Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

FTI Lübeck

Inkludierte Leistungen über Mietwagenanbieter
  • Inkl. aller Steuern und Gebühren
  • Unbegrenzte Kilometer
  • CDW/Vollkaskoversicherung mit ca. € 950,- bis ca. € 1.150,- Selbstbehalt (wird im Schadensfall vom Vermieter einbehalten und durch Hanse Merkur erstattet).
  • KFZ-Haftpflichtversicherung bis max. € 7.500.000,-/Schadensfall für Personenschaden bzw. bis max. € 1.220.000,-/Schadensfall für Sachschaden.
  • TP/Diebstahlschutz: inklusive, Selbstbeteiligung ca. € 950,- bis ca. € 1.150,- Selbstbehalt (wird im Schadensfall vom Vermieter einbehalten und durch Hanse Merkur erstattet).

Weitere Informationen zum Mietwagen
  • Das Mindestalter für den Hauptmieter beträgt 21 Jahre.
  • Der Hauptmieter muss im Besitz eines europäischen (in lateinischen Buchstaben) und seit mind. 12 Monaten ausgestellten Führerscheins sein. Dieser muss bei der Wagenübernahme vorgelegt werden.
  • Bei der Anmietung ist eine Kaution in Höhe von € 250,-/Mietwagen per Kreditkarte des Hauptmieters zu hinterlegen (erlaubte Karten sind American Express, MasterCard, Visa, Diners Club).

Zusatzkosten (buchbar vor Ort – Zahlung/Abrechnung über die vorgelegte Kreditkarte)
  • Zusatzfahrer: ca. € 10/Tag und max. € 70,-/Woche. Der Führerschein muss seit mind. 12 Monaten gültig sein.
  • Young Driver unter 25 Jahren zahlen bei Anmietung einen Zuschlag von ca. € 18,-/Tag und max. € 126,-/Woche.
  • Altersgerechte Kindersitze, Sitzerhöhung sowie Babyschale auf Anfrage und nach Verfügbarkeit, Aufpreis ca. € 16,-/Tag und max. € 120,-/Anmietung.
  • Navigation kann auf Anfrage dazugebucht werden (ca. € 10,-/Tag, max. € 100,-/Anmietung). Empfehlung: Mitnahme eines mobilen Navigationsgerätes.
  • PAI/Personeninsassenversicherung: € 4,45 bis € 5,52/Tag.
  • Buchung Kombi- und Automatikmodelle auf Anfrage.

Fahrzeugübernahme und -rückgabe
  • Tankregelung: Übergabe/Rücknahme mit vollem Tank
Fehlmengen werden bei Abgabe vor Ort zzgl. einer Servicegebühr berechnet.
Bitte bewahren Sie zum Nachweis bei der Mietwagenrückgabe den letzten Tankbeleg auf.
Um Ärger zu vermeiden, empfehlen wir vor jeder Rückgabe (z. B. beim letzten Tanken) Bilder vom Fahrzeug zu erstellen.

Sonstiges
  • Flugnummer wird bei Buchungen an Flughafenstationen benötigt.
  • Vorbehaltlich Änderungen. Alle Kosten vor Ort zzgl. der örtlichen Steuern und Gebühren.
  • Fahrten auf nicht asphaltierten Straßen sowie Offroad nicht erlaubt.
  • Grenzverkehr: bei Übernahme des Fahrzeugs vor Ort anzumelden, zahlbar vor Ort ca. € 5,- bis ca. € 6,20/Tag. In folgende Länder erlaubt: Andorra, Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norditalien, Norwegen, Portugal, Schweden, Schweiz und Spanien.
  • Einwegmieten: erlaubt, auf Anfrage, nur national, zwischen Insel nicht erlaubt, zwischen Festland und Inseln nicht erlaubt, Preise und Verfügbarkeiten lt. System.
  • Fähre: erlaubt – aber Schäden, die am Auto entstehen, während es sich auf einer Fähre befindet, sind weder durch den Vermieter noch durch FTI versichert.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.