Info & FAQ

HOFER REISEN Gutscheine können Sie bei Buchung unserer Reiseangebote einlösen. Die Gutscheinnummer(n) bitte bei telefonischer Buchung in der Buchungszentrale angeben oder bei direkter Buchung im Internet im dafür vorgesehenen Feld eintragen. Der Gutscheinwert wird einmalig auf den fälligen Reisepreis der Buchung gutgeschrieben und der Gutschein damit entwertet. Eine Barablöse ist nicht möglich. Gutscheine können nicht in HOFER Warengutscheine getauscht werden.
Die folgenden Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl. Bitte beachten Sie, dass die Reiseunterlagen erst nach vollständigem Zahlungseingang versendet werden können.
Buchungen, die weniger als 24 Tage vor dem Abreistermin getätigt werden, sind nur mittels Kreditkartenzahlung, KLARNA Sofort Überweisung oder HOFER REISEN Gutscheine möglich.

a) Zahlung per Rechnung (bei Buchungen bis einschließlich 24 Tage vor Abreise)
b) Zahlung mit Kreditkarte. Akzeptiert werden folgende Kreditkarten: Master Card, Visa und Diners Club.
c) Zahlung mit KLARNA Sofort Überweisung
d) Zahlung mit HOFER REISEN Gutscheinen

Sichere Datenübertragung

Die Übertragung Ihrer Daten (persönliche Daten, Zahlungsdaten) erfolgt mittels einer SSL-gesicherten Verbindung und dadurch einem größtmöglichen Datenschutz. Das entsprechende SSL Zertifikat wurde über CSC ausgestellt.
Ca. 10 - 7 Tage vor Reiseantritt erhalten Sie nach vollem Zahlungseingang Ihre Reiseunterlagen (Hotelgutschein, Informationen, evtl. Flugtickets, u. s. w.) zugesandt. Bei Buchungen, die weniger als 7 Tage vor Anreise getätigt werden, können die Reservierungsbestätigung und die Reiseunterlagen nur per E-Mail gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass solche Buchungen nur mit Bekanntgabe einer E-Mail Adresse zugelassen werden. Zu der auf dem Zahlschein angeführten Fälligkeit muss der angeführte Betrag auf unserem Konto eingegangen sein. Bitte berücksichtigen Sie daher bei Ihrem Zahlungsauftrag den Bankweg von bis zu 5 Tagen. Ausnahme: siehe Punkt Last Minute Angebote.
Wöchentlich erscheinen neue Reiseangebote auf unserer Website. Jeden 1. des Monats erscheint unser Monatskatalog und jeden 15. des Monats unser Themenkatalog. Die Angebote aus diesen beiden Medien finden Sie immer in unseren Filial-Reiseständern sowie im Internet. Unsere Angebote aus dem Flugblatt bekommen Sie im 14-tägigen Rhythmus per Postwurf nach Hause. Unsere Last Minute Angebote sind jeden Mittwoch neu auf unserer Website zu finden und sind eine Woche lang buchbar. Zusätzliche Reiseangebote zu allen Medien finden Sie ebenfalls auf unserer Website. Achtung: Bitte beachten Sie, dass die Produkte am letzten Tag der "Buchbar von ... bis ..."-Periode bis längstens 20:00 Uhr buchbar sind.

