Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Albanien & Korfu - Rundreise

Reisecode: 9764736

Albanien & Korfu - Rundreise

Griechenland & Albanien

Hotel  und Hotel Messonghi Beach Korfu 

  • Halbpension und All-inclusive
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien
Termine: 15.05.24 - 17.07.24
pro Person ab € 1.149,-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (Economy Class) mit myAustrian ab/bis Wien nach Korfu inkl. 23 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 3 x Übernachtung in Hotel  in Albanien
  • 4 x Übernachtung im Hotel Messonghi Beach Korfu  auf Korfu
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen (Albanien) bzw. All-inclusive mit Frühstück, Mittag- und Abendessen, Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein, lokale Spirituosen) (Korfu)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Korfu inkl. deutschsprachiger Reiseleitung
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte, Überfahrten mit der Fähre und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Saisonen Termine DZ EZ
Saison A15.05.24 – 22.05.24
29.05.24 – 05.06.24
€ 1.149,-€ 1.399,-
Saison B12.06.24 – 19.06.24
26.06.24 – 03.07.24
€ 1.249,-€ 1.549,-
Saison C10.07.24 – 17.07.24€ 1.449,-€ 1.849,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug nach Korfu/Griechenland. Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hafen. Von dort aus nehmen Sie die Fähre nach Saranda/Albanien. Nachdem Sie die Zollgrenze passiert haben, werden Sie zum Hotel gebracht und können anschließend zu Abend essen.
Tag 2 Saranda – Gjirokaster • Heute machen Sie einen ganztägigen Ausflug in die Stadt Gjirokaster. Sie ist bekannt für ihre endlosen Treppen, steinernen Häuser und bewegte Geschichte. In dieser Region leben Menschen mit den beiden Religionen Islam und Christentum friedlich zusammen. Seit 2005 gehört Butrint zum UNESCO-Welterbe und gilt als kulturelles Zentrum Südalbaniens.
Tag 3 Saranda – Butrint • Es steht der Besuch von Butrint auf dem Programm, einem äußerst beliebten Ausflugsziel in Albanien. Der Nationalpark Butrint befindet sich in der Nähe von Ksamil. Dort haben Sie die Möglichkeit, die antike Stätte Butrint zu besichtigen, eine Ruinenstadt, die von alten Bäumen umgeben ist und Zeugnis von verschiedenen Kulturen, darunter auch der alten Römer, ablegt. Danach, besuchen Sie den See „blaues Auge“, eine unterirdische Quelle eines Bergsees, aus der unaufhörlich glasklares und eiskaltes Wasser strömt. Seinen Namen verdankt der Syri i Kaltër dem tiefen Blau seiner immer sprudelnden Quelle, das sich im weiteren Verlauf des Sees in schimmernde Türkis- und Grüntöne verändert. Seine Tiefe ist bis heute unbekannt. Taucher haben es bis zu 50 Meter hinunter geschafft, waren aber vom Grund noch weit entfernt.
Tag 4 Saranda – Korfu • Heute verabschieden Sie sich von Albanien. Es geht mit der Fähre zurück nach Korfu/Griechenland. Nach der Ankunft geht es in die Altstadt von Korfu weiter, wo Sie die Kirche des heiligen Spiridon besuchen werden, dem Schutzpatron der Insel. Nach dem Besuch der Kirche schlendern Sie gemütlich durch die engen Gassen der Altstadt. Hier können Sie sich mit einem erfrischenden Ouzo oder einem Kaffee auf den malerischen Arkaden des Liston entspannen (zahlbar vor Ort). Genießen Sie das einzigartige Flair und lassen Sie die Atmosphäre der historischen Stadt auf sich wirken.
Tag 5 Korfu • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug in den Süden von Korfu teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 6 Korfu • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einem Ausflug zum berühmten Ort Paleokastritsa teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 7 Korfu • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, an einer Mini-Kreuzfahrt zu den beiden bezaubernden Inseln Paxos und Antipaxos teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft in Wien und individuelle Heimreise.

Lage

direkt am Kiesstrand, ca. 23 km zum Flughafen.

Ausstattung

Restaurants, Frühstücksraum, Bars, Swimmingpools, Liegen und Sonnenschirme am Pool (nach Verfügbarkeit).
Gegen Gebühr: Wasserrutsche, Liegen am Strand, Massagen, Wellness- und Beautyanwendungen.

Zimmer

Zimmer (DZ/EZ): ca. 22 m², mit Bad/Dusche und WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar (nicht gefüllt), Klimaanlage.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Ausflug in den Süden von Korfu (Tag 5): € 55,- p. P.

Der Ausflug geht in den südlichen Teil von Korfu. Hier haben Sie die Wahl zwischen dem Besuch des Sissi-Schlosses (wenn die Renovierung abgeschlossen ist), des zauberhaften Ortes, an dem die Kaiserin nach dem Tod ihres Sohns Rudolph Trost fand, oder von Mon Repos, Geburtshaus Prinz Philip, Gatte der Königin Elisabeth. Beide Orte bieten faszinierende Einblicke in die Geschichte und Kultur der Insel. Die Fahrt geht weiter zum authentischen Korfu zwischen den Dörfern Sinarades, Agios Mattheos, Chlomos und Marathias mit dem wunderschönen Strand, wo Sie Zeit zum Ausruhen haben.

Ausflug nach Paleokastritsa (Tag 6): € 55,- p. P.

