Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Radfahren in der Region Zell am See HOFER REISEN

Radfahren in der Region Zell am See

Ein wahres Mekka finden Rad- und Wanderfans in den Pinzgauer Grasbergen. Rund um Saalbach und Leogang stehen eine Vielzahl an Rad- und Mountainbike-Routen für jedes Niveau zur Verfügung. Nehmen Sie sich einen Teilabschnitt des Tauernradweges mit der Familie vor oder überwinden Sie eine Strecke ganz bequem mit der Pinzgaubahn. Für Genussradler sind die Radwege von Zell am See nach Krimml perfekt. Durch die zahlreichen Bademöglichkeiten unterwegs können Sie nach Lust und Laune einen Sprung ins kühle Nass wagen.
Sie möchten Ihren Radausflug mitten in den Bergen starten? Kein Problem! Steigen Sie in die Bergbahn ein, Ihr Rad können Sie einfach mitnehmen und lassen Sie sich nach oben transportieren. Genießen Sie die Aussicht und freuen Sie sich auf die actionreiche Abfahrt. Österreichs größte Bikeregion hat für alle etwas zu bieten: 400 Kilometer an Radwegen und 70 Kilometer Downhill-Tracks, Single-Trails und Flow-Lines. Außerdem verbinden neun Bikebahnen und ein gemeinsames Bike-Ticket die Orte Saalbach-Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn. Worauf warten Sie noch? Verbringen Sie Ihren Urlaub in der vereinten Bike-Region im Salzburger Land und Tirol.

Erleben Sie grenzenloses Bike-Vergnügen im „Home of Lässig“. Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn, Österreichs größte Bikeregion, bietet Ihnen 400 Kilometer an Routen vom Einsteiger bis zum Profi. Außerdem finden Sie hier eine Vielzahl an Trails, wie den Hacklberg-Trail in Saalbach-Hinterglemm oder die WM-Strecke im Epic Bikepark Leogang. Mit neun topmodernen Bergbahnen gelangen Sie einfach und schnell auf sieben verschiedene Berge. So können Sie Ihre Biketour bereits mitten in den Bergen der Region starten.
Auf der Suche nach Herausforderung? Wie wäre es mit einem Besuch im Epic Bikepark Leogang? Mit der 8er-Asitzbahn oder 10er-Steinbergbahn gelangen Sie auf den Asitz und starten direkt in epische Lines. Kinder und Anfänger toben sich im Riders Playground aus und lernen die ersten Jumps.
Tipp: Mit der JOKER CARD können Sie zweimal täglich die Bergbahn kostenfrei nutzen.

Eine Tour für Genussradler führt Sie durch das Salzachtal. Folgen Sie dem Tauernradweg und bewundern Sie das imposante Panorama der Hohen Tauern und den Blick auf das Kitzsteinhorn. Los geht es in Krimml bei den berühmten Krimmler Wasserfällen. Das Rauschen des Wassers wird Sie noch etwas begleiten bis Sie nach Neukirchen am Großvenediger kommen. Kurze Pause? Gönnen Sie sich einen Kaffee in Mittersill und schwingen Sie sich wieder in den Sattel. Weiter geht es der Salzach entlang über Kaprun nach Bruck an der Glocknerstraße. Machen Sie einen Abstecher nach Zell am See und kühlen Sie Ihre müden Beine im Wasser des Zeller Sees. Genießen Sie den Blick auf die Berge und radeln Sie weiter nach Schwarzach. Hier beginnt der 30 Kilometer lange „Sagenhafte Tauernradweg“ nach Werfen, der besonders für Familien und Kinder leicht zu befahren ist. Danach geht es entlang der Bundesstraße nach Golling. Die letzte Etappe bringt Sie in die Mozart-Stadt Salzburg. Auf dem Weg dahin, gibt es noch jede Menge zu entdecken. Statten Sie zum Beispiel den Gollinger Wasserfällen einen Besuch ab oder halten Sie in der Keltenstadt Hallein mit ihren engen Gässchen.

Ein dichtes Netz an Radwegen erwartet Sie rund um den Zeller See. Die Orte im Umkreis, wie Bruck, Kaprun, Maishofen und Saalfelden bieten Ihnen eine große Auswahl an Highlights, Aussichtspunkten und Einkehrmöglichkeiten. Radeln Sie nach Zell am See und gönnen Sie sich ein Eis an der Promenade. Gerade im Sommer ist die Sigmund-Thun Klamm in Kaprun ein tolles Ausflugsziel. Hier finden Sie Abkühlung an heißen Tagen und können durch die Klamm spazieren.
Ob mit dem E-Bike oder zu 100 % aus eigener Kraft entlang des Zeller Sees und auf dem Tauernradweg erleben Sie die Landschaft vom Sattel aus. Sie haben sich für E-Power entschieden? Erklimmen Sie zum Beispiel die Enzianhütte oder den Mitterberghof hoch über Zell am See.
Tipp: Sie möchten gerne einen Teil der Strecke mit der Bahn überwinden? Nehmen Sie die Pinzgaubahn und lassen Sie Ihr Rad einfach mittransportieren.

18 Angebote

Filter hinzugefügt:

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.