Tipp: Über den HOFER REISEN Newsletter werden Sie bereits einen Tag vor Erscheinen über die neuen Angebote informiert. Über unseren Newsletter-Service erhalten Sie außerdem nützliche Informationen, wie z. B. zusätzliche Angebote auf unseren Internetseiten, u.s.w. Für unseren Newsletter können Sie sich ganz einfach im Menü oben anmelden. Unser Newsletter-Service kann natürlich auch jederzeit und ganz einfach wieder storniert werden.
Der Vermerk "Buchbar von ..... bis ....." ist in jedem unserer Kataloge und Flugblätter angegeben. In diesem Buchungszeitraum sind die Angebote jeweils von spätestens 00:00 Uhr des angegebenen Starttages bis längstens 20:00 Uhr des letzten Tages des Buchungszeitraums buchbar. In der Zeit von 20:00 – 24:00 Uhr werden die Angebote auf unserer Internetplattform aktualisiert. Online-Buchungen sind in diesem Zeitraum nur eingeschränkt bzw. nicht möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.
Neben der Reservierungsbestätigung über Bildschirm bzw. E-Mail bei Online-Buchung erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Buchung eine ausführliche, schriftliche Reservierungsbestätigung Ihrer gebuchten Leistungen.
Dieser Bestätigung liegt/liegen auch Ihr/e Zahlschein/e bei (ausgenommen, Sie haben sich für die Bezahlung mit Kreditkarte entschieden). Bei Buchungen, die weniger als 7 Tage vor Anreise getätigt werden, können Reservierungsbestätigung und Reiseunterlagen nur per E-Mail gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass Online-Buchungen nur mit einer E-mail Adresse zugelassen werden.
Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, bereits vom Start weg so viele Stammkunden zu gewinnen. Danke für Ihr Vertrauen! Da wir unsere Angebote immer mit dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis kalkulieren, gewähren wir bei unseren Reisen generell keine Rabatte. Dies gilt auch für Pressevertreter, Reisebüroexpedienten und Mitarbeiter aus dem eigenen Konzern.
Grundsätzlich wählen wir unsere Reiseziele - auch was den Sicherheitsaspekt betrifft - immer nach bestem Wissen und Gewissen aus. Kurzfristig eintretende Ereignisse und Vorfälle können natürlich auch wir nicht ausschließen. In Krisenfällen und Notsituationen halten wir uns - mangels anderer gesetzlicher Vorgaben - an die in Österreich bewährte Regelung, dass Reisen dann kostenlos storniert werden können, wenn vom Außenministerium eine ausdrückliche Reisewarnung für das Zielland ausgesprochen wird. In allen anderen Fällen gelten unsere Stornobedingungen.
Gerne berücksichtigen wir Wünsche und Anregungen unserer Kunden bei zukünftigen Ausschreibungen. Wenn wir bei einem unserer Aktionsangebote z. B. nur Doppelzimmer ausschreiben, dann bedeutet dies, dass wir für diese Sonderaktion auch nur Kontingente in diesem Zimmertyp verfügbar haben. Dies gilt auch dann, wenn es im Hotel auch andere Zimmertypen gibt.
Beachten Sie bitte, dass Sie selber für die rechtzeitige Beantragung des Visums verantwortlich sind. Sie können das erforderliche Visum über das jeweilige Konsulat des Landes beantragen oder sich an unsere Partner wenden, die Sie gegen Gebühr unterstützen und für Sie alle Formalitäten erledigen werden. Die Kontaktadressen der Visa-Agenturen finden Sie nachstehend.

Österreich: ÖVKG – Österreichische Visa und Konsular Gesellschaft mbH
o Internet: www.oevkg.at, E-Mail: wien@oevkg.at
o Telefon: +43 1 361 55 20 60
o Zugangsdaten: Direkt Link: https://oevkg.at/client/eurotours, oder Kundennummer: H3PVKPRG

Deutschland: DVKG – Deutsche Visa und Konsular Gesellschaft mbH
o Internet: www.dvkg.de, E-Mail: berlin@dvkg.de
o Telefon: +49 30 2576 4860
o Zugangsdaten: Direkt Link: https://dvkg.de/client/eurotours oder Kundennummer: TUZXFXE8

Schweiz: AVS - Al l Visum Service GmbH
o Internet: www.allvisumservice.ch, E-Mail: bern@allvisumservice.ch
o Telefon: +41 31 372 05 75

Für eine Beantragung Ihres Visums nutzen Sie bitte die Zugangsdaten oder geben Sie bekannt, dass Sie ein Kunde von Eurotours sind.
WICHTIG: Ohne Visum keine Reise!

