• Hurtigruten Schiff Norwegen

Infos rund um Hurtigruten

Der Begriff Hurtigruten ist Ihnen sicherlich auch schon des Öfteren zu Ohren gekommen. Vielleicht haben Sie sogar bereits faszinierende Bilder von Fjorden, Nordlichtern und Schärengärten gesehen. Aber was bedeutet Hurtigruten genau? Und wo verläuft die Route einer Hurtigruten-Schiffsreise? Bei HOFER REISEN erfahren Sie interessante Details über diese unvergessliche Reise mit dem Postschiff.

Hurtigruten ist seit jeher der Name für die traditionelle Postschifflinie Norwegens. „Die schnelle Route“, wie sie auch genannt wird, schippert mit 15 Knoten entlang der norwegischen Küste von Bergen über Ålesund, Trondheim und Honningsvåg nach Kirkenes. Sobald der Wendepunkt Kirkenes erreicht ist, verläuft die Route wieder denselben Weg zurück. Jedoch werden all jene Häfen, die das Schiff bei der Hinfahrt bei Nacht passiert, bei der Rückfahrt tagsüber angelaufen. So können alle 34 Häfen bei Tageslicht erreicht werden. Die Hin- und Rückfahrt dauert stets 12 Tage. Doch das sind noch lange nicht alle Fakten, die es über eine der schönsten Seereisen der Welt zu wissen gibt.


Die Geschichte der Hurtigruten
Um die Besonderheit der Hurtigruten besser zu verstehen, muss man noch ein wenig tiefer in der Geschichte graben. Vor dem 19. Jahrhundert waren die Küstenstädte des Nordens nur schwer und während der langen Winter zum Teil gar nicht erreichbar. Der Weg über das Festland galt zudem als beschwerlich und musste über eine tief zerklüftete und raue Landschaft angetreten werden. Doch im Jahre 1893 konnten die Bewohner Nordnorwegens endlich aufatmen: Die Postschifflinie Hurtigruten wurde gegründet und trat zum ersten Mal ihre Reise von Trondheim nach Hammerfest an. Noch immer gehört der Fahrplan der Postschiffe zum festen Tagesablauf der Küstenbewohner. Vorübergehende Änderungen der Abfahrtszeiten oder gar ein Ausfall eines Schiffs sind den lokalen Medien sogar eine Meldung wert.

Alesund Norwegen

Über die Jahre wandelte sich die Flotte von zweckmäßigen Postschiffen zu modernisierten Ausflugsschiffen. Zwar werden noch immer auch Fracht und Pendler transportiert, aber mittlerweile mit Komfort und Kreuzfahrt-Charakter. Da die Schiffe jedoch täglich noch nach einem festgelegten Fahrplan verkehren, stellt eine Reise mit der Hurtigruten keine Kreuzfahrt im eigentlichen Sinn dar. Ein klassisches Kapitänsdinner sowie ein musikalisches Abendprogramm fehlen. Dafür bewegen Sie sich - fernab von jeglichem Kleidungszwang - auch beim Abendessen sportlich-leger auf dem Schiff.

Hurtigruten Schiff


Geirangerfjord Norwegen

Faszinierende Ausblicke & unvergessliche Momente
Der Fahrplan der Hurtigruten unterscheidet sich zwischen den Sommer- und den Wintermonaten. So werden im Sommer auch der Trollfjord sowie der Geirangerfjord angelaufen. Umso besser, denn nicht umsonst gilt der faszinierende Geirangerfjord als UNESCO-Weltnaturerbe und zählt zu einer der meist besuchten Attraktionen Norwegens. Eindrucksvolle Wasserfälle, die von nahezu senkrecht abfallenden Felswänden hinabdonnern, und imposante, schneebedeckte Berggipfel umgeben „die Perle Norwegens“, wie der Fjord auch genannt wird.

Nordlichter Norwegen

Eine Hurtigruten-Winterreise wiederum verspricht ein Erlebnis ganz anderer Art: Von Oktober bis Februar stehen Ihre Chancen besonders hoch, einen Blick auf das mystische Nordlicht zu erhaschen. Lichtschattierungen von grün über gelb bis hin zu violett machen die Aurora Borealis, wie das Naturphänomen in der Wissenschaft bezeichnet wird, zu einem überwältigenden Naturschauspiel. Ein weiteres Highlight im Sommer als auch im Winter stellt der Ausflug zum Nordkap dar. Die Fahrt von Honningsvåg zum Nordkap führt Sie vorbei an pittoresken Fischerdörfern und steilabfallenden Felsenküsten, bis Sie zum nördlichsten Punkt, der vom europäischen Festland aus über Straßen erreicht werden kann, gelangen. Noch mehr Norwegen erleben Sie bei den zahlreichen weiteren Landausflügen, die optional zugebucht werden können. Ob Vogelbeobachtung, Schneemobil-Safari oder eine Bergwanderung mit Huskys: Es erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse umrahmt von einer einmaligen Kulisse.


Entdecken Sie weitere Schiffsreisen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.