und Ausschiffungs-, Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren, Treibstoffzuschlag
  • Entdecken Sie das traditionsreiche Holland mit dem Fahrrad
  • Erkunden Sie die Städte Utrecht, Rotterdam und Delft
  • „Erradeln“ Sie gut ausgebaute Radwege durch die flache Landschaft (für Jedermann geeignet)
  • Wahlweise 7-Gang-Unisex-Leihfahrrad oder E-Bike

Impf-/Testvorschriften

  • Eine vollständige Covid-19-Impfung ist verpflichtend
  • Vor der Kreuzfahrt ist die Erfassung von Kontaktdaten für jeden Gast obligatorisch, falls wichtige Benachrichtigungen und Updates der Gäste erforderlich sind.
  • Vor der Kreuzfahrt und am Check-In sind Angaben zum Gesundheitszustand (Gesundheitsfragebogen) obligatorisch
  • Boarding-Zeitfenster, welches eingehalten werden muss, um Menschenansammlungen zu vermeiden
  • Bei der Einschiffung erfolgt eine Körpertemperaturkontrolle
  • Social Distancing und Handhygiene wird forciert
  • Maskenpflicht: am Terminal, während des Boardings und in öffentlichen Bereichen an Bord
  • Speisen und Getränke werden ausschließlich am Tisch serviert, auf gemeinsam genutzte Utensilien wie Gewürze auf dem Tisch, Besteckkörbe, Buttertöpfchen etc. wird verzichtet. In der Bar werden keine Stehplätze angeboten, Sitzmöglichkeiten an der Bar/Theke sind gesperrt.
  • Weitere Details finden Sie unter diesem Link
Stand September 2021, Änderungen bzw. Anpassungen an die Corona-Lage sind jederzeit möglich
Saisonen /
Termine
Abflughafen Fahrrad-Kategorie Kabinen-Kategorie 2er-Belegung 1er-Belegung
Saison A