Visum für ausländische Staatsbürger


Bitte beachten Sie, dass sämtliche unserer Visuminformationen immer nur für österreichische Staatsbürger (Inhaber eines österreichischen Reisepasses) gelten. Für ausländische Staatsbürger gelten oft andere Visumbestimmungen. Ausländische Staatsbürger, auch wenn sie ihren Wohnsitz in Österreich haben (entscheidend ist der Reisepass), sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Flugzeiten unverbindlich sind. Es gelten die mit den Reiseunterlagen (Tickets) zugesandten Flugzeiten unserer Partner (Reiseveranstalter, Fluglinien). Auch kurzfristig bleiben Änderungen der Flugzeiten, Streckenführung sowie der Airline oder des Flugzeuges ausdrücklich vorbehalten. Vor allem zu Spitzenzeiten mit großer Nachfrage (Ferientermine) werden oft zusätzliche Flugkapazitäten eingerichtet. Dadurch lässt es sich nicht vermeiden, dass Flüge auch am Abend oder als Nachtflug durchgeführt werden müssen.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Last Minute Angeboten besondere Bestimmungen zur Anwendung kommen: Aufgrund der kurzen Zeit zwischen Buchungs- und Anreisedatum kann die Bezahlung des gesamten Reisepreises nur mit Kreditkarte erfolgen. Da wir unseren Kunden eine reibungslose Abwicklung des Unterlagenversandes garantieren möchten, haben wir zwischen der Buchung und der Anreise ein Zeitfenster von mindestens einem Werktag gelegt. Ein Postversand der Reiseunterlagen ist zeitlich nicht möglich. Bitte drucken Sie sich die Online-Reservierungsbestätigung aus. Darauf finden Sie Informationen bezüglich Flugzeiten und wo Ihre Reiseunterlagen am jeweiligen Abflughafen für Sie hinterlegt werden. Bitte seien Sie zeitgerecht am Flughafen! Bei PKW-Reisen erhalten Sie Ihre Unterlagen per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom jeweiligen Abflughafen Flughafenzuschläge und limitierte Verfügbarkeiten geben kann.
Eigenanreise:
Bitte beachten Sie, dass viele Hotels (vor allem in Italien) es nicht akzeptieren, wenn Sie zusätzlich zur ausgeschriebenen Maximalbelegung eines Zimmers auch noch ohne ausdrückliche Rücksprache ein Baby mitnehmen. Babys müssen - unabhängig davon, ob sie vor Ort ein Gitterbett benötigen oder im Elternbett schlafen - bei bereits erreichter Vollbelegung des Zimmers mit z. B. 2 Erwachsenen + 2 Kindern extra bei uns angefragt werden. Ob das zusätzliche Baby im Zimmer vom Hotel akzeptiert wird und über allfällig zu bezahlende Mehrkosten können wir Ihnen erst nach Rücksprache mit dem Hotel mitteilen. Der Eintrag dieser Info/Anfrage bei Buchung ins Feld "Bemerkungen" reicht nicht aus.

Flugreisen:
Eine Überbelegung bzw. Mitnahme von weiteren Babys und Kindern ist in keinem Fall möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir für Namensänderungen bei gebuchten Flugreisen die dafür von den Fluglinien verlangten Gebühren an Sie weiter verrechnen müssen. Die Kosten belaufen sich je nach Fluglinie ab € 50,- pro Person. Bitte berücksichtigen Sie dies daher vor allem bei Ihrer Online-Buchung und überprüfen Sie die eingegebenen Namen vor Abschluss der Buchung auf die richtige Schreibweise. Überprüfen Sie die Schreibweise der Namen bitte auch nochmals bei Erhalt unserer Reservierungsbestätigung. Sollten Sie einen Fehler entdecken, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit; innerhalb weniger Tage nach Buchung können wir noch versuchen, eine Namensänderung bzw. -korrektur kostenlos von der Fluglinie zu bekommen.
Bitte beachten Sie, dass Fluglinien seit Umstellung auf die elektronischen Tickets beim Check-in am Flughafen - unabhängig von geltenden Behördenregelungen und nationalen Gesetzen für die Einreise im jeweiligen Zielland (Schengen-Abkommen etc.) - einen gültigen Reisepass oder einen gültigen Personalausweis verlangen. Kunden ohne gültiges Dokument können von der Fluglinie beim Check-in abgewiesen werden.
In einem Passenger Name Record (PNR), zu Deutsch Passagiernamensregister, werden alle Daten und Vorgänge rund um eine Flugbuchung elektronisch aufgezeichnet und über einen gewissen Zeitraum auch nach Ende der Flugreise noch in den jeweiligen Computerreservierungssystemen gespeichert.
Eine Sitzplatzreservierung ist leider nicht möglich und es ist nicht gewährleistet, dass sich die Sitzplätze nebeneinander befinden.
Bitte senden Sie eine E-Mail an unser Service-Team oder kontaktieren Sie uns unter 01 38 600 1, wir helfen gerne weiter! Täglich 08:00 – 22:00 Uhr.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.