Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Ägäis & die Riviera von Antalya - Küstenkreuzfahrt & Kurzrundreise

Reisecode: 9786644

Ägäis & die Riviera von Antalya - Küstenkreuzfahrt & Kurzrundreise

Türkei

MS Queen Atlantis  und Hotels 

  • Halbpension und Vollpension
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 21.09.24 - 19.11.24
pro Person ab € 969,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Charter- oder Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Wien oder München nach Antalya inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung auf der MS Queen Atlantis 
  • 1 x Übernachtung im Hotel  im Raum Pamukkale
  • 2 x Übernachtung im Hotel  im Raum Antalya
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen (Rundreise) bzw. Vollpension mit Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet (Schiff)
  • Bettwäsche und 1 Handtuch p. P. an Bord
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Treibstoffzuschlag, Hafengebühren und Steuern
Auf einer „Blauen Reise“ wie dieser fahren Sie an der Küste der Türkei entlang. Sie ankern in den schönsten Buchten und können die Küstenorte erkunden. Dort haben Sie Zeit zum Entspannen, Schwimmen oder Schnorcheln. Genießen Sie die private Atmosphäre mit wenigen Gästen an Bord. Die MS Queen Atlantis bietet zudem eine luxuriöse Ausstattung. Entspannen Sie sich vor der Kulisse von türkisem Meer, blauem Himmel und weitem Taurusgebirge.
Saisonen Abflugtermine Abflughafen DZ EZ
Saison A21.09.24ab/bis Wien€ 1.549,-€ 1.999,-
ab/bis München€ 1.499,-€ 1.969,-
Saison B12.10.24ab/bis Wien€ 1.299,-€ 1.799,-
ab/bis München€ 1.249,-€ 1.749,-
Saison C26.10.24ab/bis Wien€ 1.199,-€ 1.669,-
ab/bis München€ 1.149,-€ 1.629,-
Saison D09.11.24ab/bis Wien€ 1.029,-€ 1.499,-
ab/bis München€ 969,-€ 1.449,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Antalya/Türkei. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hafen in Fethiye. Einschiffung und Übernachtung an Bord.
Tag 2 Fethiye Gemiler Adası • Fahrt zum ersten Ankerstopp in einer schönen Bucht mit Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt zur „Blauen Lagune“ von Ölüdeniz. Diese gilt als der schönste Strandabschnitt der Türkei. Die Wasseroberfläche ist in der Lagune so glatt und ruhig, dass die Einheimischen der Bucht ihr den Namen „Ölüdeniz“ (Totes Meer) gaben. In Gemiler wird geankert.
Tag 3 Gemiler Adası – Aga Limani • Überfahrt zur Bucht von Aga Limani. Zeit zur freien Verfügung an Bord, um die unglaubliche Schönheit der vorbeiziehenden Landschaft zu genießen oder einfach die Seele baumeln zu lassen. Die Bucht lädt zum ausgiebigen Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Übernachtung und Abendessen in dieser schönen Bucht.
Tag 4 Aga Limani – Tersane Bay – Batik Hamam Bay • Die Reise geht nach dem Frühstück weiter nach Tersane Bay, wo Sie vor Anker gehen, um zu schwimmen und zu Mittag zu essen. Übersetzt bedeutet Tersane „Werft“. Die Griechen, die zuvor auf der Insel lebten, waren Schiffsbauer. Die Schiffbautraditionen auf Tersane reichen bis in die Zeit der Byzantiner zurück. Dann geht es weiter zur Batik Hamam Bay, wo sich die Ruinen eines halb versenkten römischen Bades befinden, das der Legende nach auf Befehl von Kleopatra erbaut wurde. Das Wasser ist hier besonders klar und lädt somit sowohl zum Schwimmen als auch zum Schnorcheln ein. Abendessen und Übernachtung an Bord.
Tag 5 Batik Hamam Bay – Manastir Bay – Bedri Rahmi Bay • Nach dem Frühstück fahren Sie weiter zur Manastir Bay, wo Sie zum Mittagessen ankern. Am Nachmittag geht die Fahrt zur Bedri Rahmi Bay. Hier essen Sie zu Abend und ankern für die Nacht. Bedri Rahmi Bay ist nach dem großen türkischen Schriftsteller und Maler Bedri Rahmi Eyüboğlu benannt. Er und seine Freunde waren die ersten „blauen“ Seefahrer des Landes, die die wunderschöne lykische Küste entdeckten. Auf einer seiner Reisen im Jahr 1973 malte er einen Fisch auf einem Felsen hinter einem Brunnen in der Bucht, und seitdem trägt die Bucht seinen Namen. Abendessen und Übernachtung an Bord.
Tag 6 Bedri Rahmi Bay – Göcek • Zur Frühstückszeit geht es weiter Richtung Göcek, wo Sie in der Nähe des Hafens ankern. Möglichkeit, einen Ausflug nach Dalyan zu machen (fakultativ, ca. € 100,- p. P., zahlbar vor Ort), welches inmitten eines Schilflabyrinths liegt, den Schildkrötenstrand İztuzu (wo die Meeresschildkröte lebt) und den antiken Ort Kaunos besuchen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Schlammbad in einer der heißen Quellen der Umgebung zu nehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Abendessen und Übernachtung in einer der nahegelegenen Buchten.
Tag 7 Göcek – Yassıca-Inseln – Fethiye • Nach dem Frühstück nehmen Sie Kurs auf die Yassıca-Inseln, wo Sie an Bord entspannen, schwimmen und die schöne Umgebung genießen können. Nach dem Mittagessen starten Sie die letzte Etappe, und am Nachmittag legen Sie wieder im Hafen von Fethiye an. Es besteht die Möglichkeit, die Altstadt von Fethiye zu erkunden und einen Spaziergang entlang der langen Promenade zu machen. Abendessen und Übernachtung an Bord.
Tag 8 Fethiye – Pamukkale • Die Fahrt führt durch das wunderschöne Taurusgebirge zum weltberühmten „Baumwollschloss“ Pamukkale. Hinter dem Namen verbirgt sich ein geologisches Wunder der Extraklasse. Der Name bedeutet „Baumwollfestung“ und hat seinen Ursprung in der baumwollweißen Erscheinung. Seit jeher fließt das warme Wasser in Kaskaden von einem Becken zum nächsten. Im Laufe mehrerer Jahrtausende hat sie eine Gesteinsinformation geschaffen, die jedem den Atem raubt. 1988 wurde die Steininformation zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Möglichkeit, an einer Besichtigung der Ruinen der Stadt Hierapolis, die sich gegenüber den Kalksteinterrassen erstreckt, teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Im Quellbadhotel haben Sie die Möglichkeit, ein entspannendes Thermalbad zu nehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Übernachtung in Pamukkale.
Tag 9 Pamukkale – Tavas – Antalya • Am heutigen Tag geht es zuerst Richtung Tavas. Hier besuchen Sie auf einer Höhe von ca. 1.200 m ein typisches Teppichdorf, wo Sie anhand einer Vorführung an einer Vielzahl von Knüpfstühlen und Farbkesseln die vielleicht älteste Kunst der Turkvölker kennenlernen können. Sie sehen anhand einer Demonstration, wie Wolle und Seide gesponnen, gefärbt und geknüpft werden und wie die weltbekannten türkischen Teppiche entstehen. Die Vielfalt der Muster- und Farbkombinationen fertiger Stücke wird Sie faszinieren und einen Einblick in die sozialen Aspekte des ländlichen Lebens ermöglichen. Anschließend Weiterfahrt an die türkische Riviera. Übernachtung im Raum Antalya.
Tag 10 Antalya • Antalya ist die sogenannte Perle des Mittelmeers und die größte Stadt der türkischen Riviera. Es erwartet Sie eine quirlige Hafenstadt mit Flair. Außerdem haben Sie bei der heutigen Stadtrundfahrt die Gelegenheit, in einem Schmuck- und Ledergeschäft mit fachmännischer persönlicher Beratung einzukaufen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Tag 11 Rückreise • Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Antalya und Rückflug. Ankunft in Wien bzw. München und individuelle Heimreise.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um voraussichtliche An-/Ablegezeiten handelt, Änderungen seitens der Reederei vorbehalten. Die endgültigen An-/Ablegezeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Ausstattung

