Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Wandern Tiroler Oberland HOFER REISEN

Wandern in Serfaus-Fiss-Ladis

Sie wollen beim Wandern mit der ganzen Familie grenzenlose Freiheit erleben? Dann sind Sie zum Wandern in Serfaus-Fiss-Ladis goldrichtig. In nur einem Tal und drei Orten finden Sie die schönsten Berge, Seen, Almwiesen und Co. Für den ultimativen Sommergenuss in Österreich. Langeweile? Fehlanzeige! Es gibt so viel zu entdecken, dass Sie das vermutlich nicht innerhalb einer Woche erledben können. Zwischen 1.200 und 3.000 Höhenmetern spürt man es, das Gipfelkribbeln. Und Gipfelmomente erlebt man bekanntlich am liebsten in der Gemeinschaft der Familie. Willkommen in der Wanderregion Serfaus-Fiss-Ladis.

Über 500 Kilometer Wanderwege führen Sie und Ihre Kinder quer durch das umliegende Gebirge. Mit 11 Seilbahnen, die Sie in Windeseile zu den Gipfeln befördern und zahlreichen Wanderrouten für diverse Schwierigkeitsgrade ist für Groß und Klein etwas dabei. Noch mehr Vorteile haben Sie mit der SUPER.SOMMER.CARD – Ihrer Gästekarte für die Region um Serfaus-Fiss-Ladis. Worauf warten Sie noch? Mit HOFER REISEN kommen Sie Ihrem Wanderurlaub in Tirol ein Stückchen näher!

Forscher, Hexen & Piraten – Rätsel lösen mit Thomas Brezina

Wussten Sie, dass der bekannte Kinderbuchautor Thomas Brezina in Serfaus, Fiss und Ladis je einen Themenweg geschaffen hat? So macht Jung und Alt die Bewegung an der frischen Luft Spaß. Eine Stunde wandern Sie auf dem Forscherpfad in Ladis. Der Hexenweg in Fiss nimmt sogar etwa drei Stunden in Anspruch. In Serfaus wartet der kinderwagentaugliche Piratenweg darauf, von kleinen Entdeckern unsicher gemacht zu werden. Mit einem spannenden Rätselblock(erhältich in den Infosbüros und bei den Seilbahnen) können die Forscher, Hexen & Piraten die vielfältige Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis zu Fuß unsicher machen.
Goldener-Mann-Weg & Kinderbergwerk

Waren Sie schon einmal am Schönjoch? Dieses liegt auf 2.436 Höhenmetern und bildet den Ausgangspunkt des Goldenen-Mann-Wegs. Ein ganz besonderes Erlebnis für Ihre Kinder: Über eine App können Sie unterwegs ein Hörspiel anhören. So erfahren Sie in 1,5 Stunden alles über die Sage des mächtigen Riesens, der einst mit den Fisser Bergen verschmolzen ist – mitsamt seines Herzens aus Gold. Direkt am Kinderbergwerk am Fisser Joch geht’s los!

Erlebnispark Hög & Familien-Coaster

Mit der Alpkopfbahn geht es für Sie und Ihre Familie hoch hinauf auf herrliche 1.829 Metern. Bei der Mittelstation angelangt wartet vor allem Spaß und Action auf Ihre kleinen Wanderer. Der Erlebnispark Hög ist die ist die Belohnung für eine kurze Wanderung Richtung Gipfel. Hier können sich die Kinder bei Geschicklichkeitsspielen und im Wasserlabyrinth austoben. Die besonders Mutigen wagen auch einen Sprung vom Sprungturm in den Högsee. Zurück ins Tal geht es auch alles andere als langsam. Der rasante Familien-Coaster-Schneisenfeger ist die aufregendere Alternative zur Gondelfahrt. Also einsteigen, anschnallen und volle Fahrt voraus!
Sommer-Funpark Fiss

Wandern alleine ist Ihren Kids zu langweilig? Sie brauchen unbedingt ein Highlight unterwegs? Dann ist der Sommer-Funpark Fiss das perfekte Ausflugsziel. Mit dem rasanten Fisser Flieger, dem aufregenden Skyswing und vielem mehr sind Action und Abenteuer für Kids & Teens vorprogrammiert. Urlaub in den Tiroler Bergen kann so spannend sein. Wer einen besonderen Nervenkitzel sucht, springt aus 13 Metern auf ein riesiges Luftkissen hinab oder versucht, den schnellen Flugdrachen zu bändigen. Zurück in das Tal geht es dann mit dem Fisser Flitzer durch Höhlen, Tunnel und ein Piratenschiff.

Auf den Spuren der Schmuggler in Serfaus (3 h, 6 km, 680 hm)

Welche Schmuggler hier gemeint sind? Nach dem Krieg mussten viele Familien von Serfaus ins zollfreie Samnaun in der Schweiz marschieren, um sich etwas dazuzuverdienen. Waren wie Tabak, Kaffee, Zucker oder Nylonstrümpfe wurden über die Grenze geschmuggelt. Danach wurden sie in Innsbruck gegen bares Geld eingetauscht. Der Weg damals war hart und gefährlich – heute können Sie sich auf dem Themenweg „Schmugglersteig“ ein Bild davon machen. Machen Sie unbedingt bei den Infotafeln Rast, um mehr über bekannte Schmuggler und ihre Reise in die Schweiz zu erfahren. Die Strecke überzeugt außerdem noch durch abwechslungsreiche Landschaften: Ein ganz besonderes Erlebnis!
Murmeltiersteig Serfaus (7 km, 880 hm)

Mit der ersten Gondel geht es von Serfaus hinauf auf den Lazid auf atemberaubende 2.458 Meter. Es erwartet Sie vor allem in den frühen Morgenstunden eine magische Stimmung hoch oben am Berg. Der Murmeltiersteig führt große und kleine Entdecker über das hochalpine Plateau. Mit etwas Glück können Sie vielleicht auch einen süßen Nager erspähen! Vom Lazid geht es für Sie zur Liftstation Moosbahn. Nach einer weiteren Stunde Gehzeit erreichen Sie schlussendlich den glasklaren Furglersee von der Moosbahn aus. Für die teils steilen Stellen und die Steinfelder ist festes Schuhwerk unbedingt empfohlen.

Ausgewählte HOFER REISEN Angebote:

Filter hinzugefügt:

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.