Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Therme NOVA Köflach - HOFER REISEN

Therme NOVA Köflach

Genau dort, wo die berühmten Lipizzaner-Pferde herkommen und man auf eine wunderschöne Hügellandschaft blickt, befindet sich die Therme NOVA Köflach. Die Harmonie zwischen Glas und Licht ergibt eine moderne Architektur - eingebettet in purem Grün. Bei diesem Ausblick ist die Entspannung nicht weit. Lassen Sie sich in Ihren Liegestuhl zurücksinken und spüren Sie die Ruhe, die Sie beim Anblick der grünen Ebenen durchströmt. So sieht Erholung in der Steiermark aus. Wasser ist das wichtigste Element beim Wellnessen. Sie genießen es auf 1.000 m² Wasserfläche. Die Barbaraquelle ist das lebensspendende Elixier der Therme NOVA Köflach und wirkt sanft und belebend. Eine Besonderheit ist die einzigartige FKK Saunawelt mit Panoramablick. Aber auch Sportler und Tropenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Ein einzigartiger Tropenwald bietet eine ganz besondere Form des Saunierens.


Fakten über die Therme


  • Bereiche: Thermalbecken, Tropenwald, Blaue Grotte, Sonnenlicht Turm, Wasserfall mit Kieselbucht
  • Sauna: Dampfsauna, Helarium, Finnische Sauna, Bio-Sauna uvm.
  • Entspannung: klassische Massagen, Wohlfühlmassagen, Gesundheitsmassagen, therapeutisches Angebot
  • Aquafitness, Kneippen
  • Standort: Köflach, Steiermark (ca. 45 km von Graz, ca. 105 km von Klagenfurt, ca. 285 km von St. Pölten)
  • Adresse: An der Quelle 1, 8580 Köflach



Highlights



Die Baby- und Kindertherme NOVA bietet den kleinsten und den etwas größeren Badegästen genau das Richtige. Eine dreispurige Wasserrutsche, eine Boccia-Bahn und der Kneipp-Parcours sind die perfekte Kombination für einen Familientag in der Therme. Machen Sie beim Baby- und Kinderschwimmen mit und staunen Sie, wie gut sich die Kleinen im Wasser fortbewegen können.

Einzigartig ist auch der Thermenexpress: Dieser bringt Sie im Bademantel vom Hotel zur Therme und zurück. Sie verreisen mit Hund? Kein Problem, Ihr vierbeiniger Freund ist im Hotelbereich der NOVA Therme gerne gesehen. Weitläufige Spazierwege, reichlich Auslauf und hundefreundliche Zimmer im Erdgeschoss stehen zur Verfügung. Bitte teilen Sie vorab mit, wenn Sie mit Ihrem Hund anreisen.


Auf zum Badespaß in der Therme NOVA Köflach


Wie trainiert man am besten alle Muskelgruppen? Richtig - mit Schwimmen. Das Baden in den Thermalbecken hat eine positive Wirkung auf ihr Wohlbefinden. Der Rücken wird entspannt, die Durchblutung gefördert und auch das Hautbild verbessert sich.

Wenn Sie Urlaub im heißen Süden vermissen, dann wird der Tropenwald für Freude sorgen: Saunieren Sie in der versteckten Dampfgrotte und genießen Sie das karibische Feeling.
Faszinierend sind auch die Blaue Grotte, in der das Wasser blau schimmert und der Wasserfall, der ideal zum Kneippen ist. Hier regen Sie Ihren Kreislauf und den Stoffwechsel an.

Auf 2 Ebenen verteilt finden Schwitzfans alles, was das Herz begehrt. Besonders beliebt ist das Saunieren unter freiem Himmel. Beobachten Sie die Sterne, die Wolken, den Mond oder den Sonnenschein während die Schweißtropfen über den Körper gleiten. Genießen Sie prickelnde Aufgüsse und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes.

Sie wollen dem grauen Alltag entfliehen? Dann nichts wie auf ins Helarium. Hier wird die heilsame Wirkung einer Sauna mit speziellen Lampen kombiniert. Das wohltuende Licht wirkt sich besonders gut auf die Psyche aus. Vor allem in den Wintermonaten ist das ein angenehmer Genuss.
Die Therme NOVA Köflach hält ein großes Angebot an Massagen und Anwendungen zum Wohlfühlen für Sie bereit. Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und lassen Sie sich verwöhnen. Neben den klassischen Massagen warten auch besondere Behandlungen auf Sie. Sie wollen entgiften, entschlacken und Verspannungen lösen? Dann ist eine Honigmassage das Richtige für Sie.
Die Steierische Kürbiskernöl Massage hilft nicht nur bei Prellungen. Dank der Vitamine A, D und E wirkt sie gegen Hautalterung. Empfindliche Hauttypen lassen sich bei einer Behandlung mit Ziegenbutter und Avocadoöl sanft verwöhnen.

Ein kalter Winter steht vor der Tür? Dann versuchen Sie eine Rückenintensivbehandlung mit Schröpfkopfmassage. Eine Wärmelotion mit Pfeffer- und Rosmarinöl sorgt für Tiefenwärme. Stärken Sie Ihre Atemwege! Eine Sole-Inhalation hält Ihre Lungen fit.

Nutzen Sie die Kraft des Wassers, um dem Körper wohltuende und gesunde Bewegungen zu erleichtern. Schwimmen Sie dem Alltag davon und tauchen Sie ein in die Welt der Ruhe und Entspannung.
Das schont die Gelenke und ist gesund. Dabei hält dieser Sport auch jung. Bei zwei- bis dreimaligem Schwimmen pro Woche beeinflussen Sie Blutdruck, Muskelmasse und Lungentätigkeit positiv. Verbrennen Sie Kalorien und tauchen Sie im Sportbecken ab.

Finden Sie ein passendes Angebot für diese Therme


Hotel und Therme NOVA - Dieter Sajovic
Hinweis: Daten Stand August 2020, alle Angaben ohne Gewähr.

Die schönsten Thermen in Österreich

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.