Restaurant/Lounge/Bar (ca. 120 m²), Sonnendeck, Whirlpool, Sonnenmatten auf dem Dach, Stühle und Tische am Vordeck.

Weitere Bordinformationen

Technische Daten:
Baujahr: 2016
Länge: 36 m
Breite: 8,4 m
Knoten: 11 (mit Motor) bzw. 4,6 (mit Segel)
Kabinen: 18
Besatzung: 5 – 6 Personen

Bordinformation:
Bordsprache: keine Fremdsprachenkenntnisse, deutschsprachige Reiseleitung telefonisch erreichbar.
Kreditkarten: Getränke an Bord und die Teilnahme an optionalen Ausflügen müssen in bar (Euro) bezahlt werden. Es ist nicht möglich, eine Kredit- oder Debitkarte zu verwenden.
Trinkgeld: nicht inkludiert.
Kleidung: Bade- und Sportbekleidung, Bordschuhe (mit weicher Sohle), eine Jacke oder einen Pullover für mögliche kühle Abende, ausreichend Sonnenschutz wie Sonnencreme, Sonnenbrille und Kopfbedeckung, Schnorchelausrüstung und eventuell ein Fernglas. Sommer-Schlafsack zum Schlafen am Deck wird empfohlen.
Kabine: ca. 7 – 10 m², mit Dusche und WC, Föhn, TV, Klimaanlage (max. 6 Std./Tag).

Belegungsinformation

Doppelkabine: Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelkabine: Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein. Etwaige Kosten für Vor- und Nachübernachtungen sind nicht im Preis inkludiert.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 55,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 12 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Check-in am Flughafenschalter ca. € 5,- p. P. (für Flüge mit SunExpress, zahlbar vor Ort, nur Kreditkartenzahlung möglich), Kurtaxe ca. € 3,- bis € 4,- p. P./Tag (zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Hinweis Handtücher: Es wird empfohlen, Handtücher selbst mitzubringen. Ein Bettwäsche-/Handtuchwechsel während der Kreuzfahrt ist nicht möglich.
Rabattierung durch das Kundenbindungsprogramm der Reederei ausgeschlossen.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt ausschließlich durch die Reederei und wird bei Zusendung der Reiseunterlagen mitgeteilt.
Bitte beachten Sie, dass die Kategorisierung der Landeskategorie entspricht.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reiseteilnehmer.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
Diese Reise ist vom 30.04.2024 20:00 Uhr bis 30.06.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.