Es geht in den berühmten Ort Paleokastritsa, westnördlich. Dort besichtigen Sie, das auf einer Halbinsel gelegene, Männerkloster Theotokou, das im 13 Jh. gegründet wurde. Die Besichtigung erfolgt zurzeit zu Fuß. Genießen Sie einen kleinen Spaziergang, erkunden Sie die vielen Buchten, und genießen Sie Ihre Mittagspause in einem der zahlreichen Restaurants (zahlbar vor Ort). Die anschließende Auffahrt zum Ort Lakones am Bella Vista, lässt Sie erahnen, welch herrlicher Blick über Paleokastritsa und Korfu dort auf Sie wartet. Anschließend fahren Sie über Makrades zurück zum Hotel.

Mini-Kreuzfahrt zu den beiden Inseln Paxos und Antipaxos (Tag 7): € 44,- p. P.

Auf einer „Mini-Kreuzfahrt“ haben Sie die Möglichkeit, die beiden bezaubernden Inseln Paxos und Antipaxos kennenzulernen. Die Fahrt beginnt im Hafen von Korfu Stadt und verspricht ein unvergessliches Abenteuer. Zu den ersten Höhepunkten gehört die Erkundung der Bucht von Laca oder Gaios sowie der beiden atemberaubenden Grotten, in die Sie einfahren werden. Hier haben Sie die Gelegenheit, im türkis- bis smaragdfarbig schimmernden Meer zu baden und die Schönheit der Umgebung in vollen Zügen zu genießen.
Reisen Sie mit unserem Bahnzubringer entspannt und staufrei ab/bis allen ÖBB Bahnhöfen zu Ihrem Flug ab Flughafen Wien.

Wichtige Hinweise

  • Gültig für Fahrten auf der gebuchten Strecke auf allen von den ÖBB betriebenen Zügen (einschließlich Railjet, ICE, EC, IC und Nahverkehrszügen) mit Ausnahme von ÖBB Nachtreisezügen (EN - EuroNight).
  • Das Ticket für die Hinreise ist bereits 1 Tag vor Ihrem Flug gültig und das Ticket für die Rückstrecke ist am Rückflugtag und am Folgetag gültig. Somit ermöglichen die Bahntickets Ihnen eine entspannte An- und Abreise zum/vom Flughafen. Ab Reiseantritt muss die Rückfahrt dann innerhalb von 36 Stunden beendet sein. Etwaige Kosten für Vor- und Nachübernachtungen sind nicht im Preis inkludiert.
  • Die Bahntickets gelten auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken.
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht inkludiert. Die Sitzplatzreservierung wird empfohlen und kann unter www.oebb.at und bei den Ticketschaltern der ÖBB während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.
  • Keine Kombination mit Tarifermäßigungen der ÖBB (z. B. VORTEILSCARD) möglich.
  • Die Bahntickets gelten nur in Verbindung mit einem gebuchten Flug ab dem Flughafen Wien. Die Voucher des Fluges müssen bei der Fahrkartenkontrolle vorgelegt werden.
  • Die Barablöse oder Erstattung für das Bahnticket ist nicht möglich.
  • Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB in der jeweils gültigen Fassung.

Zu-/Ausstiegsstellen

  • Alle ÖBB Bahnhöfe
Hinweis: Die gewünschte Zustiegsstelle muss bei Buchung bekannt gegeben werden.

Fahrplanauskunft

Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Ticketabholung

Sie erhalten zur Abholung Ihres ÖBB Tickets einen Abholcode. Mit diesem Abholcode können Sie Ihr Ticket bei allen stationären ÖBB-Ticketautomaten abholen. Der Abholcode ist kein Bahnticket!

Drücken Sie am Ticketautomaten auf der Startseite die Taste „Tickets abholen und Tickets drucken“. Geben Sie dann den Abholcode ein und drucken Sie das Ticket aus. Ihr Ticket ist bereits bezahlt. Bitte holen Sie Ihr Bahnticket zeitgerecht vor Abfahrt des gewählten Zuges ab und checken die Daten inkl. Start- und Zielbahnhöfe.

Wir bitten um Abholung der Tickets am Automaten und detaillierte Kontrolle bzgl. Datum, Strecke und Anzahl der reisenden Personen bis spätestens 72 Stunden vor der Abreise. Danach ist keine Änderung mehr möglich!

Optional zubuchbar - Aufpreis 1. Klasse Bahnfahrt mit den ÖBB ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück € 55,- p. P.

Extras in der 1. Klasse
  • Angenehme Beinfreiheit
  • Größerer seitlicher Sitzabstand
  • Individuell verstellbare Sitze
  • Steckdose an jedem Platz
  • Umfangreiches Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen
  • Vor und nach der Reise Zutritt zu den ÖBB Lounges (Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wien Meidling, Linz Hauptbahnhof, Salzburg Hauptbahnhof, Innsbruck Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof)

Vor- und Nachübernachtung in Wien

Um entspannt Ihre Reise antreten zu können bzw. um sich nach einem langen Flug vor der Heimreise gut auszuruhen, buchen Sie doch ein Hotel in der Nähe des Flughafens Wien (nicht im Preis inkludiert).

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 18 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Kurtaxe auf Korfu (zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reiseteilnehmer.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir Sie sich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
Diese Reise ist vom 19.12.2023 20:00 Uhr bis 29.02.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.