26.03.22 – 02.04.22
ab/bis WienPaket AHauptdeck€ 949,-€ 1.149,-
Oberdeck€ 1.099,---
Paket BHauptdeck€ 1.099,-€ 1.299,-
Oberdeck€ 1.249,---
Paket CHauptdeck€ 1.019,-
Oberdeck€ 1.169,---
ab/bis MünchenPaket AHauptdeck€ 899,-€ 1.099,-
Oberdeck€ 1.049,---
Paket BHauptdeck€ 1.049,-€ 1.249,-
Oberdeck€ 1.199,---
Paket CHauptdeck€ 969,---
Oberdeck€ 1.119,---
Saison B
02.04.22 – 09.04.22
ab/bis WienPaket AHauptdeck€ 1.099,-€ 1.349,-
Oberdeck€ 1.249,---
Paket BHauptdeck€ 1.249,-€ 1.499,-
Oberdeck€ 1.399,---
Paket CHauptdeck€ 1.169,---
Oberdeck€ 1.319,---
ab/bis MünchenPaket AHauptdeck€ 1.049,-€ 1.299,-
Oberdeck€ 1.199,---
Paket BHauptdeck€ 1.199,-€ 1.449,-
Oberdeck€ 1.349,---
Paket CHauptdeck€ 1.119,---
Oberdeck€ 1.269,---
Saison C
09.04.22 – 16.04.22
ab/bis WienPaket AHauptdeck€ 1.199,-€ 1.499,-
Oberdeck€ 1.349,---
Paket BHauptdeck€ 1.349,-€ 1.649,-
Oberdeck€ 1.499,---
Paket CHauptdeck€ 1.269,---
Oberdeck€ 1.419,---
ab/bis MünchenPaket AHauptdeck€ 1.149,-€ 1.449,-
Oberdeck€ 1.299,---
Paket BHauptdeck€ 1.299,-€ 1.599,-
Oberdeck€ 1.449,---
Paket CHauptdeck€ 1.219,---
Oberdeck€ 1.369,---
Saisonen /
Termine
Abflughafen Fahrrad-Kategorie Kabinen-Kategorie 2er-Belegung 1er-Belegung
Saison D
16.04.22 – 23.04.22
23.04.22 – 30.04.22
ab/bis WienPaket AHauptdeck€ 1.249,-€ 1.549,-
Oberdeck€ 1.399,---
Paket BHauptdeck€ 1.399,-€ 1.699,-
Oberdeck€ 1.549,---
Paket CHauptdeck€ 1.319,---
Oberdeck€ 1.469,---
ab/bis MünchenPaket AHauptdeck€ 1.199,-€ 1.499,-
Oberdeck€ 1.349,---
Paket BHauptdeck€ 1.349,-€ 1.649,-
Oberdeck€ 1.499,---
Paket CHauptdeck€ 1.269,---
Oberdeck€ 1.419,---
Saison E
30.04.22 – 07.05.22
07.05.22 – 14.05.22
14.05.22 – 21.05.22
21.05.22 – 28.05.22
28.05.22 – 04.06.22
04.06.22 – 11.06.22
11.06.22 – 18.06.22
18.06.22 – 25.06.22
25.06.22 – 02.07.22
ab/bis WienPaket AHauptdeck€ 1.349,-€ 1.699,-
Oberdeck€ 1.499,---
Paket BHauptdeck€ 1.499,-€ 1.849,-
Oberdeck€ 1.649,---
Paket CHauptdeck€ 1.419,---
Oberdeck€ 1.569,---
ab/bis MünchenPaket AHauptdeck€ 1.299,-€ 1.649,-
Oberdeck€ 1.449,---
Paket BHauptdeck€ 1.449,-€ 1.799,-
Oberdeck€ 1.599,---
Paket CHauptdeck€ 1.369,---
Oberdeck€ 1.519,---
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Amsterdam/Niederlande. Ankunft und Transfer zum Hafen in Rotterdam. Einschiffung um 16:00 Uhr.
Tag 2 Rotterdam – Dordrecht (Radtour ca. 40 km) • Immer am Wasser entlang radeln Sie über Krimpen aan den IJssel nach Kinderdijk, wo die bekannteste Windmühlenreihe der Niederlande steht. Die 19 noch gut erhaltenen Mühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Durch das Poldergebiet des Albwasserwaards geht es weiter nach Dordrecht. Dordrecht gilt als die älteste Stadt Hollands. Ihre reiche Geschichte, die ca. 1.000 Baudenkmäler, welche als Restaurant, Museum oder Theater genutzt werden, und das wunderbare historische Hafengebiet werden Sie begeistern.
Tag 3 Dordrecht – Gorinchem (Radtour ca. 40 km) • Nach einer kurzen Fährüberfahrt kommen Sie ins wunderschöne Naturschutzgebiet De Biesbosch. Verschiedene Flüsse treffen hier zusammen und bilden ein Süßwasserdelta von nicht weniger als 8.000 Hektar. Vielleicht unternehmen Sie eine der Bootsfahrten (fakultativ, zahlbar vor Ort), die hier überall angeboten werden, bevor Sie weiter durch das Rhein-Deltagebiet radeln und mit dem Wassertaxi nach Gorinchem übersetzen. Nicht verpassen sollten Sie die hübsche historische Altstadt der kleinen aber sehr charmanten Stadt.
Tag 4 Gorinchem – Utrecht (Radtour ca. 55 km) • Heute erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche und interessante Tour. Von Gorinchem radeln Sie über Leerdam – bekannt durch den Leerdamer Käse – in die Festungsstadt Vianen. Hier sollten Sie eine kurze Pause in einem der zahlreichen Straßencafés einlegen. Mit der Fähre setzen Sie über den Lek und radeln weiter nach Vreeswijk mit seinen engen Gassen. Weiter geht es über die kleine Stadt Nieuwegein – vielleicht statten Sie dem Fort Jutphaas, das versteckt in einer grünen Oase in Nieuwegein gelegen ist, noch einen kurzen Besuch ab, bevor Sie Utrecht erreichen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Utrecht gilt als das Herz Hollands. Die Stadt wurde rund um den Dom herum erbaut. Damit ist es praktisch unmöglich, sich in der verkehrsberuhigten Innenstadt mit den idyllischen Grachten zu verlaufen.
Tag 5 Utrecht – Schoonhoven (Radtour ca. 42 km) • Heute Morgen sollten Sie sich unbedingt noch etwas Zeit für das schöne Städtchen Utrecht nehmen, bevor Sie wieder aufs Rad steigen. Im Anschluss Tour durch das schöne Polderland über Oudewater mit seinem bekannten Hexen-Waaghaus in die Silberstadt Schoonhoven mit ihrer typisch holländischen Altstadt.
Tag 6 Schoonhoven – Gouda – Rotterdam (Radtour ca. 45 km) • Fahrt mit dem Rad in die Käsestadt Gouda. Bei schönem Wetter lohnt sich eine längere Pause in der Seenlandschaft Reeuwijkse Plassen. Weiterfahrt nach Rotterdam.
Tag 7 Rotterdam – Delft – Den Haag – (Scheveningen) – Rotterdam (Radtour ca. 40 – 70 km) • Wahlweise Radtour nach Delft oder Radtour nach Den Haag und weiter zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen und zurück. Alternativ mit der Bahn zurück nach Rotterdam (Rail & Bike, fakultativ, zahlbar vor Ort). Am späten Nachmittag sHafenrundfahrt durch den größten Tiefwasserhafen Europas, wo Sie die beeindruckende Skyline und die ausgefallene Architektur vom Wasser aus bewundern.
Tag 8 Rückreise • Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr. Transfer zum Flughafen Amsterdam und Rückflug. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um voraussichtliche An-/Ablegezeiten handelt, Änderungen seitens der Reederei vorbehalten. Die endgültigen An-/Ablegezeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Ausstattung

