• AVITA Therme HOFER REISEN

AVITA Therme in Bad Tatzmannsdorf


Sie verteidigt seit 3 Jahren ihren Titel als Wellnesstherme des Jahres in Österreich: Die AVITA Therme überzeugt mit ihrer Wohlfühl-Atmosphäre und einem breitgefächerten Angebot.
Ob es regnet oder schneit, im südlichen Burgenland herrscht hier immer das ideale Badewetter. Das 2.000 m² große Wellnessparadies hat einiges zu bieten: 16 Saunen, einen 1.200 m² großen Naturbadeteich, einen Romantikgarten, ein Thermenrestaurant und ein 200 m² großes Fitnesscenter. Um zu Plaudern oder eine Tasse Kaffee zu trinken, geht man am besten an die Poolbar oder auf die Sonnenterrasse. Egal, welche Vorstellung Sie von einem Entspannungsurlaub haben – in der AVITA Therme bleibt kein Wunsch offen.



Fakten über die Therme



  • Becken: Entspannungsbecken, Erlebnisbecken, Massagebecken, Relaxbecken, Sportbecken, Softbecken, Sprudelbecken, Kinderbecken, Bio-Naturbadeteich
  • Sauna Garten Eden: Tepidarium, Suhle Dampfbad, Biosauna, Kräuter-Dampfbad, Infrarot-Loungen, Berwerksauna, "Eiszauber", Seesauna, Uhudler-Laubensauna, Uhudler-Sauna "Kellerstöckl", Schneesauna, uvm.
  • Entspannung: Teil- und Ganzkörpermassagen, Aromakerzenmassage, Shiatsu Massage, Thai Yoga Massage uvm.
  • Standort: Bad Tatzmannsdorf im Südburgenland (ca. 93 km von Graz, ca. 126 km von Wien, ca. 296 km von Linz, ca. 407 km von Salzburg)
  • Adresse: Thermenplatz 1, 7431 Bad Tatzmannsdorf

AUSSENBEREICH
  • Weitläufige Liegeflächen, 13 Romantikstege mit Picknickkorb-Service am Bio-Naturbadeteich, Hängematten, Cabanas und Schwebeschaukeln


Sie ist die Erste in Österreich: Die Schneesauna in der AVITA Therme. Hier schneit es jeden Tag. Nach der Hitze gibt es nichts Schöneres, als den kühlen Schnee auf der Haut zu fühlen. Obwohl hier nur Temperaturen von nur - 5 bis - 11 °C herrschen, macht die Kälte trotzdem Spaß. Der Raum ist nämlich mit Pulverschnee gefüllt. Reiben Sie sich mit dem Schnee ein und kühlen Sie sich ab.

Die Abkühlung bringt viele positive Effekte mit sich: Der Stoffwechsel wird angeregt, die Muskeln stimuliert, Schmerzen gelindert, Entspannung gefördert und das Immunsystem gestärkt.
Lassen auch Sie sich in die verschneite Winterlandschaft entführen.


Ab in die AVITA Therme


Schwimmen Sie dem Alltag davon und fühlen Sie sich schwerelos. Das Thermalwasser streichelt den Körper, verleiht ihm neue Energie und belebt Ihren Geist.
Wer abschalten und Ruhe finden will, begibt sich ins Entspannungs-, Massage- oder Relaxbecken. Bei wohltuenden Temperaturen, angenehmen Licht- und Farbenspielen, sowie Düsen kann es einem nur gut gehen.

Romantik und Natur verbindet der Bio-Naturbadeteich, der das Baden unter freiem Himmel noch schöner macht. 1.200 m² Natur pur und glasklares Wasser laden zu einer wohltuenden Abkühlung ein.
Ambitionierte Schwimmer trainieren im Sportbecken, während die jüngsten Wasserratten im Kinderbecken neue Welten erforschen. Bewegungshungrige und jene, die das Schwimmen gerade erst lernen, kommen gleichermaßen auf ihre Kosten.
Wer sich nur eingehüllt wohler fühlt, entspannt sich in den unterschiedlichen Themensaunen. Bei einer Auswahl von 16 Saunen finden auch Sie den perfekten Platz zum Schwitzen.
Freuen Sie sich unter anderem auf die Seesauna, Bergwerksauna, Uhudler-Sauna oder die Schneesauna.

Wellnessen wie Adam und Eva? Der Indoor- und Outdoor-Nacktbereich im Sauna Garten Eden machen es möglich: Lassen Sie die Hüllen fallen und ziehen Sie Ihre Bahnen im großzügigen Nackt-Schwimmbecken.
Natürlich steht die Entspannung an oberster Stelle: Stimmungsvolle Ruheräume, Ruhebuchten und ein rauschender Wasserfall lassen das Herz eines jeden Wellnessliebhabers höher schlagen.

Entspannung und pures Wohlgefühlt erlebt man am besten von Kopf bis Fuß. Wenn das Herz lacht, lacht auch das Gesicht. Daher ist es wichtig, auf den Körper zu hören und ihm etwas Gutes zu tun.
Lösen Sie Ihre Blockaden und lassen Sie sich dabei von einem ausgebildeten Masseur unterstützen. So verschwinden Verspannungen im Nu und Sie fühlen sich rundum wohl.

Außerdem sind nach einem Tag im Wasser die Poren geöffnet und die Haut fühlt sich frisch an. Ein ausgezeichneter Zeitpunkt für eine Gesichtsanwendung oder ein Peeling. Schenken Sie sich wieder neue Energie und lassen Sie sich verwöhnen.
Wer viele Stunden sitzend am Schreibtisch verbringt, hat oft wenig Zeit für ausreichend Bewegung. Gut, dass es in der AVITA Therme ein vielfältiges Aktiv- und Sportprogramm gibt.
Ob im Wasser, im Fitnesscenter oder auf der Matte: Wählen Sie zwischen verschiedenen Kursen und erleben Sie besondere Glücksmomente zwischen Dehnung und Kräftigung.

Das 200 m² große Fitness-Center lässt Sie auch im Urlaub Ihre Trainingsroutine weiterverfolgen. Mit einem unverbesserlichen Panorama vor Augen absolvieren Sie Ihren Trainingsplan mit Leichtigkeit. Sie haben Fragen? Die bestens geschulten TrainerInnen stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Finden Sie ein passende Angebote für diese Therme


AVITA Therme HOFER REISEN
Hinweis: Daten Stand Juli 2020, alle Angaben ohne Gewähr.

Die schönsten Thermen in Österreich

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.