• Königssee Zwiebeltürme HOFER REISEN

Königssee

Der Königssee gilt mit seiner außergewöhnlichen türkisblauen Farbe zu den schönsten Seen des Berchtesgadener Landes. An der tiefsten Stelle misst er 192 Meter und ist von den prächtigen Felsen der Berchtesgadener Alpen umrahmt. Wenn Sie jeden Winkel des schönen Naturjuwels entdecken wollen, bietet sich eine Schifffahrt am Königssee an. Auf dem See hören Sie das Echo, wenn Sie genau aufpassen. In einer halben Stunde erreichen Sie die Halbinsel St. Bartholomä, die mit ihren weinroten Zwiebeltürmen ein faszinierendes Fotomotiv darstellt.
Neben der barocken Wallfahrtskirche ist auch das königliche Jagdschloss unter Besuchern sehr beliebt. Dort können Sie im Biergarten typisch bayerische Schmankerl probieren und nebenbei beim Fischer die Forellen, Saiblinge und Renken probieren, die dort seit 400 Jahren geräuchert werden. Schließlich erreichen Sie per Schiff auch den Obersee bei der Haltestelle Salet. Dieser wurde vor vielen Jahren durch eine Moräne vom Königsee abgetrennt - und ist auch mindestens genau so toll anzusehen.
Wenn der Berg auch Sie ruft, können Sie den Aufstieg zur Königsbachalm bis hin zur Gotzenalm auf 1.685 Metern wagen. Diese Wanderung ist nicht für Anfänger geeignet und ein wahrer Wanderklassiker im Berchtesgadener Land. Kommen auch Sie in den Genuss des einzigartigen Panoramas vom Hochkönigsplateau bis zur steilen Watzmann-Ostwand - und vergessen Sie Ihre Kamera nicht.

Schönau Königssee Panorama HOFER REISEN




HIGHLIGHTS


  • Naturjuwel im Berchtesgadener Land
  • Schifffahrt auch für Hunde mit Maulkorb möglich
  • Wanderparadiese umgeben den See
  • Nationalpark Berchtesgadener Land lockt mit traumhaften Naturkulissen
  • Probieren Sie die Räucherfisch-Spezialitäten
  • Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten wie z.B. die Saletalm zwischen Königssee und Obersee
  • Almabtrieb der heimischen Kühe Anfang Oktober

Wussten Sie, dass nicht nur Besucher, sondern auch die einheimischen Kühe gerne den See per Schiff erkunden? Im Frühjahr begeben sie sich auf Ihre Reise über den See bis zu ihren Almen im Nationalpark Berchtesgaden. Im Herbst kommen Sie dann übers Wasser wieder in ihre Ställe zurück. Prächtig geschmückt können Sie sich den Almabtrieb jedes Jahr Anfang Oktober anschauen.


Planen Sie Ihren nächsten Urlaub am Königssee!


Königssee Bayern HOFER REISEN

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.