Restaurant, Bar, Panoramasalon, Sonnendeck, Shop.

Kabinen

Hauptdeck: ca. 10 – 11 m², mit Dusche und WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Safe, 2 Einzelbetten, Panoramafenster.
Oberdeck: ca. 10 – 11 m², ähnliche Ausstattung wie Kabine „Hauptdeck“, Fenster, welches geöffnet werden kann.

Belegungsinformation

Hauptdeck: Mindestbelegung = 1 Erwachsener. Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Oberdeck: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.

Deckplan

Die Kabinen-Kategorien unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage an Bord. Nähere Details finden Sie im Deckplan.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Renovierung: 2020
Länge: 91,20 m
Breite: 10,50 m
Kabinen: 51
Passagiere: 100 Personen

Bordinformation:
Bordwährung ist Euro
Kreditkarten: MasterCard, Visa
Bordsprache: Deutsch, Englisch
Kleidung: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Eintritte, Trinkgelder, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis Radtouren: Die Radtouren sind optional, ungeführt und finden individuell statt.
Die Strecken haben eine Länge von ca. 40 – 70 km, sind flach und können als einfach eingestuft werden. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.
Aus Platzgründen in der Kabine möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten.
Hinweis Leihfahrrad: Bitte geben Sie für die Bestimmung der Größe des Leihfahrrades bei Buchung Ihre Körpergröße an.
Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.
Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen. An Bord werden Fahrradhelme (UVEX I-VO, begrenzte Stückzahl) zum Preis von ca. € 40,-/Stück zum Verkauf angeboten.
Fahrplan und Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten (u. a. Hoch-/Niedrigwasser und Schlechtwetter, Schleusen- und/oder Brückenreparaturen) vorbehalten. Der Kapitän behält sich das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern.
Hinweis Covid-19: Aufgrund der Covid-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise-/Krankenversicherung. Es kann zu Einschränkungen an Bord kommen. Hierbei handelt es sich um zeitlich begrenzte, behördlich angeordnete Vorgaben, die regional abweichen können. Zur Sicherheit aller an Bord anwesenden Personen sind Sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hierfür erhalten Sie bei Buchung/Anfrage ein schiffsspezifisches Hygienekonzept. Bitte kümmern Sie sich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass). Bitte informieren Sie sich vorab über die Rückreisebestimmungen in Ihrem Heimatland.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt an Bord.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Diese Reise ist vom 05.10.2021 20:00 Uhr bis 28.12.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.