Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Städte & Events

Städte & Events / Flugreisen

Ihr Kurztrip soll abwechslungsreich und aufregend sein? Dann ist eine Städtereise genau das Richtige für Sie. Und in Kombination mit einem Event wird Ihr Kurztrip garantiert unvergesslich. Entdecken Sie historische Städte, bewundern Sie moderne Architektur und tauchen Sie ein in eine pulsierende Metropole. Kaum ein Urlaub ist vielseitiger, als ein City-Trip in eine Stadt, die Sie schon immer sehen wollten. Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten eines Städtetrips: Egal ob Shoppingtrip, Museumsbesuch oder geführte Sightseeingtour. Sie können genau das machen, wonach Ihnen der Sinn steht. Sie sind noch auf der Suche nach einem individuellen Geschenk für Ihren Liebsten? Dann schenken Sie doch gemeinsame Zeit. Wochenendtrip, Musicalabend oder Kurzurlaub – Sie haben die Wahl.

Mit HOFER REISEN erleben Sie aufregende Großstädte und spektakuläre Events.

Rom eignet sich für einen Städtetrip im Frühling besonders gut. Zu dieser Jahreszeit entfaltet sich in der „ewigen Stadt" ein ganz besonderer Zauber. Die Stufen der Spanischen Treppe sind mit herrlich blühenden Azaleen geschmückt. Die Temperaturen sind angenehm warm und ideal für entspanntes Shopping und Sightseeing. Am 21. April findet in Rom ein ganz besonderes Ereignis statt: Mit historischen Umzügen feiern die Römer ausgelassen den Geburtstag ihrer Stadt. Ebenfalls zu den Highlights zählt der Rosenblätterregen zu Pfingsten. Wenn Sie sich für eine Städtereise im Mai entscheiden, sollten Sie dieses Spektakel nicht verpassen! Aus über 40 Metern Höhe rieseln die schönen Blätter durch die Öffnung in der Kuppel des Pantheons. Das soll die Entsendung des Heiligen Geistes symbolisieren.

Eine Bootsfahrt auf den Grachten, herrlich blühende Tulpenfelder oder eine Tour mit dem Fahrrad durch die Stadt. Es gibt viele Gründe, warum Sie Amsterdam noch vor dem Sommer besuchen sollten. Am 27. April wird in der niederländischen Hauptstadt der Kingsday gefeiert. An diesem Tag befindet sich Amsterdam in einem feierlichen Ausnahmezustand. Viele Menschen kleiden sich in Orange und es finden viele Paraden und Konzerte zu Ehren von König Willem-Alexander statt.
Oder wie wäre es mit einem einer Städtereise im Frühling mit besonders viel Romantik? Was könnte es Schöneres geben, als mit Ihrem Schatz in einem blühenden Garten zu spazieren – und das mitten in Paris, „der Stadt der Liebe"? Ein einzigartiges Spektakel bietet sich im wohl bekanntesten Garten Paris', dem Jardin du Luxembourg. Tulpen in allen nur erdenklichen Farben sprießen hier aus dem Boden. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kehrt das Leben nach Paris zurück. Eine Bootsfahrt auf der Seine oder ein Spaziergang auf dem Montmartre ist bei Frühlingswetter einfach am schönsten, oder?
Sie wollen bei Ihrem Sommer-Städtetrip viel Aufregendes entdecken, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen? Wie wäre es dann mit einem Besuch der Metropolen des Nordens? In Stockholm und Riga herrschen im Sommer angenehme Temperaturen. Die Tage sind besonders lange hell und eignen sich ideal für spannende Aktivitäten im Freien. Stockholm liegt auf insgesamt 14 Inseln im Malären bzw. in der Ostsee. Eine Bootstour durch die vielen Kanäle oder ein Sprung ins kühle Nass bietet sich zur warmen Jahreszeit besonders an. Auch Riga ist für einen Städtetrip im Sommer sehr zu empfehlen. Bei einer Bootsfahrt über die Düna kommen Sie an vielen tollen Sehenswürdigkeiten vorbei. Im August findet jährlich das Rigaer Stadtfest statt. Es bietet ein spannendes Programm aus Musik, Theater und sportlichen Aktivitäten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Städtereise im Sommer mit viel Sonne und Strandfeeling sind, sollten Sie Dubrovnik besuchen. Das kleine Juwel an der Adria bietet alles, was man sich für einen Sommerurlaub wünscht: kulturelle Sehenswürdigkeiten, traumhafte Badeplätze, nette Lokale und hübsche Gassen. Hier können Sie auch abends noch gemütlich in Shorts und sommerlichen Kleidern flanieren und herrliche Sonnenuntergänge genießen.
Prag, die „goldene Stadt“ hat im Herbst einen ganz besonderen Charme. Wenn Sie sich für eine Städtereise im Oktober entscheiden, ist ein Besuch der tschechischen Hauptstadt besonders zu empfehlen. Staunen Sie über das farbige Blättermeer im Garten des Strahov-Klosters oder probieren Sie erlesene Weine aus den Prager Weingärten. Falls das Wetter einmal nicht so mitspielen sollte, warten in den vielen Museen der Stadt eindrucksvolle Schätze auf Sie.

