Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Winterurlaub mit Kindern abseits der Piste

Winterurlaub mit Kindern abseits der Piste

Verschneite Landschaften und zugefrorene Seen. Herrlich, was ein Familienwinter so mit sich bringt, oder? Ganz klar: Die kalte Jahreszeit besteht aus weit mehr als Skifahren und Snowboarden. Abwechslung steht auf dem Tagesprogramm. Von Fackelwanderungen mit Ponys über Hundeschlittenfahrten bis hin zu Schneeschuhwanderungen ist alles dabei. Worauf freuen Sie sich am meisten?
HOFER REISEN entführt Sie in einen Winterurlaub, an den Sie auch im Sommer noch gerne zurückdenken.

Der Winter in der weitläufigen Natur der Nockberge ist ein besonderes Erlebnis. Mittendrin finden Sie das Hotel Trattlerhof **** in Bad Kleinkirchheim. Wer Ponys und Pferde mag, ist auf dem Gutshof genau richtig. Denn wenn hier eines Tradition hat, dann ist es das Reiten. Direkt am Übungsgelände finden Sie den neuen Reitstall und die Koppel. Wer möchte, bewundert die majestätischen Tiere oder kann sogar Reitunterricht nehmen. Auf der Ponyfarm lernen die Kleinen führen und striegeln und erfahren spannende Geschichten rund um die kleinen Pferde.
Mittwochs findet immer ein ganz besonderes Highlight für Groß und Klein statt: Eine einzigartige Stimmung breitet sich aus, wenn Sie die Pferde und Ponys mit Fackeln zum Lagerfeuer begleiten. Natürlich können Sie auch an einer traumhaften Ausfahrt mit der Pferdekutsche teilnehmen oder Sie tauschen sich am Reiterstammtisch mit Gleichgesinnten aus.
Wenn etwas zum Winter in den Bergen gehört, dann ist es die Hüttenromantik. Da empfiehlt sich ein Besuch in der „Einkehr“ - dem Hüttenrestaurant des Trattlerhofs. Für kulinarische Genüsse ist bestens gesorgt: Neben regionalen Schmankerln gibt es auch Forellen und Saiblinge aus dem eigenen Fischräucherofen. Kinder freuen sich über Pizzen, Burger & Co.


Ein zugefrorener See, verschneite Berge und eine riesige Portion Spaß warten in Kärnten auf Sie und Ihre Familie. Erhaschen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Winterlandschaft während einer Schneehschuhtour durch den Naturpark Dobratsch. Wer eine ganz besondere Wanderung machen möchte, begibt sich auf eine „unplugged Runde“. Dabei geht es ohne elektrisches Licht und nur mit altmodischen Laternen in Richtung Aichingerhütte. Bei einem warmen Lagerfeuer gibt es noch eine kleine Stärkung.
Rasante Abfahrten gibt es in der Region rund um den Ossiacher See auch abseits der Piste. Eine 8,4 Kilometer lange Abfahrt bietet die Naturrodelbahn Dreiländereck. Durch den verschneiten Wald und über kleine Lichtungen fühlt die Fahrt wie in einem Wintermärchen an.
Sollte das Wetter einmal nicht so schön sein, gibt es in Villach trotzdem einiges zu erleben. Ein Raum, bis zu 6 Personen, 60 Minuten Zeit. Gemeinsam mehrere Rätsel lösen und das Geheimnis des Raumes lüften. Das ist das Ziel von Escape Rooms. Bei TeamMission in Villach gibt es aktuell 2 solcher Räume, die für den gewissen Nervenkitzel sorgen.

Eingebettet zwischen den Kitzbüheler und den Zillertaler Alpen begrüßt das schöne Dorf Alpbach seine Gäste. Hier ist der Winter zu Hause! Jede Menge Aktivitäten warten auf die ganze Familie. Und mit der Alpbachtal Card Winter profitieren Sie gleich doppelt. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, um das Alpbachtal zu erkunden. Wie wäre es mit einer geführten Schneeschuh-Wanderung in Brandenberg, Reith oder Alpbach? Drei Mal wöchentlich finden diese statt und zeigen Ihnen die Natur auf eine ganz neue Art und Weise. Auf leisen Sohlen stapfen Sie durch die winterliche Landschaft. Sie hören nur Ihren Atem und das Knirschen des Schnees unter Ihren Füßen.
Sobald es dunkel wird, geht es los. Mit einer Fackel in der Hand machen Sie sich auf den Weg. Sie spazieren durch das Dorf und genießen die wunderbare Stille. Im Schein des flackernden Feuers tauchen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ein in eine mystische Welt.
Das Hotel Alphof **** ist die perfekte Basis für Ihren Winterurlaub im Alpbachtal. Von der Dachterrasse haben Sie einen 360° Ausblick auf die verschneiten Berge.

Der Winter in Galtür ist vielfältig. Freuen Sie sich auf eine Partie Eisstockschießen mit Ihrer Familie. Ziehen Sie auf dem Eislaufplatz Ihre Runden. Haben Sie schon einmal versucht eine Pirouette zu drehen? Unerschrockene wagen einen Tandemflug oder bewundern beim Drachenfliegen die traumhafte Landschaft von oben. Wer es lieber entspannter mag, entscheidet sich für eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten mit der ganzen Familie. Gleiten Sie mit Ihren Liebsten durch die winterliche Natur und bewundern Sie die tiefverschneiten Wälder. Schöner kann man die Region kaum erleben!
Familiäres Ambiente und kulinarische Genüsse verspricht das Panorama Hotel Almhof ****s. Durch kurze Wege ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Winterferien.


Wenn langsam die Dunkelheit über die Rabenkogel Rodelbahn hereinbricht, dann kann das nur eines bedeuten: Es ist Zeit für Fackelrodeln! Ein Spaß für die ganze Famile - so viel steht fest. Stellt es Ihnen bei der Vorstellung an die Abfahrt die Haare auf? Dann empfehlen wir Ihnen eine gemütlichere Fackelwanderung mit Ihren Liebsten.
Ein weiteres Highlight für die ganze Familie ist eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten oder einem Hundeschlittengespann. So lässt sich der Winter auf jeden Fall aushalten!
Ihre Nächte verbringen Sie anschließend im Vitalhotel Gosau, das sich direkt am Fuße des Dachsteins befindet. Traumhafte Aussichten und Komfort inklusive!


Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.