In Barcelona ist es im Herbst noch wunderbar warm. Mit etwas Glück geht sich bei Ihrem Städtetrip im November sogar noch ein Sprung ins erfrischende Meer aus. Die von Platanen flankierte Rambla hat im Herbst eine einzigartige Atmosphäre. Im Oktober wird hier die „Festes del Roser“ zu Ehren der Patronin der Rambla gefeiert. Die Gebäude sind aufwendig mit Blumen dekoriert und das Event wird mit Paraden und Konzerten so richtig zelebriert.

Auch Lissabon eignet sich für einen Städtetrip im Herbst besonders gut. Die Temperaturen sind mild und ideal, um die Sehenswürdigkeiten auf den sieben Hügeln der Stadt zu erkunden. Aber auch eine Fahrt zum Strand lohnt sich zur kühleren Jahreszeit. Besonders Surfer werden von den großen Wellen des Atlantiks begeistert sein. Wer sich für die portugiesische Kultur interessiert, sollte das Fado-Festival im September nicht verpassen. Lissabon gilt als Geburtsort dieser temperamentvollen Musik, bei der der portugiesische Herzschmerz besungen wird.
Salzburg ist nicht nur im Sommer traumhaft schön. Die Stadt an der Salzach eignet sich auch bestens für einen Städtetrip im Winter. Wenn die ersten Schneeflocken fallen und den Burgberg und das Salzachufer in ein zauberhaftes Winterkleid hüllen, wird es besonders romantisch. Vor dem Dom findet der jährliche Weihnachtsmarkt statt und überall duftet es herrlich nach Zimt und gerösteten Kastanien. Entscheiden Sie sich für eine Städtereise im Dezember, kommen Sie garantiert in Weihnachtsstimmung.

Auch über Kopenhagen liegt während der kalten Jahreszeit ein ganz besonderer Zauber. Auf dem zentralen Platz Kongens Nytorv gibt es eine Eislauffläche und der Freizeitpark Tivoli verwandelt sich in ein traumhaftes Winterwunderland. Die Boote, mit denen Sie eine romantische Kanaltour machen können, sind nun überdacht und sogar beheizt. Ganz schön "hyggelig" – gemütlich – wie die Dänen sagen würden. Auch in London gibt es um die Weihnachtszeit einen stimmungsvollen Markt im Hyde Park. Am Somerset House und vor dem Natural History Museum kann man nach Lust und Laune Schlittschuhfahren.

Falls Sie Menschenmassen und langes Anstehen vermeiden wollen, sollten Sie sich für eine Städtereise im Februar entscheiden. Viele Hotels sind dann etwas günstiger und die großen Hauptattraktionen und Museen sind oft herrlich leer. Wie wäre es mit einem entspannten Besuch der Ny Carlsberg Glyptotek in Kopenhagen oder einer Harry Potter Studio Tour in London?

HOFER REISEN Angebote zum Reisethema Städte & Events

Filter hinzugefügt:

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.